Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 26.11.2019, 13:56
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.399
Images: 21
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

@ Sanny

Mich von den Molossern loseisen ist mir nicht möglich, dafür ist meine Liebe zu den Bordeaux Doggen einfach zu groß. Ich werde so lange es mir möglich ist, immer eine an meiner Seite haben wollen! Früher oder später wird der Zeitpunkt kommen, wo es mir körperlich nicht mehr möglich ist. Schließlich wird keiner jünger. Ich weiß worauf ich mich einlasse, wenn ich mir einen solchen Hund zulege. Was da alles an Kosten auf mich zu kommen kann.

Denn noch kann ich deine Aussage sehr gut nachvollziehen, denn sie entspricht leider der Wahrheit.
__________________
Liebe Grüße
Nessie und die zwei Franzosen
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 26.11.2019, 14:08
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 67
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

@Nessie kann dir auch beipflichten, das war auch der Grund warum wir wieder eine Dogge adoptiert haben. Solange Sie bei uns ist wird sie ein schönes Leben haben, egal wie lange es dauert.

Es ist doch immer ******* wenn ein Hund stirbt egal wann...

Ich habe seit Jahren immer mehrere Hunde aus dem Tierschutz.
Und ich weiß nicht wie es bei euch ist, es gibt Hunde da denkt man kein 2.Mal mehr, dann gibt es welche die könnte man 5 mal klonen.

Deswegen haben wir uns auch gesagt nur noch ein großer.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 28.11.2019, 12:41
Sanny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

@Nessie und @doggegalgo
Das war auch keinesfalls böse Richtung Molosser oder gar Nothunde gemeint und ich kann auch eure Gedanken nachvollziehen. Ich wollte nur meine Bekümmerung mitteilen, dass man sich bei den Hunden solche Fragen stellen muss.

Ich sehe eben nicht nur die eigenen Abstriche und Kosten, sondern in erster Linie den Hund. Schön, wenn wir das Geld haben ihm eine OP nach der nächsten zu finanzieren oder teure Medikamente kaufen können. Aber wie geht es dem Hund damit?
Ich würde mich riesig freuen, wenn die Molosserzucht nochmal die Kurve bekommt, aber ich fürchte dafür ist es zu spät Ich mag das einfach nicht unterstützen. Daher war der Not-Molosser lange Zeit ein Kompromiss für mich.

Aber ich habe mit einem Terrier hier jetzt das ganz krasse Gegenteil von den meist gemütlichen Molosser sitzen. Normalerweise wird diese Terrier Rasse als "light" bezeichnet, aber Lito musste überall noch eins auf den normalen Terrerwahnsinn drauf setzen Das war so nicht gewollt, und ist mir auch definitiv zu viel. Sehr oft bringt er mich an den Rande des Wahnsinns, und darüber hinaus. Aber es ist so eine Freude einen dermaßen agilen, lebensfreudigen, aktiven Hund zu sehen, dass ich mir den schwerfälligen Molosser immer weniger mehr vorstellen kann. Es ist wirklich Wahnsinn, wozu solche Hunde fähig sind, an das unsere Molosser gar nicht denken können! Und damit meine ich eben nicht, dass sie vom Wesen entspannter sind, sondern wirklich körperlich. Und nein, ich habe nicht denselben Anspruch bei solch unterschiedlichen Hunden. Aber der Unterschied ist für mich einfach zu krass und erschreckend.

Um die Kurve zum Thema zu kommen. Lito rennt zB sicherlich 2h am Tag. Also wirklich Galopp. 20-30km am Rad im Galopp und das Monster schaut mich an was wir nun tun, wo wir (ich, mit Schnappatmung unterm Sauerstoffzelt hechelnd) warm sind. 1-2h im schulterhohen Wasser toben, gegen die Strömung laufen, etc und es fragt was heute sonst noch so auf den Plan steht. Neuerdings machen wir noch Bikejöring, um ihn vielleicht minimal an seine Grenzen zu bringen
Shira ist deiner schon ähnlicher. 1-2h gemütliches laufen und sie ist zufrieden. Allerdings wird sie morgen auch schon 9 und die Spondy macht mittlerweile zunehmend Probleme. Sprich es gibt zu Hause noch zusätzlich ordentlich Physioprogramm. Außerdem hat sie einen kleinen, puschligen Personaltrainer, der sie regelmäßig durch den kleinen Garten scheucht
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 28.11.2019, 15:11
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.399
Images: 21
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

Sanny, ich habe das ganz und gar nicht als Angriff gesehen
__________________
Liebe Grüße
Nessie und die zwei Franzosen
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 28.11.2019, 21:38
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 67
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

Sanny ich auch nicht. Ich stimme dir voll und ganz zu ich möchte halt beides ich habe eine Jack Russell Terrier Hündin 4,5 Jahre alt das krasse Gegenteil zu Tajga.
Deswegen nehme ich sie nicht jeden Tag mit weil meine anderen Hunde mehr Auslauf brauchen.
Mein Mann arbeitet aber von Zuhause meine Tochter ist auch noch da.
Und sonntags gehen wir immer vier bis fünf Stunden Wandern mit den kleinen Hunden.

Tajga bleibt dann bei meiner Tochter und sie kümmert sich um sie.

Da ich bis jetzt Glück hatte mit den Doggen mit der Gesundheit, und mir einfach der Charakter sehr gut gefällt.
Und ich hoffe das wir mit Tajga auch wieder Glück haben, macht es mir nichts aus dass sie natürlich nicht so wendig, joggen oder mit dem Fahrrad laufen kann.

Und deswegen kommen bei mir nur nur Nothunde in Frage, ich habe halt bis jetzt nur beim Züchter schlechte Erfahrung gemacht.
Und für die ganzen anderen Aktivitäten wie Wanderungen Kopfarbeit, usw hab ich meine Terrier Hündin.

Wir hatten schon immer aktive kleine Hunde zu den Doggen man muss halt dann bereit sein extra Sachen zu machen.
Sonst kommt der eine zu kurz und der andere wird überfordert.
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 07.01.2020, 21:34
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 67
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

Hallo

Wollte mich mal kurz melden ihr geht es sehr gut, hat viel Kondition bekommen. War mit uns sogar spontan eine Woche in Rügen.

Wir haben sie heute gewogen, im Mai im Tierheim als sie kastriert worden ist. Hatte sie 53,54 kg vorher noch mehr.

Und jetzt sage und schreibe 42kg!!!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 08.01.2020, 10:07
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.399
Images: 21
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

Hey super das freut mich Ich wünsche euch weiterhin viel Freude mit ihr
__________________
Liebe Grüße
Nessie und die zwei Franzosen
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 08.01.2020, 13:09
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 67
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

Danke

Und der Klumpen an ihrem Hals, haben wir biopsieren lassen, nur Narbengewerbe
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 08.01.2020, 15:31
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 67
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen


Geändert von Grazi (08.01.2020 um 21:55 Uhr) Grund: Embed-Code eingesetzt
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 08.01.2020, 20:13
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.399
Images: 21
Standard AW: Sind Bordeaux Doggen wirklich solche Schnarchnasen

Sie sieht richtig toll aus
__________________
Liebe Grüße
Nessie und die zwei Franzosen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22