Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 25.09.2018, 19:04
Benutzerbild von Grazi
Grazi Grazi ist offline
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Standard AW: CBD-Öl bei Arthrose - Erfahrungen

Das ist wirklich hyperinteressant!

Ich habe heute zufälligerweise eine alte Hundebekannte getroffen, die mit CBD-Öl sehr gute Erfahrungen gemacht hat: bevor sie es aber bei ihrem Hund eingesetzt hat, hat sie den "Selbstversuch" gewagt und ist dadurch ihre Rückenschmerzen los geworden. Auch ist ihre Infektanfälligkeit reduziert worden.

Sie hat mir jetzt allerdings einen Anbieter aus den Niederlanden empfohlen und wollt mir die ausführlichen Infos noch schriftlich zukommen lassen.

Ich denke da jetzt auch an meinen Mann (Morbus Scheuermann), an Pee-Wee (der dauerhaft Schmerzmittel bekommt) und evtl. wäre das ja auch tatsächlich was für mein Asthma bzw. die blöde Infektanfälligkeit...

Nachdenklich, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten