Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 20.01.2009, 06:54
Benutzerbild von Grazi
Grazi Grazi ist offline
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.428
Standard AW: Erhöhter Fressplatz

Zitat:
Zitat von Tyson Beitrag anzeigen
Sieht nicht schlecht aus, aber als der Tyson die Magendrehung hatte, hat man mir in der TK gesagt, daß erhöhte Freßplätze das Risiko dafür fördern
Wenn ich mich recht entsinne, beziehen die sich auf die Purdue-Studie... und die ist generell mit Vorsicht zu genießen, da nicht wirklich repräsentativ.

Wie Caro schon schrieb: bei Magendrehern kommen in der Regel mehrere Faktoren zusammen. Und selbst wenn man glaubt, alle möglichen Risiken ausgeschlossen zu haben, kann es einen doch treffen. Bei unserem Demonchen z.B. könnte zusätzlich zu einer genetischen Disposition (Bänderschwäche) ein vermehrtes Luftabschlucken durch eine "unvernünftige" Trinkposition der Auslöser gewesen sein.

Unsere Hunde fressen jedenfalls alle erhöht.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten