Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.08.2007, 13:40
Camelot
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Wer kennt / füttert Canidae (TroFu)

da wir "halb"barfer sind, wäre dies vielleicht eine alternative zu unserem bisherigem TroFu (Markus Mühle), welches wir morgens auf dem spaziergang verteilen (weil sich der pansen nicht ganz so gut werfen läßt ....hier die beschreibung (ließt sich eigentlich ganz gut)
-------
Entwickelt für alle Lebenslagen - Welpen, Erwachsene, Senioren & Übergewichtige. Der Gesamtanteil an Fleisch in der Trockenmasse beträgt über 50%! Bei Canidae finden ausschließlich chemikalienfreie Inhaltsstoffe in Lebensmittelqualität Verwendung. Diese hundertprozentige Natur-Rezeptur ist hervorragend geeignet bei Hautproblemen und Allergien und verhindert die so häufig vorkommenden gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen. Canidae ist hergestellt ohne Verwendung von Mais, Weizen, Soja, Gerste, Hafer, Getreideresten oder anderen Füll- sowie chemischen Konservierungsstoffen.

Inhaltsstoffe:
Hühnerfleischmehl, Truthahnfleischmehl, Vollkornreis, Weißer Reis, Lammfleischmehl, Hühnerfett (Konserviert mit Vitamin E (Tocopherol) und Ascorbinsäure), Menhaden-Fischmehl, Leinsamen, sonnengetrocknetes Alfalfa-Mehl, Sonnenblumenöl, Bierhefe, natürliche Geschmacksstoffe, Linolsäure, Rosmarinextrakt, Salbeiextrakt, Hefekulturen, getrocknetes fermentiertes Aspergillus Niger-Extrakt, getrocknete fermentiertes Aspergillus Oryzae-Extrakt (spezielle Pilzsorten), getrocknete Lactobacillus Acidophilus (Milchsäurebakterie), getrocknete Streptococcus Faecium (Milchsäurebakterie), Mineralien & Vitamine: Lecithin, Eisensulfat, Mononatriumphosphat, Cholin, gemischte Tocopherol (Vitamin E Quelle) Zink Oxide, Sodium Selenit, Mangan Oxid, Riboflavin (Vitamin B2), Zink, Mangan, Kupfer, Kobalt, Eisen, Niacin, Vitamin B12, Vitamin A, Vitamin B5 (Calcium-Pantothensäure), D- Biotin, Vitamin B6 (Prydoxin Chlorhydrat), Calcium, Iodat, Vitamin B1 (Thiamin Mononitrat), Folsäure, Papain, Bacillus Subtilis, Aspergillus Niger (spezieller Pilz), Yucca Extrakt

Garantierte Kurzanalyse:
Rohprotein mind. 24,0%
Rohfett mind. 14,5%
Rohfaser max. 4,0%
Rohasche 5,49%
Feuchtigkeit mind. 10,0%

Fütterungsempfehlung:
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07.08.2007, 13:46
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard

Ich nich' aber Hallo Anja. Lange nix von Dir gehört
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07.08.2007, 14:52
Akuma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Maren von den Antikdoggen füttert dieses Futter.
Weiß allerdings nicht ob sie hier im Forum ist!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.08.2007, 15:20
Benutzerbild von morpheus
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.730
Standard

Hab es mehrere Mal als Frischergänzung gefüttert und empfand es als empfehlenswert. Nachteil: die Bröckchen sind so klein, dass sie von gierigen Hunden eingeatmet werden können.
__________________
Es grüßt
Stefan

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint, dass er genug davon hat. (R. Descartes)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.08.2007, 15:34
Benutzerbild von bmk
bmk bmk ist offline
EvilObertoll
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.203
Standard

bevor wir wegen joschis bauchspeicheldrüsengeschichte diäten mussten, haben wir auch canidae gefüttert. finde das futter toll. meine katzorianer bekommen felidae trofu zum nafu gereicht.
__________________
What you call the disease,
I call the remedy
What you're callin' the cause,
I call the cure
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.08.2007, 16:30
Camelot
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Ich nich' aber Hallo Anja. Lange nix von Dir gehört
ja, aber mich gibt es noch allerdings gibt es bei uns momentan ein lachendes und ein weinendes auge: ambers DCM haben wir im "griff" will sagen, die werte sind so wie vor 5 monaten - dafür hat es nun archy auch erwischt


Zitat:
Zitat von Akuma Beitrag anzeigen
Maren von den Antikdoggen füttert dieses Futter.
Weiß allerdings nicht ob sie hier im Forum ist!
da waren wir am sonntag zu besuch (man macht sich ja "schlau") und daher habe ich den tipp


Zitat:
Zitat von morpheus Beitrag anzeigen
Nachteil: die Bröckchen sind so klein, dass sie von gierigen Hunden eingeatmet werden können.
da habe ich nun auch gehört und die brochen unseres "Leckerchen" TroFu MarkusMühle (wenn wir spazierengehen läßt sich der pansen doch nicht so gut mitnehmen ) sind wohl deutlich grösser. als ergänzung zu unserem frischfleisch geb ich marengo country (da ist aber getreide drin und ich wollte eine TroFu alternative OHNE getreide) habe nun lupovet mal angemailt....

danke euch allen die antworten
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22