Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 09.11.2012, 07:46
Benutzerbild von Grazi
Grazi Grazi ist offline
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.478
Standard AW: DD Kimba (Hündin, 9 Monate) über die TS-Orga "Knutschkugel"

Ziemlicher Stress bei Menschen. Verhalten deutet auf einen "Kaspar Hauser" hin. Hierbei zeigt sich jedoch ein deutlicher Unterschied: Kinder machen ihr keinen Stress, sie spielt auch gleich mit ihnen.... dreht aber im Spiel extrem auf (springen, rempeln).

Eventuell hat sie eher ein Problem mit Frauen. Dies muss aber noch näher beobachtet werden.

Hunde sind prinzipiell ok (freudige Erregung). Hier entscheidet aber wohl die Sympathie und die Anleitung durch den Menschen.
Auch hier: im Spiel dreht Kimba sehr auf und registriert dann nicht mehr, wann es dem Spielpartner zu viel wird. Hier ist natürlich der Halter gefordert.

Katzen kennt sie nicht.

Pferde machen ihr Angst. Ist wohl ein ziemlicher Kampf, sie an Koppeln vorbeizuführen.

Kimba sucht dringend eine kompetente PS, die die Zeit und Ruhe hat, sie auf ein normales Leben vorzubereiten!

Die Hündin ist innerhalb der Familie entzückend und auch mit dem 4 Monate alten Baby absolut sicher. Am liebsten würde ich sie selber nehmen, aber dann würde ich Mortishas Menschenproblem garantiert verstärken... *seufz*

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten