Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.07.2010, 16:09
Benutzerbild von Hola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Günzburg
Beiträge: 2.720
Images: 4
Standard Schwanzspitze

Mir ist heute aufgefallen das bei Gina (mastiff 1,5 jahre ) das allerletzte Zentimeterchen Schwanz keine Haare hat und sehr spitzig ist.
Als ich es näher angeschaut habe hat sich die Haut davon abgelöst wie bei einer Eidechse.
Es geht um nen halben cm ohne Haare und es sieht irgendwie aus wie von nem Reptil.
Mein Freund meint das hat sie schon immer aber nur weil sie es schon immer hat muß es ja nicht normal sein!

Wisst ihr irgendwas darüber?

Wie ist das bei euren Hunden!

Danke schon mal im vorraus...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21.07.2010, 16:15
Benutzerbild von Aimee
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 14.07.2010
Ort: SH
Beiträge: 1.042
Images: 5
Standard AW: Schwanzspitze

Meine haben alle Haare bis zum letzten stück, da sieht man keine haut...
__________________

Ich sprech mit ihm, wenn ich einsam bin, und ich weiß genau, er versteht mich. Wenn er mich aufmerksam anschaut und sanft meine Hände leckt: An meinem besten Anzug reibt er seine Schnauze- aber ich sag keinen Ton: Weiß Gott! Ich kann mir neue Kleidung kaufen, aber keinen Freund wie ihn!
(W. Daayton Wedegefarth)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.07.2010, 16:44
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Schwanzspitze

ich würd als erstes mal deinen sohn fragen.
nein scherz beiseite, meine haben auch bis zum letzten stück haare.
aber schau doch mal die haut vom rest vom körper an. vieleicht ist die haut von ihr extrem trocken oder schuppig.
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.07.2010, 16:45
Benutzerbild von IloveLeon
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 79
Images: 7
Standard AW: Schwanzspitze

Yap meine haben das auch nicht *nix weiss* .. kann es sein dass sie sich iwo eingeklemmt hat in der tür oder sonst wo ? ich hab nämlich eine Bekannte, deren Katze hat sich in der Tür eingezwickt . In folge dessen ist ihr das eingezwickte Teil des Schwanzes abgestorben und einfach abgefallen
ist jetzt ein Extrembeispiel aber vlt irgendwie in der Richtung .. ??
__________________
LG Caroline und die Wilden Kerle .

Lebensfreude lässt sich am besten vom Hund erlernen .
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22.07.2010, 08:55
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Schwanzspitze

Tyson hat es auch. Ich habe alles Mögliche ausprobiert, leider hat nichts geholfen! So wie ich hörte haben das mehrere Mastiffs. Ich pflege diese Stelle nun mit Melkfett. Vielleicht hast Du ja mehr Glück, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen

Geändert von Tyson (22.07.2010 um 08:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.07.2010, 09:53
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Schwanzspitze

Schau Dir mal den Rest der Haut an und anstelle von Melkfett kann man auch Lebertransalbe nehmen (bekommt man in der Apotheke, ist auch nicht so teuer, müffelt nur ein bissel)
Solange Du keine offensichtlichen Verletzungen vorhanden sind, würde ich mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.07.2010, 10:13
Benutzerbild von Hola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Günzburg
Beiträge: 2.720
Images: 4
Standard AW: Schwanzspitze

Danke für eure Antworten...scheint ein MA Problem zu sein...
Pflegen ist einfacher gesagt als getan..man darf ja sonst alles mit ihr machen aber an diese Spitze darf ich nicht. Werd mal zu TA gehen, glaub das ihr das irgendwie weh tut oder zumindest unangenehm ist.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.07.2010, 15:00
Benutzerbild von katinka
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: nrw
Beiträge: 1.821
Standard AW: Schwanzspitze

hab grad heut in der ta-praxis einen bericht gelesen über cushing. da war aber wesentlich mehr betroffen, als die spitze. aber evtl. fragst du mal deinen ta.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22.07.2010, 18:54
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 18.06.2010
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 75
Standard AW: Schwanzspitze

Also wenns ihr weh tut, dann würde ich auch zum TA gehen.
Bei unserem Mastiff war das übrigens nicht so. Da war alles intakt diesbezüglich.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22.07.2010, 20:15
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.391
Images: 39
Standard AW: Schwanzspitze

Hat sie vielleicht irgendwo gegengewedelt?

Die GSS Hündin meiner Freundin hat sich oft die Schwanzspitze verletzt.
__________________
Viele Grüße,
Sina mit Paul
__________________________
Und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22