Einzelnen Beitrag anzeigen
  #106 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 12:45
Benutzerbild von Simone
Simone Simone ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Standard

Hallo!

Heute geht es Lisa wieder etwas besser. Am Wochenende besserte sich bereits ihr Zustand etwas (anbei auch Fotos vom Wochenende). Gestern gefiehl sie mir dann wieder gar nicht, da sie den ganzen Tag über Schüttelfrost hatte und sie auch sehr unruhig war. Ich habe ihre Cortisondosis nun halbiert und zumindest bisher ist ihr Zustand besser und sie zittert heute nicht. Gut ist ihr Zustand natürlich auch nicht, aber zumindest auch nicht schlecht. Sie frißt gerne (klar, Cortison), wir waren gerade spazieren und sie ging auch vorneweg und hatte den Schwanz erhoben. Heute ist gutes Wetter und sie möchte im Garten sein, hat dort am Zaun schon einige Hunde verbellt! Alles in allem ist es somit heute ganz gut.

Mit weniger Cortison muss ich zwar damit rechnen, dass es ihr schneller schlecht geht, aber wenn sie unter Nebenwirkungen leidet, bringt es ihr ja auch nichts. Luna reagiert auch so stark auf das Cortison. Sie kann nicht mehr als 10 mg / Tag bekommen und ist dann schon total hibbelig....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 01.jpg (39,3 KB, 188x aufgerufen)
Dateityp: jpg 02.jpg (38,7 KB, 188x aufgerufen)
__________________
LG Simone