Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 09:58
Benutzerbild von Gabi
Bonsaielfenbespasserin
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Bad Dürkheim
Beiträge: 3.211
Images: 4
Standard Bluterguß

Hallo,
hab schon mal unter "Beule am Hinterbein" über Daisys Bollen geschrieben. Ich war ja deshalb schon vor ein paar Wochen beim Tierarzt und der hat nen Bluterguß diagnostiziert. das teil hat sich dann in der Form von rund auf oval verändert, ist nach unten gerutscht, aber wirklich dünner ist es nicht geworden. Am samstag war dann der ganze Bereich um den Bollen und auch auf der seite wo der Bollen ist und auch auf der seite am Bauch warm. daisy hat dann auch entlastet und hatte für ihre Verhältnisse erhöhte Temperatur. ich habe ihr dann einen Entzündungshemmer gegeben canidryl, darauf wurde es gleich besser und das Bein kühler, der Bollen nicht mehr ganz so prall. Jetzt war ich wieder beim Tierarzt, der wieder ins Bein reingestochen hat udn gemeitn hat für ihn sei es eindeutig ein Bluterguß, man könnte ja richtig das Blut abmelken. er hat aber auch Blut genommen, um ein Differentialblutbild wegen der Leukos zu machen, das Ergebnis bekomme ich morgen. Hat jemand irgend ne Idee, was bei Bluterguß hilft außer arnica?
__________________
liebe Grüsse von Gabi, den Boxerles Aura und Alfons und Knut und Daisy unvergessen hinter der Regenbogenbrücke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 10:03
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Bluterguß

Warum gibst Du Canidryl nicht einfach weiter?
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 10:05
Benutzerbild von Gabi
Bonsaielfenbespasserin
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Bad Dürkheim
Beiträge: 3.211
Images: 4
Standard AW: Bluterguß

Ist alle, bekomme ich erst wenn das Blutbild ausgewertet wird und nur wenn die Entzündungswerte aus der Norm schlagen.
__________________
liebe Grüsse von Gabi, den Boxerles Aura und Alfons und Knut und Daisy unvergessen hinter der Regenbogenbrücke
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 10:09
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Bluterguß

Die Logik des Vets versteh ich nicht.
Wenn's doch offensichtlich gewirkt hat, warum dann nicht weiterhin verabreichen?!
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 10:11
Benutzerbild von Gabi
Bonsaielfenbespasserin
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Bad Dürkheim
Beiträge: 3.211
Images: 4
Standard AW: Bluterguß

weil es Nebenwirkungen hat und er gemeint hat er will erst gucken, das geht auf den magen/darmtrakt, wenn mans länger gibt. Morgen bekomme ich ja das Ergebnis.
__________________
liebe Grüsse von Gabi, den Boxerles Aura und Alfons und Knut und Daisy unvergessen hinter der Regenbogenbrücke
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29.10.2009, 08:31
Benutzerbild von Carmen
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: 55774 Baumholder
Beiträge: 210
Images: 3
Standard AW: Bluterguß

Liebe Gaby,Blutergüsse haben meine beiden ständig vom Toben.Meistens an der Seite unterhalb der Rippen.Ich nehme immer Heparin AL 30000 Gel,ansonsten hat mir der TA Tensolvet 50000 gegeben.Ist eigentlich für pferde,hilft mir aber auch bei Prellungen oder Zerrungen.Mein Rotti hatte mal ein Bluterguss an der Seite so groß wie eine Mandarine,ich dachte erst das ist ein Tumor,war aber nur rin Bluterguss.Bei Daisy hört sich das aber eher nach einer Gelenkentzündung an.Ich hoffe,es geht ihr bald besser.

LG Carmen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29.10.2009, 09:00
Benutzerbild von Gabi
Bonsaielfenbespasserin
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Bad Dürkheim
Beiträge: 3.211
Images: 4
Standard AW: Bluterguß

Also Blutergebnisse sind da. Leukos normal, das Teil ist auch nach dem Anstechen gestern dünner und weicher geworden. Mein Tierarzt bleibt weietrhin beim Bluterguss, hat aber gemeint so ganz im Hinterkopf, was er nicht glaubt käme noch ein Tumor an den Blutgefäßen in Frage, aber das schließt er eigentlich fast aus. Jetzt warte ich erst mal ab.Tensolvet hatte ich auch drauf gemacht, aber das hat nicht geholfen. Vielleicht probiere ich mal Heparin.
__________________
liebe Grüsse von Gabi, den Boxerles Aura und Alfons und Knut und Daisy unvergessen hinter der Regenbogenbrücke
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29.10.2009, 11:03
Benutzerbild von Cassiopaia
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Brandenburg
Beiträge: 209
Images: 3
Standard AW: Bluterguß

Hallo,
die Frau Apothekerin empfielt Traumeel Tabletten oder Salbe.
Heparin ist aber auch eine gute Alternative
__________________
LG
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29.10.2009, 11:14
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.416
Images: 7
Standard AW: Bluterguß

Zitat:
Zitat von Gabi Beitrag anzeigen
Tensolvet hatte ich auch drauf gemacht, aber das hat nicht geholfen. Vielleicht probiere ich mal Heparin.
Tensolvet ist ein Heparin-Gel. Haben wir auch immer im Haus...

So...und jetzt drücken wir alle die Daumen, dass der TA einfach nur den unwahrscheinlichsten Fall der Fälle skizziert hat.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29.10.2009, 15:34
Benutzerbild von Angela
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.336
Images: 5
Standard AW: Bluterguß

Jack hatte einen Bluterguß am Knie.
Der TA hat punktiert.

Wäre wohl auch so verschwunden.
__________________

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Adenauer
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22