Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Vermittlungserfolge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 22.11.2012, 11:27
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Frankreich,grenznah Saarbrücken
Beiträge: 1.509
Standard Bernhardiner Rüde im Tierheim Sarrebourg

http://www.tiere-kennen-keine-grenze...s&art=&id=5212
__________________
das Leben ist nicht immer nur Tartar......manchmal gibt es auch ne Wurmkur !
Viele Grüsse aus Frankreich, Birgit und die Wauzis
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22.11.2012, 17:21
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.488
Images: 7
Standard AW: Bernhardiner Rüde im Tierheim Sarrebourg

Für die Vermittlung ist es sicher sinnvoller, nicht nur per Link auf einen Hund zu verweisen....

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22.11.2012, 20:18
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 25.10.2012
Ort: Chemnitz
Beiträge: 48
Standard AW: Bernhardiner Rüde im Tierheim Sarrebourg

Wenn bei beiden steht, dass sie sich mit Hündinnen und Kindern vertragen, ist dann automatisch davon auszugehen, dass sie mit Rüden komplett unverträglich sind?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.11.2012, 10:39
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Frankreich,grenznah Saarbrücken
Beiträge: 1.509
Standard AW: Bernhardiner Rüde im Tierheim Sarrebourg

das ist meistens so das sich die Mitarbeiter des Tierheims für so was nicht interessieren und auch nichts von den Ex-Besitzern erfragen.
Solche Hunde werden hier in F als Zwinger oder Kettenhund auf dem Hof gehalten.
Deswegen interessiert das niemand.
Mit einem Hund geht hier bei uns niemand spazieren(oder nur selten)....das ist hier im ländlichen Raum nicht üblich.
Wenn da steht : ok mit Kindern, dann wissen wir das der Hund vorher mit Kindern gelebt hat.

Zu Babou kann ich aber sagen, der Hund hat mit einer Hündin gelebt, und ist auch mit Rüden verträglich.
Es ist ein ganz Lieber !
Bei den deutschen Gassi-Gängern, auch bei den älteren Damen, die sonst nur mal Püdelchen, Yorkie und Co. ausführen ist der Dicke sehr beliebt.
Und da hab ich Einschätzung von einer Gassi-Gängerin, der Hund ist verträglich mit allen Hunden.
__________________
das Leben ist nicht immer nur Tartar......manchmal gibt es auch ne Wurmkur !
Viele Grüsse aus Frankreich, Birgit und die Wauzis
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03.12.2012, 10:56
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Frankreich,grenznah Saarbrücken
Beiträge: 1.509
Standard AW: Bernhardiner Rüde im Tierheim Sarrebourg

vermittelt nach Frankreich.
Kann verschoben werden. Danke
__________________
das Leben ist nicht immer nur Tartar......manchmal gibt es auch ne Wurmkur !
Viele Grüsse aus Frankreich, Birgit und die Wauzis
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22