Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 15.12.2005, 20:09
Benutzerbild von Grazi
Grazi Grazi ist offline
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.482
Standard

Kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen: Flüssigkeitszufuhr und Stoppen des Durchfalls müssen schnellstmöglich erfolgen, da der Zwerg (der eh nur minimale Reserven hat, auf die er zugreifen kann) ansonsten austrocknet. Wenn sie nicht einmal Wasser mit etwas Brühe trinken mag, wird sie wohl Infusionen bekommen müssen. Also schnellstmöglich in eine (engagiertere?) Tierklinik fahren, die Erstversorgung einleiten und rausfinden, woher der Durchfall kommt!

euch und dem Schnurpselchen ganz arg die Daumen drückend, Grazi
Mit Zitat antworten