Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 20.11.2018, 06:35
Benutzerbild von Grazi
Grazi Grazi ist offline
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Standard MAN Mira (Hündin, *07/2017) im TH Chemnitz

Mira



Mastino Napoletano, (noch) unkastrierte Hündin, geimpft, entwurmt und gechipt, 1 Jahr alt.
Standort: seit Sommer 2018 im Tierheim Chemnitz

Mira musste ins Tierheim, weil ihre Besitzer nicht mehr mit ihr zurechtkamen.

Die junge Hündin hat in ihrem Leben bisher nicht viel kennengelernt und reagiert auf Neues und Fremdes sehr unsicher. Wenn sie nicht mehr weiter weiß, versucht sie auch schon einmal, ihren Kopf mit Hilfe ihrer Zähne durchzusetzen. Daher benötigt sie eine sehr klare und souveräne Führung.

Ihre neuen Halter sollten hundeerfahren sein und Mira viel Zeit geben, sich an neue Situationen zu gewöhnen. Hat sie sich einmal an einen Menschen gewöhnt, ist sie sehr verschmust und verspielt.

Kinder und andere Tiere sollten nicht im neuen Zuhause sein. Mit anderen Hunden versteht Mira sich im Tierheim gut.
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (03.05.2019 um 20:37 Uhr) Grund: Kontaktdaten entfernt
Mit Zitat antworten