Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Nothunde allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 09:44
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 23
Standard Erfahrungen mit "reBellos"

[Anmerkung Mod: Da dieses Thema im Vorstellungsthread nichts verloren hat, wurde ihm ein eigener Thread in der richtigen Rubrik gegönnt]

sry das ich einen uralten thread aufrufe aber ich bin sowas von erbittert über diesen "verein" mal ein paar eindrücke gefällig? ich habe mir eine hündin dort abgeholt. staff boxer schäferhund mix. ein wunderschönes tier nur wenn man ausser acht lässt das sie mit 3 monaten 6 kilo gewogen hat und total verstört ist. mittlerweile ist sie 8 monate und hat ne totale macke. da es mein erster hund ist (opa war züchter) wusste ich nicht wie ich drauf eingehen soll bzw. hasbe viel viel zeit im netz verbracht. jetzt war ich mit in der hundeschule weil meine mutter auch dort hin muss. in bayern müssen sogar rottis einen wesenstest ablegen. so hundetrainerin sagte meine dicke wurde defenetiv abgerichtet und viel durch das schema deswegen wurde sie abgegeben. vielen dank rebellos. die frau dort wo ich meine dicke holte hatte auch eine 2 jährige steff hündin die total abgemagert war. die angeblichen brüder von meiner dicken wurden im hof gehalten bei schweine kälte. alles vollgeschissen und kein futter. seit dem ich meine dicke hab ist die internetseite offline sowie von dem vermeindlichen partner

Geändert von Grazi (14.09.2011 um 05:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 10:57
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Überaschung!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 11:32
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Ich stehe diesem Verein auch sehr skeptisch gegenüber, ohne allerdings eigene Erfahrungen gemacht zu haben (zum Glück)...

Etwas verstehe ich aber auf Deine Hündin bezogen nicht - Du hast sie mit 3 Monaten übernommen und sie war schon abgerichtet ?
Dass ein Junghund da schon eine Macke mitbekommt, kenne ich auch, aber abgerichtete 3 monatige Hunde ... Was meint denn Deine Trainerin damit ?
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 11:45
Benutzerbild von Alano-Dennis
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 286
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Zitat:
Zitat von AlHambra Beitrag anzeigen
Ich stehe diesem Verein auch sehr skeptisch gegenüber, ohne allerdings eigene Erfahrungen gemacht zu haben (zum Glück)...

Etwas verstehe ich aber auf Deine Hündin bezogen nicht - Du hast sie mit 3 Monaten übernommen und sie war schon abgerichtet ?
Dass ein Junghund da schon eine Macke mitbekommt, kenne ich auch, aber abgerichtete 3 monatige Hunde ... Was meint denn Deine Trainerin damit ?
Chucky die Mörderpuppe oder watt? Nen Welpen abrichten hört sich schon sehr nach Nullpeilung und Märchenstunde an. Das Untergewicht ist da schon besorgnisseregender, Mangelerscheinungen, Spätfolgen und Verhaltensstörung ist da kein Wunder.

MfG
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 11:57
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.484
Images: 6
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Zitat:
Zitat von scheuerlappen Beitrag anzeigen
hey ho. sonnige grüße aus dem tiefen bayern. ganz ehrlich hab mich eig nur angemeldet wegen dem verein wo ich meine hündin her hab um diese miesen machenschaften aufzudecken. aber jetzt wo meine blinde wut vorbei ist kam mir der gedanke das hier auch hilfe wartet.

wir sind ein junges pärchen mit einer jungen staff boxer schäferhund hündin

na dann auf ein fröhliches miteinander
Kenn den Laden nicht, aber du bist dir dessen was du hier schreibst auch bewußt?
Les dir mal http://by.juris.de/by/gesamt/LstrVG_BY.htm
Art. 37 und Art. 37a durch.
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 12:26
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 23
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

hey hey hey mal genaz langsam. ich bin nicht gewollt hier angepisst zu werden. das ist ein forum wo man sein frust bzw. erfahrungen tauschen kann. also immer cool bleiben. meine trainerin ist eine junge erfahrene frau die mir sagte das sie abgerichtet wurde bzw. es wurde sehr früh damit angefangen. hungern scharf machen. zu uns ist sie die liebste hündin der welt wie immer halt wie es jeder sagt. ich kann es mit reinem gewissen schreiben da ich ein 1 halb jahre alten bub hier hab nämlich meinen sohn. sie ist von grundauf verstört anderen leuten hunden katzen usw. wir als neue besitzer eines ersten hundes haben gedacht wir holen uns keinen reinen rassenhund deswegen haben wir einen mischling genommen. sie hört auf uns auf das wort es sei denn es kommen fremde in 500 meter entfernung da merk ich schon das sie unruhig wird und anfängt zu zittern. kommen sie näher geht sie auf abstand bellt und versucht die person anzugreifen/anzuspringen. ich bin froh das ich den schritt in eine hundeschule gewagt habe mit so einer verständnissvollen trainerin. ist nicht bös gemeint aber mit gesetzen brauch mir keiner kommen. ich bins leid den geistigen dünnpfiff zu lesen. es ist ein tier und kein gegenstand.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 14:09
Benutzerbild von Sorella
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 455
Images: 16
Blinzeln AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Zitat:
Zitat von scheuerlappen Beitrag anzeigen
hey hey hey mal genaz langsam. ich bin nicht gewollt hier angepisst zu werden. das ist ein forum wo man sein frust bzw. erfahrungen tauschen kann. also immer cool bleiben. meine trainerin ist eine junge erfahrene frau die mir sagte das sie abgerichtet wurde bzw. es wurde sehr früh damit angefangen. hungern scharf machen. zu uns ist sie die liebste hündin der welt wie immer halt wie es jeder sagt. ich kann es mit reinem gewissen schreiben da ich ein 1 halb jahre alten bub hier hab nämlich meinen sohn. sie ist von grundauf verstört anderen leuten hunden katzen usw. wir als neue besitzer eines ersten hundes haben gedacht wir holen uns keinen reinen rassenhund deswegen haben wir einen mischling genommen. sie hört auf uns auf das wort es sei denn es kommen fremde in 500 meter entfernung da merk ich schon das sie unruhig wird und anfängt zu zittern. kommen sie näher geht sie auf abstand bellt und versucht die person anzugreifen/anzuspringen. ich bin froh das ich den schritt in eine hundeschule gewagt habe mit so einer verständnissvollen trainerin. ist nicht bös gemeint aber mit gesetzen brauch mir keiner kommen. ich bins leid den geistigen dünnpfiff zu lesen. es ist ein tier und kein gegenstand.
Reg dich mal ab, ganz ruhig.Noch hat keiner hier jemanden "angepisst"!
Ich denke du solltest dich ein Bißchen besser ausdrücken, man versteht echt nicht so gut was du hier beschreiben willst.

Du meinst nicht abgerichtet, sondern der Grundstein wurde versucht zu legen!
Man kann keinen 3 Monaten alten Welpen abrichten, man kann ja auch keinen Säugling das Alphabet beibringen!
Warscheinlich wurde sie schon mißhandelt um agressiv zu werden und hat deswegen Angst.
Ich denke das meinte deine Trainerin damit!
__________________
Der Hund bleibt dir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 14:22
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.783
Images: 11
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Ein 12 Wochen alter Welpe durch Hungern scharf gemacht....Leute....
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 14:36
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Zitat:
Zitat von blue Beitrag anzeigen
Ein 12 Wochen alter Welpe durch Hungern scharf gemacht....Leute....
Na klar, meine Babys beißen mit schon mit 4 Wochen die Finger blutig, wenn das Tartar nicht schnell genug gereicht wird.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13.09.2011, 15:00
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 23
Standard AW: reBELLOs stellen sich vor :-)

Zitat:
Zitat von blue Beitrag anzeigen
Ein 12 Wochen alter Welpe durch Hungern scharf gemacht....Leute....
hast du irgendwelche probleme? ich bin kein hundeflüsterer

also die trainerin meinte das sie scharf gemacht wurde ganz gezielt. deswegen mach ich mir solche sorgen. klingt wohl eindeutig genug? ich habe keine angst vor ihr oder sowas. geniesse nur ihre kraft mit gesundem respekt ist ja schliesslich kein kuscheltier.

ich mache mir nur solche sorgen. das was und wie sie es ausgedrückt hat ist echt krass. ich habe noch 2 andere leute mitgehabt also meine mutter, bruder und frau.

also ich komm mir schon angepisst vor durch solche sätze wie da oben. schliesslich hat nicht jeder die erfahrung wie manch anderer hier und macht sich grosse sorgen wenn er sowas hört. die frau will keinesfalls geld mit mir machen einfach aus dem grund da ich kostenlos hin darf. meine mutter zahlt und ich als "2. hund" kann kostenlos
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22