Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 07.03.2017, 20:29
Benutzerbild von Grazi
Grazi Grazi ist offline
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.428
Standard AW: Epileptischer Anfall

Vielen Dank, ihr Lieben!

Ich weiss nicht, ob Matilda auf Simba los ist, weil er gekrampft hat...oder ob sie einfach nur stinksauer war, weil er sie umgerannt hatte. In der Beziehung ist sie nämlich sehr empfindlich und wird (bei fremden Hunden) ziemlich grantig.

Von einem Beisskeil hat unsere TA nicht gesprochen... wüsste auch nicht, dass man das bei Hunden macht. Eben weil die Gefahr sehr groß ist, dass man dabei ernsthaft gebissen werden kann.

Obwohl Simba während des Anfalls nicht "um sich gebissen" hat, habe ich die Mädels (Mortisha und Sofia sind ganz vorsichtig ran, um zu schnuppern) vorsichtshalber von ihm weggehalten. Ich war echt froh, dass nur Matilda so reagiert hat.... sonst hätte ich ein ernsthaftes Problem gehabt!

Im Augenblick sollen wir nichts machen. Evtl.war das ja eine einmalige Sache oder passiert nur so selten, dass man ihm keine zusätzlichen Medis geben muss.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten