Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Molosser suchen ein Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.05.2019, 11:56
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.483
Images: 7
Standard NOTFALL! DA-Mix Toro (Rüde, *2012) im TH Kandelhof

NOTFALL!

Toro



Dogo Argentino-Mischling, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, 70 cm groß, 63 kg schwer, 7 Jahre alt.
Standort: seit 2017 im Tierheim Kandelhof

Toro wartet schon seit knapp 2 Jahren auf ein neues Zuhause!

Toro ist ein liebenswerter Prachtbursche, der uns mit seiner lustigen Art oft zum Lachen bringt. Kommt man in seine Nähe, begrüßt er die Zweibeiner mit einem Grinsen über’s ganze Hundegesicht. Da kann die Welt untergehen, bei Toros Anblick geht die Sonne auf.

Toro ist ein recht gemütliches Kerlchen. Er geht gerne nach draußen, um sein Revier abzuschnüffeln, legt aber keinen großen Wert auf ausgiebige Spaziergänge. Viel lieber möchte er Sofa-Hund sein und ausgiebig chillen, wobei natürlich auch Streicheleinheiten nicht zu kurz kommen dürfen.

Bei einem kürzlichen Tierarztbesuch ist er durchgecheckt und für topfit befunden worden. Trotz seiner Masse hat er auch keine orthopädischen Probleme.

Toro ist ein anhänglicher und grundsätzlich freundlicher Hund, aber er sucht sich seine Menschen selbst aus und es gibt durchaus auch Zweibeiner, die er nicht mag und denen er das auch lautstark zeigt. Toro ist ein sehr kopfstarker Hund und lässt sich nur ungern Grenzen ungern setzen. Wenn es ihm zu bunt wird, kann er durchaus auch mal schnappen. Es sind also Menschen gesucht, die sich dieser Herausforderung stellen wollen, die unbedingt die Erfahrung haben, Signale des Hundes zu erkennen und die in der Lage sein, Toro sicher zu führen.

Eine gerechte und konsequente Erziehung sind allein schon aufgrund seiner Größe unerlässlich. Bestärkung durch positive Signale, Verständnis und Geduld sind gefragt. Dann wird sich Toro zu einem selbstbewussten, sicheren Begleiter für Sie entwickeln, der seiner Familie stets ein verlässlicher, liebevoller Freund sein wird.

Toro würde am liebsten in ein ruhiges Zuhause ziehen, ohne Kinder, ohne viel Hektik und Trubel, wo er zwar dazugehören und dabei sein, aber auch mal in Ruhe dösen darf. Ideal wäre eine Einzelperson oder eine kleine Familie mit Haus und Garten. Auch wenn er gelassen auf Artgenossen reagiert, will der Bursche mit seinesgleichen nichts weiter zu tun haben, gerne möchte er deshalb als „Einzelkind“ bei Ihnen einziehen.

Gefällt Ihnen unser gemütlicher, bei Freundschaften etwas wählerischer Sofa-Liebhaber? Dann kommen Sie gerne bei uns im Tierheim vorbei und lernen den stattlichen Rüden persönlich kennen. Toro und wir freuen uns auf Sie.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet man hier: Toro bei der Molosser-Vermittlungshilfe
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (07.05.2019 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12.01.2023, 08:56
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.483
Images: 7
Standard AW: NOTFALL! DA-Mix Toro (Rüde, *2012) im TH Kandelhof

Toro ist großer Bursche, der uns mit seinem Blick aus den dunklen schönen Augen immer wieder zu fragen scheint: „Wann darf ich das Tierheim für immer verlassen?“



Ja, lieber Toro, wir wissen es nicht und das macht uns sehr traurig. Oft haben wir dich vorgestellt, auch in den sozialen Medien bist du immer wieder präsent. Es gab Menschen, die sich für dich interessierten. Diese Menschen haben dir aber nicht gefallen und du hast es ihnen gezeigt. Bei den Menschen, die du kennst und magst, bist du hingegen ein anhänglicher und grundsätzlich freundlicher Hund.

Du gehst gerne nach draußen, das Revier abschnüffeln, legst aber keinen großen Wert auf ausgiebige Spaziergänge. Viel lieber möchtest du im Schatten der Bäume ausgiebig chillen und die Streicheleinheiten deiner Lieblingsmenschen genießen.

Deine zukünftigen Menschen sollten Hundeerfahrung mitbringen und in der Lage sein, dich sicher zu führen. Eine gerechte, liebevolle und konsequente Erziehung sind für dich, allein aufgrund deiner Größe, unerlässlich. Bestärkung durch positive Signale, Verständnis und Geduld sind gefragt.

Und nicht zu vergessen: du bist ein sehr gelehriges Kerlchen, das gerne noch viel lernen mag. Eindrucksvoll hast du uns das beim Clickertraining bewiesen. Noch nie die Geräusche des Clickers gehört und trotzdem nach kurzer Zeit verstanden, welches Signal davon ausgeht!

Wir sind mega stolz auf dich und im Video können sich alle überzeugen, wie toll deine Tierpflegerin Susi & du das gemeistert haben!

https://youtu.be/BC-gPJPSi5M

Lieber Toro, nun hoffen wir, dass sich schon bald die Menschen melden, die dich so mögen wie du bist – nämlich einzigartig liebenswert.
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22