Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 13:21
Benutzerbild von Guayota
Guayota Guayota ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.836
Standard AW: Rassehunde ohne Papiere

Zitat:
Zitat von Samtschnauze Beitrag anzeigen
Da ja Ausstellung und Zucht irgendwie zusammengehören....frage ich mich, was so schlimm daran ist, gesunde & phänotypische in die Zucht zu holen. Gerade wo bei manchen Rasse schon über Outcross nachgedacht wird, sollte man diese Registerhunde eher als Bereicherung für den Genpool einiger Rassen sehen.

Bin zwar kein Züchter und werd auch keiner werden, aber was daran sooo furchtbar sein soll, kann ich nicht sehen
Soweit ich weiss ist die Zucht mit Hunden mit Registerpapieren bei manchen Rassen möglich, aber nicht bei allen.
Ich glaube bei den RRs wurde 1996 eine (Zucht-)Hündin mit Registerpapieren FCI-Weltsiegerin.
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten