Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines > Regenbogenbrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.08.2008, 12:50
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.479
Images: 7
Standard RIP,ein etwas anderer Rotti (TH Saarbrücken)

Für all diejenigen, die das Exotische lieben.

D y l e n e , Rottweiler-Mix als Fluffy!



Hündin, kastriert;
geboren 2001;
anhänglich und treu, anfangs etwas zurückhaltend, wachsam;
auch als Zweithund geeignet, verträglich mit Katzen;
kann zu Kindern ab 12 Jahren;
bei Autofahrten etwas unruhig;

befindet sich zur Zeit im Tierheim Saarbrücken;

Kontakt: Edith Breuer
Tel.: 0 68 58-9 20 62
E-Mail: bondarchuk(at)t-online.de
Web: www.tierheim-saarbruecken.de
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15.02.2010, 16:47
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.479
Images: 7
Standard AW: ein etwas anderer Rotti (TH Saarbrücken)

Dylene sucht immer noch!

Hier mal aktuellere Fotos, auf denen man - wie ich finde - sieht, dass sie schön abgenommen hat:



Auch der Vermittlungstext würde überarbeitet:

Zitat:
Dylene ist eine 2001 geborene Rottweiler-Mix-Hündin mit kupierter Rute. Die kastrierte Hündin ist verträglich mit Rüden und unternimmt gerne längere gemütliche Spaziergänge. Sie geht gut an der Leine und marschiert auch brav an anderen Hunden vorbei. Die Hündin mag es absolut nicht, wenn sie von fremden Personen angefasst wird, sie hat es wahrscheinlich nie gelernt, menschliche Berührungen zu dulden. Da Dylene aber Maulkorb kennt, wäre auch ein Tierarztbesuch kein Problem. Die Hündin ist immer noch in einem lernfähigen Alter und kann auch dieses Problem über die"positive Bestärkung" überwinden. Dylene braucht ein hundeerfahrenes, konsequentes, aber auch liebevolles Zuhause, welches die Charaktereigenschaften der Hündin akzeptiert und ihr mit einem Besuch in einer Hundeschule sicherlich auch helfen wird, ihre Unsicherheit zu überwinden. Schön wäre es, wenn auch ein Garten dabei wäre, vielleicht aber auch noch ein netter großer Rüde, der ihr Gesellschaft leisten würde.
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22.08.2013, 18:02
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.783
Images: 11
Standard AW: ein etwas anderer Rotti (TH Saarbrücken)

Dylene starb Anfang 2011 im Tierheim.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22