Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 10:58
Benutzerbild von little-devil
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 347
Images: 7
Standard Frage an die Hündinnenbesitzer ...

Hallo! Habe zwar schon die Suchfunktion benutzt, allerdings nichts wirklich (für mich) dazu gefunden.

Würde von euch gerne mal wissen, wann von euren Hündinnen die erste Läufigkeit war?
Ich weiß ja, dass es da eine ziemliche Zeitspanne geben soll (6 Monate-1,5 Jahre?) ... möchte eigentlich nur mal so Erfahrungen lesen.

Unsere Hündin ist jetzt 1 Jahr alt geworden und war nämlich noch nicht (bemerkbar) läufig. Mache mir bis jetzt auch noch nicht ersthafte Sorgen, aber eben meine Gedanken.

Danke schonmal für eure zahlreichen Antworten!
__________________
Liebe Grüße von Grit mit Angel, Oso & Runa!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:01
Benutzerbild von Hola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Günzburg
Beiträge: 2.720
Images: 4
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

mit neun Monaten war sie das erste mal läufig!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:05
Benutzerbild von april
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 266
Images: 2
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

Meine war mit ziemlich genau einem Jahr das erste Mal läufig. und bei ihr kann man auch die Uhr danach stellen, sie wird pünktlich alle 6 Monate nach der letzten Läufigkeit wieder Heiss.
Gruß Ute
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:09
Benutzerbild von mandyao
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.721
Images: 18
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

ich warte auch bei hummel darauf ...sie ist jetzt erst fast 10 monate alt..und auch noch nichts von in sicht
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:13
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 976
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

Hatten wir grad im Zuchtwartseminar: 9-20 Monate, bei kleineren Rassen eher früher, bei größeren eher später, im Erfahrungsbericht war das späteste ein Wolfshound mit fast 3 Jahren...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:16
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

Ich hatte mal eine Fußhupe, die mit 4 1/2 Monaten heiß wurde. Absolut ungewöhnlich. Natürlich war ich beim Vet. Auch hier: Sehr unüblich, aber gesundheitlich keine Auffälligkeiten. Die Dame bekam dann später aber regelmäßig alle 6 Monate ihre Hitze und wurde 13 Jahre alt.
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:22
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard

Die erste hatte die bulldog maus mit 8 mo. Die 2. 4 monate spáter also mit nem jahr auf d.3. Bin ich gespannt akso evtl.wird die dame 3 mal im jahr.zum glúck ist luke hormonell kastriert
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:41
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 30
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

Zitat:
Zitat von LukeAmyBlue Beitrag anzeigen
Die erste hatte die bulldog maus mit 8 mo. Die 2. 4 monate spáter also mit nem jahr auf d.3. Bin ich gespannt akso evtl.wird die dame 3 mal im jahr.zum glúck ist luke hormonell kastriert
Die erste sinnvolle Tat die ich hier von Dir lese !
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:44
Benutzerbild von TaMa
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Berlin/ Brandenburg
Beiträge: 1.771
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

Meine wurde mit 9 Monate das erste Mal läufig...und dann alle 4 Monate...habe sie daher nach der dritten Läufigkeit kastrieren lassen und bereue es nicht!
__________________
Lg TaMa und BM.- Ronja
und Tammy im Herzen
_________________________
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erstaunlich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen !
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26.10.2009, 11:45
Benutzerbild von katinka
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: nrw
Beiträge: 1.821
Standard AW: Frage an die Hündinnenbesitzer ...

AAACHTUNG, ein denkanstoß:

Bis der Rüde unfruchtbar ist, dauert es etwa 6 Wochen, da das bereits gebildete Sperma im Nebenhoden gespeichert und über diesen Zeitraum noch befruchtungsfähig ist.




falls er gechipt sein sollte
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22