Thema: Dcm
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 14.06.2018, 10:12
Doodles Doodles ist offline
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 70
Standard Dcm

Nachdem es unserer BX gestern Abend überraschend ziemlich schlecht
ging waren wir in der Tierklinik, wo anhand von Röntgen und EKG fort-
geschrittene DCM diagnostiziert wurde
Für mich etwas völlig neues, bisher waren wir immer vom Krebs betroffen.
Er soll jetzt u.a. Vetmedin, Lanitop, Vasotop, Ramipril und etwas zum
entwässern bekommen.
Kennt jemand evtl noch einen Kardiologen im Raum Würzburg/Nürnberg,
bzw. hat noch jemand Ratschläge was man unterstützend geben kann?
Vielen Dank schon mal vorab.
Mit Zitat antworten