Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 14:30
Benutzerbild von KsCaro
KsCaro KsCaro ist offline
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: nähe Bremen
Beiträge: 1.992
Standard

Lasse schweren Herzen die Tropfen für mindestens 2 Wochen weg.
Reinige nur die Ohren mit nem Babyfeuchttuch o.ä.

Lasse den Tierarzt dann von dem Ohrschmalz eine Kultur anlegen auf Bakterien und Pilze mit einem Antibiogramm.
Die Kultur sagt dann aus welcher Keim vorliegt und auf welches Antibiotikum er sensibel wirkt bzw. auf welches Antimykotikum.

Wichtig ist es jegliche Ohrensalbe wegzulassen damit es zu keinem verfälschten Ergebnis kommt.
__________________
Liebe Grüße
Caro***

www.kampfschmuser.de
www.molosserforum.de
Mit Zitat antworten