Goliaths Bildersammlung

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Goliaths Bildersammlung


Seiten : 1 [2]

Markus
28.06.2023, 15:18
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Goliaths Bildersammlung” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

karol2206
28.06.2023, 15:18
Traurig, Goliath hatte bestimmt ein schönes Leben bei euch.
Mein Beileid.
LG Petra

Vielen Dank für deine Anteilnahme

Nadine
28.06.2023, 15:28
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
karol2206
28.06.2023, 15:28
Ich habe nun schon so viele Hunde gehen lassen müssen...und jeder einzelne war auf seine Weise ganz besonders und hat daher einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen... bis das irgendwann selber nicht mehr schlägt. Und ich bin mir sicher, dass es dir mit Goliath ebenso geht!

Auch wenn die letzten Monate schwer waren und du dich sicher schon länger mit dem unausweichlichen Ende beschäftigt hast, ist der Abschied dann doch eine so einschneidende Erfahrung, dass man meist noch tagelang unter Schock steht. Von daher wundert es mich nicht, dass du jetzt irgendwie neben dir stehst.

Es ist gut, dass du deine Trauer hier mitteilst. Die meisten Fories kennen diesen Schmerz und wir fühlen mit dir! :traurig:

Traurig, Grazi

Du sprichst mir aus der Seele, klar setzt mich damit auseinander und man will ja nur das beste für den Hund. Aber wenn der Tag dann kommt und auf einmal das alte Herzlein aufhört zu schlagen, ist das wie ein Schlag ins Gesicht. Das Schlimmste an der ganzen Sache ist, dass er ja noch wollte, aber nicht mehr konnte. Es ist so traurig und ruhig zu Hause, es ist schwer sich daran zu gewöhnen. Man verfällt in allen möglichen Gedankengänge und macht sich vorwürfe, nicht alle Zeit so genutzt zu haben, wie man doch hätte können. So viele unwichtige Themen und Sachen, mit den man konfrontiert wurde, anstatt sich mit seinem geliebten Vierbeiner mehr zu interagieren.
Naja Zeit heilt ja Wunden so der Wortlaut...

P.S eine Frage ab Seite 20 sind viele Bilder nur als imageuse etc. aufzurufen, aber ich finde sie leider nicht mehr auf. Viele Bilder sind durch dies blöde icloud verloren gegangen, bin so dankbar, dass Sie hier noch auffindbar sind.

BÖR
29.06.2023, 12:47
Auch von uns das tiefste Mitempfinden. Deine Gedankengänge können wir so gut nachempfinden.:traurig:
Ich kann mich noch gut an die vielen Bilder von Goliath erinnern.....von Welpenbeinen an....:)

Andrea

Grazi
29.06.2023, 22:07
Es ist so traurig und ruhig zu Hause, es ist schwer sich daran zu gewöhnen. Man verfällt in allen möglichen Gedankengänge und macht sich vorwürfe, nicht alle Zeit so genutzt zu haben, wie man doch hätte können. So viele unwichtige Themen und Sachen, mit den man konfrontiert wurde, anstatt sich mit seinem geliebten Vierbeiner mehr zu interagieren. Jetzt sprichst DU mir aus der Seele! ;)

Dieses Gedankenkarussell lässt sich leider so leicht nicht stoppen. Da gehen einem oft die schrägsten Dinge durch den Kopf. Vor allem aber die Angst, dass man die gemeinsame Zeit nicht richtig genutzt hat oder aber dass man den falschen Zeitpunkt für den Abschied gewählt hat...

P.S eine Frage ab Seite 20 sind viele Bilder nur als imageuse etc. aufzurufen, aber ich finde sie leider nicht mehr auf. Viele Bilder sind durch dies blöde icloud verloren gegangen, bin so dankbar, dass Sie hier noch auffindbar sind. Das ist leider passiert, als Imageshack kommerziell geworden ist und man für das Webhosting RICHTIG Schotter zahlen musste. Man hatte noch eine Frist, bis zu der man die dort hochgeladenen Bilder sichern konnte, danach sind sie gelöscht worden.

Mir sind so auch superviele Fotothreads flöten gegangen, aber ich habe die Pics wenigstens noch auf meinem Rechner gesichert.

Grüßlies, Grazi

Das Maychen
29.06.2023, 22:20
Fühl dich virtuell gedrückt! Ich weiß ziemlich gut was da wohl in deinem Kopf und Herzen gerade vorgeht, weil unser Abschied unserer ganz Besondere erst einige Wochen her ist. Es wird besser, aber hört irgendwie nie ganz auf :traurig: