Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 05:06
Mastino-Beagle-Frauchen
 
Registriert seit: 25.09.2011
Ort: Poppendorf
Beiträge: 255
Standard Baby knackt

Ich mache mir jetzt langsam wirklich ein bißchen Sorgen um unser BabyHerman. Alles fing vor ein paar Wochen an, als er bei langsamem Schritt knackende Geräusche von sich gab. Das verschwand aber auch recht schnell wieder. Nun ist es wieder da und deutlich zu hören bei jedem Schritt. Er ist jetzt 2 und ich glaube er hatte nochmal einen Wachstumsschub, auf jeden Fall hat er noch einen Satz nach oben gemacht. Laufen tut er ohne Probleme, trotz knackenden Knochen bzw. Gelenken.
Ich hab das noch nie bei andren Hunden erlebt. Was is los mit meinem Baby?
Ich weiß ja, dass er HD hat, hat ja auch schon ne GA bekommen, aber bis jetzt war nix. Hat jemand Erfahrungen damit? Werde wohl nachher fix zur TÄ düsen
__________________
LG Ulrike und ihre Bande
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 05:38
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Baby knackt

Das hört sich so an als hätte sich der Meniskus verabschiedet...zum Tierarzt damit!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 06:56
Mastino-Beagle-Frauchen
 
Registriert seit: 25.09.2011
Ort: Poppendorf
Beiträge: 255
Standard AW: Baby knackt

Da bin ich nachher auch, sicher ist sicher, aber müßte er dann nicht lahmen?
__________________
LG Ulrike und ihre Bande

Geändert von ostseesternchen (25.03.2013 um 07:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 07:13
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Baby knackt

Zitat:
Zitat von ostseesternchen Beitrag anzeigen
Da bin ich nachher auch, sicher ist sicher, aber müßte er dann nicht lahmen?
Nein,meistens fällt den Leuten das auch nur auf, wenn es eben knackt beim laufen...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 13:02
Mastino-Beagle-Frauchen
 
Registriert seit: 25.09.2011
Ort: Poppendorf
Beiträge: 255
Standard AW: Baby knackt

Das Knacken ist jetzt wieder verschwunden,
__________________
LG Ulrike und ihre Bande
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 14:24
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Baby knackt

Schön aber ich würde es dennoch abklären lassen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 16:20
Mastino-Beagle-Frauchen
 
Registriert seit: 25.09.2011
Ort: Poppendorf
Beiträge: 255
Standard AW: Baby knackt

Das tun wir auf jeden Fall, hab alles abgetastet, Beine beugen und strecken lassen, funktioniert alles problemlos, er rennt, springt und tobt jetzt auch wieder. Mache jetzt ne Kur mit Teufelskralle, um die Gelenke nochmal schön zu schmieren und denn gibts geraspelten Ingwer als Entzündungshemmer, obwohl nix geschwollen oder heiß ist, man weiß ja nie, ob nich ne kleine Entzündung drin is. Und dann befrag ich auch heut abend gleich noch unsere Tierphysiotherapeutin und Heilpraktikerin. Danke aber für deine Antwort
__________________
LG Ulrike und ihre Bande
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25.03.2013, 18:39
Benutzerbild von emmilie
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 528
Standard AW: Baby knackt

Ich habe meinen großen in der Wachstumszeit immer eine Kur mit Vermiculite D 6 verabreicht und damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Dies hatte mir meine Züchterin empfohlen,im Frühling und im Herbst gebe ich weiter eine Kur.
Selbst meiner einen Stute hat es Super geholfen.
__________________
lieben Gruss Corinna
---------------------------------



www.Ladoga-Arabians.com

Emmilie & Gizmo & Bolle im Herzen...ich werde Euch niemals vergessen
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.03.2013, 21:22
Mastino-Beagle-Frauchen
 
Registriert seit: 25.09.2011
Ort: Poppendorf
Beiträge: 255
Standard AW: Baby knackt

wie hast du das dann dosiert oder steht das auf der Verpackung mit drauf, krieg ich das auch einfach in der Apotheke?

Bis jetzt gabs auch kein Knacken mehr und er läuft wieder weiter ohne Einschränkungen, obwohl er ja auch beim Knacken keine hatte. Was auch immer, ich frag bei Gelegenheit gleich nochmal die TÄ.
__________________
LG Ulrike und ihre Bande
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27.03.2013, 05:41
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Baby knackt

Vermiculite ist nicht zum " einfach mal so geben weil es gut tun kann" geeignet.
Man gibt es bei Spondylose, Arthrose und so etwas, nicht weil der Hund knackt oder "nur so". Man nimmt auch kein Aspirin "nur mal so".
Auch wennVermiculite Homoeopathisch ist, ist es kein Tick Tack.
Knacken gehoert bitte immer erst Tieraerztlich abgeklaert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22