Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 21:51
Benutzerbild von BeateH
König / Königin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Lindhöft
Beiträge: 712
Standard Vergiftung

Ist es eigentlich schwierig oder vielleicht besser gesagt kompliziert, Gift im Blut festzustellen. Mir hat man gesagt, um festzustellen ob ein Hund vergiftet wurde, müsste man mehrere komplizierte Test´s mit dem Blut machen. Kann mir vielleicht jemand von euch dazu was sagen (schreiben)?
__________________
Viele Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 21:56
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.425
Images: 7
Standard AW: Vergiftung

Hmmm, ich könnte mir vorstellen, dass das je nach Gift mehr oder weniger schwierig sein könnte. Z.B. wenn es sich um ein eher selten verwendetes Toxin handelt, an das man nicht sofort denkt...und dass sich bereits verstoffwechselt hat, wenn man endlich danach forscht.

Wieso fragst du? Ihr habt doch hoffentlich keinen möglichen Vergiftungsfall?

Besorgt, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:05
Benutzerbild von BeateH
König / Königin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Lindhöft
Beiträge: 712
Standard AW: Vergiftung

ich weiss es nicht ehrlich gesagt. Meine Püppi ist Sonntag vor einer Woche gestorben und das war alles sehr merkwürdig.
__________________
Viele Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:08
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.425
Images: 7
Standard AW: Vergiftung

Wie bitte?

Beate... ich weiss gar nicht, was ich nun schreiben soll... so geschockt und aufgewühlt bin ich! Die kleine Zuckerschnute....
Bitte... fühl' dich mal still in die Arme genommen und gedrückt.

Fassungslos, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:15
Benutzerbild von BeateH
König / Königin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Lindhöft
Beiträge: 712
Standard AW: Vergiftung

ja, Grazi vielen Dank. Ich bin auch echt fassungslos. Sie war mal grade ganze 4 Jahre alt (jung)...
__________________
Viele Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:32
Benutzerbild von Winki
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 369
Standard AW: Vergiftung

Mein Beileid, Beate. Das ist ja schrecklich. Mensch pass bloß gut auf die anderen auf.
__________________
Ira und die Terrortatzen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:34
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Vergiftung

Oh mann,mir tut das auch schrecklich leid

Sorry wenn ich frage,aber wie hat Püppi sich vorher verhalten?? Ich frage nur,weil wir uns seit gestern Sorgen um Cash machen. Er ist extrem "tranig" und verschmust wie sonst nicht. Morgen geht´s zum Arzt. In letzter Zeit hört man halt soooo viel über "Vergiftung".

Sorry nochmals

Geändert von Cash (11.12.2009 um 22:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:35
Gast20102010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vergiftung

Hallo Beate

Ich weiß auch nicht was ich dazu sagen soll,
nur das es mir unendlich leid tut. Ach Gott, sei mal feste gedrückt.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:41
Benutzerbild von BeateH
König / Königin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Lindhöft
Beiträge: 712
Standard AW: Vergiftung

ich weiss es ja nicht, ob da was in der Richtung passiert ist. Das kam nur halt sehr plötzlich und ging sehr schnell und Freunde von mir haben gemeint, dass es eine Vergiftung sein könnte. Ich schreib morgen mal hier rein wie das war. Heute ist es mir zu spät dass noch alles aufzuschreiben, vielleicht fällt ja jemanden von euch was dazu ein. Mir lässt das irgendwie keine Ruhe, auch wegen der anderen beiden, falls da was war.
@winki, cash und caro danke
__________________
Viele Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 11.12.2009, 22:42
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Vergiftung

Mensch, das tut mir leid zu hören Beate.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22