Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01.07.2018, 15:11
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.396
Images: 39
Standard OP Versicherung

Hallo zusammen, ich habe eine Frage.

Wie so viele Hundebesitzer habe ich eine OP Versicherung bei der Agila.
Laut Vertrag werden Kosten übernommen sobald eine Narkose eingeleitet wird.

Wie sieht es aus wenn bei einem Hund ein CT oder eine ähnliche Untersuchung in Narkose gemacht werden muss, werden
die Kosten dann auch übernommen?

Hat jemand Erfahrung damit?
Es liegt bei uns nichts an, es ist nur eine Frage.
__________________
Viele Grüße,
Sina mit Paul
__________________________
Und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01.07.2018, 15:24
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: OP Versicherung

Da gibt's ja verschiedene Versicherungen inzwischen, mein Stand ist dass Untersuchungen nicht bezahlt werden, auch wenn sie in Narkose stattfinden. Es sei denn sie liegen am gleichen Tag wie die nachfolgende op. Unsere Magenspiegelung haben sie damals nicht bezahlt.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.07.2018, 14:38
Benutzerbild von Nicol
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: Wietzendorf
Beiträge: 1.092
Images: 12
Standard AW: OP Versicherung

Die Uelzener bezahlt tlws die notwendigen Voruntersuchungen für die OP
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.07.2018, 19:48
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.416
Images: 7
Standard AW: OP Versicherung

Mangels OP-Versicherung kann ich dazu leider nichts schreiben.... es muss aber teilweise recht heftige Unterschiede geben, was bezahlt wird und was nicht. Da heißt es, das Kleingedruckte ganz genau lesen, bevor man was abschließt...

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03.07.2018, 04:59
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: OP Versicherung

Die AGILA wird auch immer pingeliger, ist aber im Vergleich zu allen anderen was ich so höre noch echt gut, wir können uns überhaupt nicht beschweren. Sie haben bei Sie haben bei Mäuschen inzwischen Operationen im Wert von ungefähr 8 bis 10.000 Euro bezahlt und uns noch nicht rausgeschmissen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03.07.2018, 10:10
Benutzerbild von Marti
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 489
Images: 11
Standard AW: OP Versicherung

Uns hat die Agila bestimmt auch schon an die 10.000€ bezahlt. Haben bei unserem Welpen jetzt sogar die Krankenvollversicherung für ca 60€ im Monat genommen. Kann die Agila nur empfehlen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22