Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.01.2006, 17:22
armadillo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hundebox wie gross?

Hallo brauche mal kurz eure Hilfe.

Wir bekommen im März also unseren BX Welpen.
Und da mir seine und unsere Sicherheit am Herzen liegt, möchten wir uns gerne eine Hundebox für ins Auto kaufen bzw. erstellen lassen.

Könntet Ihr mir vielleicht sagen, wie gross so ein Ding für eine Bordeaux Dogge sein sollte?

Ueber jede Angaben bin ich sehr froh.

liebe grüsse aus dem grauen Zürich
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14.01.2006, 13:57
Benutzerbild von Beate
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: bei Freising/Bayern
Beiträge: 679
Standard Wenn Du

die Box für den Kofferraum möchtest würd ich die grösste nehmen die rein passt.

Recht viel mehr kann ich dir dazu nicht raten aber Du wirst Rassebedingt eine sehr grosse brauchen
__________________
Mein Herzblut...Du fehlst uns soooo arg!!!!!geliebt und unvergessen...meine Omi...Gina
geliebt und unvergessen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14.01.2006, 22:48
armadillo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bitte antwortet doch mal

Zitat:
Zitat von Beate
die Box für den Kofferraum möchtest würd ich die grösste nehmen die rein passt.

Recht viel mehr kann ich dir dazu nicht raten aber Du wirst Rassebedingt eine sehr grosse brauchen
gross darf sie ja schon sein, aber ich will ja schliesslich nicht den ganzen Kofferraum als Box, hab schliesslich noch Kinder und Kinderwagen... Sonst steck ich die Kinder gleich zum Hund in die Box... Hab ich schon Platz gespart..
Ha ha nein quatsch, hoffe das mir noch einige was dazu schreiben.
Bitte bitte

liebe grüsse

corinne
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.01.2006, 06:11
Benutzerbild von notizblock
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 115
Standard Hundebox

ich kann dir einen link geben da kannst du dir eine menge an Boxen aussuchen unter Beispiele

ich hoffe du findest den richtigen http://www.auto-hundeboxen.ch/

Es kommt auch auf dein Fahrzeug an ob genügend platz vorhanden ist
Eine allgemeine Richtlinie welche Box die beste ist kann ich dir nicht geben

Wir zum beispiel besitzten einen Seat Ibiza dreitürer(kein Platzwunder)
Wenn unsere BM Hündin grösser ist wird einfach die Rückbank umgelegt und ein Trenngitter montiert das reicht vollkommen

ich denke Boxen haben ihre vor und nachteile
__________________
Gefundene Rechschreibfehler werden nicht Belohnt
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.01.2006, 09:32
Benutzerbild von macJahn
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: bei Schwäbisch Hall
Beiträge: 284
Images: 6
Standard

eine bx wird schon groß wie du weißt :-) allso würde ich auch eine sehr große Box nehmen und zusätzlich noch ein Hunde gitter das du den Kinderwagen oder ein wenig an gepäck noch auf das dach der Box legen kannst weiß ja nicht was du für ein auto hast ich habe nen Kangoo und da ist viel Platz nach oben den man nutzen kann.
gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.01.2006, 12:50
armadillo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von macJahn
eine bx wird schon groß wie du weißt :-) allso würde ich auch eine sehr große Box nehmen und zusätzlich noch ein Hunde gitter das du den Kinderwagen oder ein wenig an gepäck noch auf das dach der Box legen kannst weiß ja nicht was du für ein auto hast ich habe nen Kangoo und da ist viel Platz nach oben den man nutzen kann.
gruß Michael
Hi Michael

wie muss ich mir das mit dem Hundegitter vorstellen, hab ich glaub noch nie gesehen. Ich hab nen amerikanischen SUV, ist etwas höher als ein Jeep und glaub ich auch etwas grösser. Das Problem ist bei uns im Kofferraum nur, dass wir auf beiden Seiten so eine Verkleidung haben, die von der Breite des Kofferraumes etwa 30 cm weg nimmt. In der Tiefe haben wir dafür aber ca. 115cm platz... ich schau mich mal um, ist auch nicht sicher ob wir ne Alubox möchten, oder lieber ne art flugbox für flüge und auto.. ich schau mich mal weiter um.

lieben Dank für euere Antworten.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.01.2006, 21:53
Benutzerbild von macJahn
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: bei Schwäbisch Hall
Beiträge: 284
Images: 6
Standard

im zubehör handel oder beim hersteller oder bei ebay schauen die haben bestimmt ein stabiles mettal gitter für euren wagen wenn der wagen so tief ist teile ihn doch einfach in der Mitte mit ner holz platte die du die beim schreiner oder selber zuschneiden lässt. dan hast du noch die Hälfte vom Kofferraum brauchst auch keine Box.allso ein bischen geld gesparrt Grins
Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.01.2006, 02:07
adi&Lee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich kann nur zu einer Box (fest installiert) raten, alles andere ist bei einem Unfall etwa so fahrlässig wie sein 2 jähriges Kind auf dem Beifahrer nicht angeschnallt. Mit dem Unterschied das dir das Kind nicht in den Rücken knallt!
Gruss Adi
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28.01.2006, 16:01
armadillo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard An alle Bx Besitzer.. im voraus danke

Waren gestern also an einer Messe für Hunde, unter anderem auch wegen der Box. Leider hatte es dort keine kompetenten Leute, bzw. die wussten nicht was eine Bordeaux Dogge ist.

Ich wende mich nun mal an alle BX Besitzer. Könntet Ihr mir mal angeben wieviele cm ihr messt, wenn eure Bx sitzt? Sprich von der Pfote bis zum Kopf. Ich bräuchte diese Werte damit ich meine Box entsprechend planen kann betreffend der Höhe. Werde wohl ein Massbox anfertigen lassen.

lg und vielen dank für eure Mithilfe
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30.01.2006, 10:42
Attila
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich hab nen amerikanischen SUV
Was für einen? Tahoe, Suburban?


Ich habe einen Landcruiser und habe ein Metallgitter von Kleinmetall installiert. Schau mal unter www.kleinmetall.de

Ich weiß, dass eine Box die sicherste Lösung ist. Für uns ist das aber nicht machbar, da wir eine Bordeauxdogge und einen Rottweiler haben.
Außerdem haben wir zwei Kinder, da müssen dann immer mal Buggy, Schlitten oder ähnliches transportiert werden. Mit einer oder gar zwei Boxen wäre das nicht möglich!
Zumal meine Frau den Wagen fährt, und unmöglich die Boxen immer rein und raus nehmen könnte.

Ich fahre einen Chevy Pick up, und da kommen meine Jungs auf die Ladefläche. Natürlich nur im Sommer!
Außerdem habe ich die Befürchtung, dass das nun bald auch nicht mehr geht, da ich die Beiden auf die Ladefläche heben muss. Den Rotti schaffe ich noch, er ist auch schon ausgewachsen. Die Bx ist jetzt 10 Monate und ich befürchte im Sommer bekomme ich sie da nicht mehr hochgewuchtet

Greets Lars.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hundebox / Wohnung Beate Allgemeines 14 11.10.2005 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22