Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 01.07.2024, 16:27
Benutzerbild von KsCaro
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: nähe Bremen
Beiträge: 1.993
Standard AW: Krampfanfall

Hey Grazi,

Bolo hat das bei Bulldoggen öfters mal vorkommende Head Bobbing Syndrom - ein ideopathisches Kopfwackeln.

Da er neurologisch ansonsten fit ist, bekommt er schlicht täglich Vitamin-B-Komplex. Er ist jetzt seit November 2022 anfallsfrei *klopf auf Holz*

Wenn er einen Anfall hatte, hat er für 5-7 Tage Vitamin-B-Komplex in doppelter Dosierung bekommen und zusätzlich Mineralstoffe (Calcium/Magnesium) wie Du es bei z.B. Wadenkrämpfen selbst nehmen würdest. Das ist jetzt eine Mischung aus Klinikempfehlung und von einer Bulldoggen-Züchterin.
__________________
Liebe Grüße
Caro***

www.kampfschmuser.de
www.molosserforum.de
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 02.07.2024, 17:05
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.479
Images: 7
Standard AW: Krampfanfall

Zitat:
Zitat von KsCaro Beitrag anzeigen
Bolo hat das bei Bulldoggen öfters mal vorkommende Head Bobbing Syndrom - ein ideopathisches Kopfwackeln.

Da er neurologisch ansonsten fit ist, bekommt er schlicht täglich Vitamin-B-Komplex. Er ist jetzt seit November 2022 anfallsfrei *klopf auf Holz*
Bei Mati ist es halt definitiv nicht nur ein Kopfwackeln, sondern wir hatten tatsächlich einen richtigen Krampfanfall und ansonsten ist der ganze Körper betroffen und sie nimmt uns (bislang) kurz nicht wahr, mit anschließender kurzer Desorientierung. *seufz*

Aber wer weiß.... vielleicht helfen Vitamin-B und Mineralstoffe ähnlich gut wie bei Bolo! Es freut mich jedenfalls sehr, dass ihr es damit bei dem Stöpsel gut im Griff habt!

Magst du mir verraten, welche Präparate ihr ihm gebt?

Ach ja, ich weiß nicht, ob es ein Zufall ist oder mit dem Gabapentin zusammenhängt: eine knappe Woche nach Beginn der Medikation ist Matis linkes Sprunggelenk, das seit Januar fast durchgehend "geschwollen" ist, fast auf Normalzustand zurückgegangen.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

« Futterumstellung | - »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22