Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 18:43
Benutzerbild von Bibi
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.227
Images: 3
Standard Hilfe!Ein Floh?!

Ich bin echt fertig, hat mein Hund oder ich einen Floh oder Föhe???
Ich habe so ein paar Stellen, sehen aus wie Mückestiche und jucken, Foto klappt leider nicht, kann man nicht erkennen.
Das komische ist, Dusty kratzt sich überhaupt nicht, nur ganz selten mal, so wie immer. Ich habe ihn gebürstet, auch mit so einem Kamm wie man ihn bei Kindern u. Läusen benutzt, nix, auch keinen Kot gefunden und hüpfen etc. sehe ich auch nichts. Er hat nirgendwo Hautveränderungen, keine Rötungen, Kratzstellen usw. Kann das trotzdem sein oder was anderes? Ahhh, mich krabbelts schon überall. Bitte sagt mal was dazu, is mir zwar peinlich aber ich hab schon das Gefühl ich werd paranoid weils mich überall juckt.
Werd wohl vor dem WE noch mal zum TA...

Doch Versuch mit Bild, sorry, hoffentlich wird keinem schlecht wenn man meine nackte Pelle so sieht...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg floh.jpg (24,9 KB, 16x aufgerufen)
__________________
"Ich bin gegen Rassismus- auch bei Hunden!"

Geändert von Bibi (25.03.2009 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 19:06
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

Hast Du das großflächig?Oder ehr an einzelnen Stellen?Ich meine so punktuell mehrere Stiche.Am Rumpf -Oberschenkel-Rücken?
__________________
LG Leo
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 19:12
Benutzerbild von Bibi
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.227
Images: 3
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

Einer war am Knöchel, ist aber schon wieder weg. Mal am Bauch was, ist aber auch schon wieder weg und am Rücken war auch einer... Jetzt noch Knie und Oberschenkel. Ahhh
__________________
"Ich bin gegen Rassismus- auch bei Hunden!"
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 19:17
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

Hundeflöhe halten sich glaub ich nicht so lange am Menschen,der Jacky hatte mal einen-da bin ich fast gestorben-das juckt zum Verrückt werden!!!!!!Tut richtig weh....
ich würd erst mal richtig duschen,neue Klamotten und Bett frisch beziehen und den Hund trotzdem mit behandeln-ich hatte so ein Schampoo,da wars dann vorbei.
Fenistilgel-oder Tropfen und niiiicchhhttt kratzen

Bettwanzen ????Oder gibts bei Euch schon die Mücken,bei uns ists zu kalt.
__________________
LG Leo

Geändert von Cleo-Leo (25.03.2009 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 19:30
Benutzerbild von Bibi
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.227
Images: 3
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

@Cleo,
also nicht nur an die Wand springen damit der Dreck abplatzt sondern mal richtig duschen? Naja, wenns denn sein muß
Frisch ist hier alles, Bett auch. Muß eh mit dem Dicken zum impfen, hab gehofft jemand hat den ultimativen Tip das es keine Flöhe sind...
Und was zum Henker sind Bettwanzen??? Mach mich nicht fertig, mein Mann hat übrigens nix!
__________________
"Ich bin gegen Rassismus- auch bei Hunden!"
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 19:39
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

Jaahhaa,also-kennst Du die Betten mit Baldachin?Der war nicht zur Zierde-damals gab es fast überall BETTWANZEN-die krabbeln am Tag an der Wand hoch übers Bett und lassen sich in der Nacht fallen und saugen dann Menschenblut....!!!
Im TV war mal ein Mann-der hatte immer Stiche im Mundbereich-aufeinmal einen anaphylaktischen Schock-der hatte Wanzen im Bett...tatsächlich...

können doch auch Mücken sein? Ich bin auch immer total zerstochen und mein Mann hat keinen Nix auf seiner ohnehin makellosen Haut

nicht verückt machen...irgend ein Viech wirds schon sein
__________________
LG Leo
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 19:53
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

Dem Foto nach,das ich vergrößert habe........

ist es bestimmt Floh oder Mücke .vonWanzen sind die Stiche viel größer und eitern ganz fürchterlich

Leider fehlt mir ein ultimativer Tipp,sorry

da kommt leider mein Krankenschwesternhumor durch,tschuldigung
__________________
LG Leo

Geändert von Cleo-Leo (25.03.2009 um 19:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25.03.2009, 19:58
Benutzerbild von cooper08032008
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Ansbach
Beiträge: 91
Images: 2
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

also mir hat mal ein arzt gesagt das flöhe gerne auf frauen gehen !!
aber mal eine frage dein hund hat nix aber du warum willst du dann zum TA ich würde erst mal zu meinem hausarzt gehen evtl hast du auch eine allergie (sieht aber wie bei uns damals die flohstiche aus)!?!?!
aber wir hatten das auch mal (flöhe) und die hunde nicht wir hatten hausflöhe in einem alten haus in das wir gezogen waren woher die kamen bzw. wer oder was vorher in dem haus gelebt hat weis ich nicht wir sind dann wieder ausgezogen und haben von unserem rücktrittsrecht gebrauch gemacht !!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 00:22
Benutzerbild von Baby
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 824
Images: 5
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

Das schaut so aus wie bei meinem Mann letztes Jahr da hat er auch einen Floh,von unsre Hund abbekommen.Und ich hatte heute die erste Fett gesaugte Zecke im Schlafzimmer toll.Piwi Baby
__________________
Es ist eine Süde gleichgültig zuzusehen,wenn Tiere
gequält werden.Und es ist einen Menschen unwürdig
am Leid der Tiere vorüber zu gehen ohne zu Helfen
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 05:56
Benutzerbild von Carmen
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: 55774 Baumholder
Beiträge: 210
Images: 3
Standard AW: Hilfe!Ein Floh?!

Hatten wir auch schon.Der HA meinte damals es könnte ein Floh vom Hund sein.Ich hatte damals genau dasselbe Hautbild wie du jetzt,der Rest hatte nichts! Ich war damals im achten Monat schwanger,ist jetzt 22 J.her.Fenistil-Salbe und ein paar Tage später war der Spuk vorbei.Der TA hat beim Hund übrigens nichts gefunden.Mach dich nicht verrückt. LG Carmen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22