Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Vermisste Hunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 17:22
Gast280210
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antikdogge vermisst

Ganz einfach, wenn ich weiß, dass ich im Garten ein Lamm von einem Hund stehen habe, der wunderschön ist und alle freundlich begrüßt (was von den Dieben mit Sicherheit im Vorfeld abgeklärt wurde), lasse ich dieses Tier nicht alleine. Unser Garten ist von außen nicht begehbar, es gibt einen Zaun und eine kompakte, hohe Hecke. Trotzdem, wenn meine beiden im Garten sind und es ist verdächtig ruhig, schaue ich sofort nach.

Trotzdem, meine beiden geben sofort Laut, wenn sich vor dem Zaun was bewegt. Weiß man näheres über die Hintergründe. Wenn ein Hund sich langweilt, oft alleine ist und dann vielleicht noch regelmäßig von einem Fremden besucht, gestreichelt und evt. gefüttert wird, könnte ich mir vorstellen, dass er dann u.U. freiwillig mitgeht.

Was natürlich einen Diebstahl nicht rechtfertigt. Wäre für mich ein Albtraum.
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 19:41
Benutzerbild von katinka
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: nrw
Beiträge: 1.821
Standard AW: Antikdogge vermisst

furchtbar so etwas. unser garten ist nur von unserem haus aus einsehbar und begehbar.
komplett ummauert, da müsste ein dieb schon über die garage klettern und den dicken tragen (spätestens dann wärs wohl vorbei).
gegen professionelle hundediebe ist wohl kaum ein kraut gewachsen. das sind teilweise geschulte leute, die mit hunden umgehen können. deshalb wird unserer auch nicht vor geschäften angebunden, wenn ich besorgungen mache.
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 20:16
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Antikdogge vermisst

@cdp
Kann deine Aussage nicht nachvollziehen.
Dieses von dir erwähnte Forum scheint ja voll von Leuten ohne einen Funken Empathie zu sein, vermutlich sind aber alle mit den richtigen Wassern gewaschen: misstrauisch und übelmeinend - jedenfalls kann ich mir keine andere Grundlage vorstellen auf welcher man so etwas derartig aburteilt.
Wenn Du Dich da wohlfühlst, würden die Kommentare dort sicher regen Anklang finden - hier tun sie's nicht, und das ist auch gut so !


Zu dem Thema Hund im Garten lassen- ich kann das wohl auch nicht mehr, nachdem ich schon mehrfach von solchen Diebstählen gehört habe.
Weiss noch nicht wie sich Samson entwickelt, aber Aisha würde niemandem ein Haar krümmen...

Mein Dobermann jedenfalls hätte denjenigen kalt gemacht, glaub auch nicht, daß sich da einer reingetraut hätte.
Ob ich das aber dann gut finden soll, hm, ist auch nicht eben beruhigend, immerhin ist aber der Hund noch da, wenn man heimkommt..
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 21:32
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.312
Images: 3
Standard AW: Antikdogge vermisst

@cdp
Ja es war ein fehler den HUnd im garten zu lassen
ABer :
Eine familie hat ihren und dadurch verloren. Menschen machen fehler. Und es gibt Menschen die einfach nur zuviel kriminelle Energie haben.
Ich habe meinen Hund auch im Garten. auch wenn ich ihn nicht sehe(geht bei uns im Garten auch nicht. Der Garten ist gesichert.
Aber mein Sohn läuft alleine zu seinen Freunden. Vor 4 tagen wurde hier ein Kind entführt(ca 60km weg)
Darf ich meinen Sohn jetzt nicht mehr raus lassen allein???
Der Vergleich ist zwar heftig aber ich würde gerne wissen ob du auch in solchen Fällen sagst PECH
__________________
LG Nina und Neo

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 22:28
Benutzerbild von Cassiopaia
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Brandenburg
Beiträge: 209
Images: 3
Standard AW: Antikdogge vermisst

@cdp: deine Ansichten sind schon echt daneben.
Ob ein Hund eine längere Zeit alleine im Garten sein sollte will ich jetzt nicht weiter kommentieren. Aber es zeigt ja auch wieder, dass die Antikdoggen echte Lämmer oder besser reine Familienhunde sind. und nicht wie von einigen hier behauptet tickende Zeitbomben oder wahrlose Molossergemische.

Hoffe das die Besitzer schnell ihr Familienmitglied wiederfinden.......
__________________
LG
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 22:50
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Antikdogge vermisst

ich muss aufpassen nicht persönlich zu werden und eure beiträge hier zu erläutern,deshalb macht halb lang.Ich beisse.
was glaubt ihr wieviele GUTE User sich hier schon verabschiedet haben.wollt ihr wissen warum?
Gute Nacht für heut

Geändert von cane de presa (28.11.2009 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 00:41
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 976
Standard AW: Antikdogge vermisst

Zitat:
Zitat von cane de presa Beitrag anzeigen
...Ich beisse.
was glaubt ihr wieviele GUTE User sich hier schon verabschiedet haben.wollt ihr wissen warum?
Gute Nacht für heut
Wegen einiger deiner Kommentare oder weil sie gebissen worden???
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 08:50
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Antikdogge vermisst

Ich muss ehlich sagen, wäre ich nicht in Foren unterwegs, hätte ich niemals daran gedacht den Hund nicht alleine in den Garten zu lassen.
Geht bei uns sowieso nicht, da wir keinen Zaun haben und rundherum Feld, aber dass Menschen so etwas tun habe ich erst hier erfahren.
Früher war unser damaliger Hund immer auch alleine draussen, da gab es eben noch kein Internet durch welches sich diese Meldungen verbeiten.
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 09:33
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Schramberg/BaWü
Beiträge: 2.168
Images: 6
Standard AW: Antikdogge vermisst

Unsere ist auch öfters mal allein im Garten bei schönem Wetter und würde (denke ich mal) auch mit jedem mitgehen. Was aber nichts damit zu tun hat dass es ihr hier langweilig ist oder sie Hunger hat. Aber sie mag Menschen nunmal sehr gerne und hat noch nie in ihrem Leben schlechte Erfahrungen gemacht. Warum also nicht einen Ausflug mitmachen? Allerdings haben wir einen 1,80 Meter hohen Zaun, die Türen sind dann abgeschlossen wenn wir mal KURZ weg gehen und ich denke so "mal schnell" lupft man keinen Hund über 50 Kilo über den Zaun... Sie genießt das draußen liegen und beobachten und manchmal braucht sie auch ihre Ruhe vor den Kindern, deshalb werde ich sie áuch weiter draussen lassen und halt hoffen dass nichts passiert...
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 10:03
Benutzerbild von Vicky
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Ahlden/Aller
Beiträge: 626
Images: 6
Standard AW: Antikdogge vermisst

Also meine Vicky ist auch schon mal alleine im Garten, sie liebt es im Sommer in der prallen Sonne zu liegen oder einfach nur da zu sitzen und in die Welt zu träumen, bei ihr hab ich allerdings auch keine Angst, daß sie wer mitnehmen könnte, einerseits zeigt sie Fremde durch Verbellen an, andererseits geht sie freiwillig mit Niemanden mit. Bei Bruno wäre ich mir nicht so sicher, aber der ist ja auch noch nicht lange da, aber man merkt schon den Unterschied, denn der würde glaube ich mit fast Jedem mitlatschen.
Aber wenn ich nicht da bin, dann gehören die Hunde ganz einfach ins Haus!

Ich kann mir aber gut vorstellen, wie es einem gehen muß, wenn man feststellt daß der geliebte Hund einfach geklaut wurde. Hoffentlich wird alles wieder gut!
__________________
Petra und die Knutschkugeln Vicky und Bruno im Herzen und klein Hermann
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:12 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22