Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.08.2008, 10:36
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard Ansteckender Krebs!?

http://www.sueddeutsche.de/wissen/877/307827/text/

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27.08.2008, 10:50
Gast280210
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und jetzt

Schutz und rechtzeitiges Erkennen sind ja wohl nicht möglich. Verwunderlich ist, das manche Rassen immer früher und häufiger an Krebs erkranken. Hier treffen wahrscheinlich mehrere Faktoren zusammen - Umwelt, Futter und Züchtung - die das ganze noch fördern.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 01:51
Benutzerbild von Tatjana
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.01.2008
Ort: Cabarete - Dominikanische Republik
Beiträge: 869
Standard

Dieser Tumor heisst Sticker Sarkom.

Die hochansteckende Tumoren an den äußeren Geschlechtsorganen bei Rüden und etwas seltener bei Hündinnen, die durch den Paarungsakt übertragen werden.

Symptome
Rötliche, knotige, stark durchblutete Geschwülste an den Genitalschleimhäuten. Selten auch Übertragung durch Lecken auf Nasen-Maulbereich (dort häufig dunkler als an Genitalien). Sehr starkes Beleken der Genitalien, eitrig manchmal blutiger Ausfluss aus dem Penis/Vagina.

Behandlung
Operativ (hohe Rezidivgefahr), Radiotherapie (Bestrahlung, Ergebnis unsicher), Immuntherapie mit Serum von Hunden, die das Sarkom durch Selbstheilung überstanden haben

Therapie der Wahl: Chemotherapie
__________________
Liebe Gruesse
Tatjana
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 06:19
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard

Mich erinnert das sehr an das menschliche Kaposi-Sarkom.
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 08:01
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 2.012
Standard Nicht ganz im Kontext dieses Beitrages aber ....

.... trotzdem immer wieder erstaunlich, dass bei der (gerade bei uns) laufenden Gebärmutterhals-Krebs-Präventation wieder nicht auf die Hygiene des Mannes hingewiesen wird! Ungewaschene "Dreckschschwä......" sind nämlich ein riesieges Gefahrenpotential für Frauen.

Bei Hunden ist das natürlich etwas anderes, beim männlichen Menschen würde das Beschneiden oder mehr Seife massiv mehr Hygiene und weniger Gefahren für die weiblichen Menschen bringen.

Aber wie bereits erwähnt, dieses Thema ist eines für sich und darum lasst euch euer "Wochenend-H......." nicht vermiesen

Lieber Gruss
Beat
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 08:11
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard

na damit sich die Männers nicht " verstümmeln" müssen haben sie doch jetzt die Impfung für die Weibchen erfunden ...
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 08:49
Benutzerbild von Rammstein
Ritter
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Luckenwalde
Beiträge: 104
Images: 22
Standard

DIE DUMMEN WEIBCHEN KÖNNTEN JA MAL VORHER DRANN Schnüffeln!! Dann wüßten sie ob der dreckschw...gewaschen ist!
Selber schuld......das Menschenweibchen
__________________
  • Holger
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 09:13
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 2.012
Standard Holger man könnte sogar noch .....

..... weiter gehen und sagen nach dem Schnüffeln noch sauber Lut.....

Damit wäre die Grenzen des Anstands wohl geritzt und das Thema erledigt. Wenn uns die lüsternden Mods nicht rauswerfen sollten, dann ganz sicher die Simone, deren Toleranzwert diesbezüglich massiv tiefer ist
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 09:50
Benutzerbild von Andrea
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 855
Standard Bi uns sächt man

OLLET FAARKEN!!!
__________________
Gruß aus dem Norden
Andrea und Amy
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30.08.2008, 09:59
Benutzerbild von morpheus
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.730
Standard

Zitat:
Zitat von Rocky Beitrag anzeigen
..... weiter gehen und sagen nach dem Schnüffeln noch sauber Lut.....

Damit wäre die Grenzen des Anstands wohl geritzt und das Thema erledigt. Wenn uns die lüsternden Mods nicht rauswerfen sollten, dann ganz sicher die Simone, deren Toleranzwert diesbezüglich massiv tiefer ist
Ich kann da grad noch mal eine Auge zudrücken...
__________________
Es grüßt
Stefan

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint, dass er genug davon hat. (R. Descartes)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22