Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9 (permalink)  
Alt 06.05.2005, 07:34
Benutzerbild von Grazi
Grazi Grazi ist offline
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.456
Standard

Zitat:
Zitat von Monica
wir beobachten unsere beiden auch ständig und in letzter Zeit fällt vermehrt auf, dass Laika nicht mehr so eindeutig das Sagen hat wie noch vor einigen Monaten. Bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt!
Ja, ich fand es auch spannend, unsere Mädels zu beobachten, zumal sie ja alle sehr unterschiedlich waren (Temperament, Größe, Alter, gesundheitlicher Zustand). Trotzdem war und blieb die um Längen Kleinste die unangefochtene Chefin, auch wenn sie äußerst selten mit kleinen Machtspielchen (z.B. das Tabuisieren von Leckerchen oder Spielzeug) ihre Position bekräftigte. Violetta war einfach nur souverän und hat den Jungspunden sehr viel durchgehen lassen. Aber wenn Schluss war, war Schluss!

Selbst als sie immer tüddeliger, kränker und schwächer wurde, haben Demona und Vega das niemals ausgenutzt, auch wenn unsere TA unkte, dass die CC-Maus aus einem anderen Holz geschnitzt sei als das DD-Mädel und sie das Zepter bestimmt an sich reissen würde. Aber nichts da. Vega hat nur insofern auf die Schwäche der Chefin reagiert, als dass sie nun auf Spaziergängen auf für sie die Rolle des Bodyguards übernommen und sie vor aufdringlichen Artgenossen "gerettet" hat.

Nun da Vio nicht mehr da ist, war und ist es interessant zu sehen, wie sich das Gefüge verändert...welche Rolle nun von welcher Hündin übernommen wird. Bei uns ist das glücklicherweise ein ganz natürlicher, friedlicher Prozess, so dass wir sie gewähren lassen können.

Grüßlies, Grazi
Mit Zitat antworten