Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.07.2017, 16:22
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.585
Standard Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Hallo zusammen,

seit langem lese ich eigentlich nur noch mit und freue mich immer an den tollen Bildern, vor allem die von Grazi und ihrer Meute. Einfach nur schön. Auch die Berichte über Erkankungen verfolge ich teilweise noch intensiv.

Seit 1,5 Jahren wohnt eine Mastinomix-Dame aus Ungarn bei mir. Sie ist ein Montagsmodell. Sie kam mit einer Bauchfellentzündung. Bei den Untersuchungen wurde zufällig ein Milztumor gefunden, der auch ein paar Wochen später operiert wurde. Im Oktober hatte ich sie eine Magendrehung, die sie überstand. Aktuell hat sie Probleme mit dem Hals.

In allen Fällen wurde eine Zeit lang Novalgin gegeben. Und jedesmal entwickelte sie eine mehr oder weniger starke Anämie. Akuell wieder und diesmal so heftig, dass sie mehrfach nach wenigen Minuten Spazierengehen einfach zusammenbrach und erstmal liegen blieb. Nach Absetzen von Novalgin dauerte es bisher eine Zeitlang und das Blutbild normalisierte sich wieder.

Die Ursache der jeweiligen Anämie ist unklar. 3 Tierärzte, drei Meinungen!
1 TA sagt, das kann vom Novalgin kommen, einer sagt, nein, das gibt es nur bei Menschen. Eine dritte sagt, die Anämie (diesmal zumindest) käme von "Sickerblutungen" im Magen aufgrund der Medis.

Mich interessiert einfach nur, ob es vielleicht andere Hundebesitzer gibt, die bei Gabe von Novalgin über ca. 1 Woche und länger in hoher Dosis ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Ich bin gespannt, ob jemand außer mir Erfahrungen mit Novalgin hat und wenn ja, welche!
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de

Geändert von Faltendackelfrauchen (29.07.2017 um 16:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29.07.2017, 16:33
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Im Beipackzettel eines Medikamentes mit dem gleichen Wirkstoff steht Blutarmut als "Häufigkeit nicht bekannt" bei den Nebenwirkungen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29.07.2017, 18:46
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.585
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

ist das ein Humanpräparat oder für Tiere??
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29.07.2017, 19:17
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Human. Novaminsulfon.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.07.2017, 21:48
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.511
Images: 4
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Tut mir leid, mit deinem Montagsmodel ..

Nein leider und zum Glück keine Erfahrung
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.07.2017, 07:00
Benutzerbild von Maren&Bruno
König / Königin
 
Registriert seit: 26.07.2014
Beiträge: 680
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Novamin kann Anämien machen, es kommt beim Menschen vor. Und kann denke ich genauso auch Hunde betreffen.

Alles Gute für deine kranke Fellnase!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.07.2017, 09:28
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.585
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

ich sag auch, wenn es beim Menschen vorkommt, kann es auch bei Hunden vorkommen, aber ich suche halt auch jemanden, der das noch hatte, außer bei meiner Frieda....ich find nix im Netz und hier hat es (zum Glück) wohl auch noch keinen getroffen.
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31.07.2017, 05:33
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.416
Images: 7
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Zitat:
Zitat von Faltendackelfrauchen Beitrag anzeigen
ich sag auch, wenn es beim Menschen vorkommt, kann es auch bei Hunden vorkommen
Diesbezüglich haben wir (glücklicherweise) keine Erfahrung.... ich bin da aber auf demselben Standpunkt wie du. Hunde können (fast) alles bekommen, was auch Menschen betrifft...warum nicht auch diese Nebenwirkung?

Klingt jedenfalls ziemlich heftig und dramatisch.

Habt ihr nun ein anderes Schmerzmittel gefunden, das für Frieda "sicher" ist?

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02.08.2017, 18:04
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.585
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Frieda wurde heute von Dr. Gernot Delfs operiert (Bandscheibenvorfall zwischen dem 2. und 3. Halswirbel). Die Anämie hatte sich zum Glück bereits vorher leicht gebessert. In der TK Hofheim will man nicht ausschließen, dass das Novalgin die Anämie verursacht. Bei einem Anämiescreening in der hießigen Tierklinik kam zu allem Überfluss jetzt noch raus, dass nicht nur der Anaplasmose-Titer, sondern auch der PCR-Test auf Anaplasmose positiv ist. D. h. das könnte die Situation zusätzlich verschärft haben.

Nun muss ich abwarten und hoffen, dass die OP ein Erfolg war und Frieda wieder fit wird. Aber wie ich sie kenne, wird das nicht ohne Komplikationen laufen, war bisher ja bei allen OPs so (Milztumor, Magendrehung)....

@Grazi: kennst Du Dr. Gernot Delfs nicht auch? Was waren Deine Erfahrungen mit ihm (gerne per PN).
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de

Geändert von Faltendackelfrauchen (02.08.2017 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03.08.2017, 07:48
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.511
Images: 4
Standard AW: Kann Novalgin beim Hund Anämie auslösen?

Liest sich nicht gut ..
Gute Besserung und einen unkomplizierten Heilungsverlauf
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22