Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Fotos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 27.11.2012, 15:30
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.484
Images: 6
Standard AW: ...bin der Neue...

Kurze Zusammenfassung der Rahmenbedingungen:
Borsti lebte in einem Rudel (2 Rüden,2 Hündinnen) und zur Vermittlung kam es,da es intern zwischen ihm und dem 2. Rüden zu Problemen kam. Diese wurden versucht anzugehen,jedoch ohne den gewünschten Erfolg. So entschieden sich die Vorbesitzer und gingen den schweren Schritt der Vermittlung nach Monaten des Probierens, daß es doch noch funktioniert.
Da ich ja schon länger mit dem Gedanken 2.-Hund/ Rüde spiele kam eines zum anderen.
Ok, hätte mir jemand vor 3 Monaten gesagt, daß ich Heute einen Dobermann habe, hätte ich diesen müde belächelt.
Aber so ist es nun, es wurde kein GSS, kein Rotti und auch kein BB. Ich habe Borsti ein Zuhause gegeben. Und das ist gut so.
Es wurde eine Zusammenführung auf neutralem Boden in Anwesenheit eines Hundetrainers durchgeführt. Alles hat geklappt, Prognose gut und das Projekt Dobermann war geboren.
Xana hat mich eine Woche mit dem Blick "wann geht der wieder" angekuckt. Aber im Laufe der Zeit wachsen die beiden zusammen.
Vom Wesen her ist er gar nicht Dobi-like hibbelig, da ist Mäuschen hibbeliger. Er ist doppelt so schnell wie Mäuschen am Zaun.
Er duldet keine fremden Tiere in seinem Revier. Schon der Igel hinter dem Zaun ist ihm unsympatisch. Katzen sind auch nicht seine Freunde. Wild-Begegnungen hatten wir schon, er ließ sich soweit handeln. Auch Fremdhundebegegnungen waren schon Thema. Hier ist noch Handlungsbedarf.
Borsti kennt relativ wenig, was ich bei Xana niemals als Problem gesehen habe.
Er ist wachsam,kennt keinen TV, die Surroundanlage ist ihm fremd. Er geht z.B. nicht die Kellertrepp runter. Ist ihm zu dunkel oder was auch immer. Er läßt sich nicht die Wurst vom Brot nehmen.
Mit Besuch kommt er klar. Er ist sehr veschmust. Xana und Don können nebeneinander fressen ohne daß es raucht. Beide lassen sich bis jetzt ihren Freiraum, aber sie nähern sich langsam an.
Leinenführung klappt mit ihm 1a. Auch ohne Leine kann ich mit ihm gehen. Er ist sehr gut orientiert und schon auf mich bezogen.
Aber, wie gesagt, er ist jetzt 5 Wochen bei mir. Warten wir mal noch bis Weihnachten,daß er sich voll eingelebt hat.
Nach 2 Wochen hat er auch meinen Untermieter (78 Jahre alt) nicht mehr angebellt. Jetzt sind die beiden wirklich gute Kumpels. Walter mußte vor 2 Jahren seinen Zamperl (mit 15 Jahren) einschläfern lassen, letztes jahr starb seine Frau und er ist überglücklich, daß nun 2 Hunde uns bewachen.
Seht selbst: Don hilft Walter beim Fußball kucken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg walther_don.jpg (41,1 KB, 77x aufgerufen)
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 27.11.2012, 15:34
Benutzerbild von Sari
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Harz
Beiträge: 1.786
Images: 51
Standard AW: ...bin der Neue...

Danke für den ausführlichen Bericht.
Dann gibt es noch einiges zu tun, aber der Spaß mit zwei Hunden kann viel Belohnung sein.
Für Walter freut es mich auch sehr.
__________________
LG Manuela
mit Aki & Laika im Herzen.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 27.11.2012, 16:32
Benutzerbild von Babe
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Böbingen a d Rems
Beiträge: 1.051
Standard AW: ...bin der Neue...

Klasse Bilder von dem Buben,hübscher Kerl ..........naja vieleicht a bissele zu schmal für meinen Geschmack

Grüßle Janet
__________________
Dem überflüssigem nachlaufen,heißt das wesentliche verpassen!
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 27.11.2012, 17:44
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ...bin der Neue...

Grossartig!
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 27.11.2012, 19:26
Benutzerbild von Lee-Anne
König / Königin
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 682
Standard AW: ...bin der Neue...

Zitat:
Zitat von Doc_S Beitrag anzeigen
Ok, hätte mir jemand vor 3 Monaten gesagt, daß ich Heute einen Dobermann habe, hätte ich diesen müde belächelt.
Aber so ist es nun, es wurde kein GSS, kein Rotti und auch kein BB. Ich habe Borsti ein Zuhause gegeben. Und das ist gut so.
Falls du Interesse hast eine zeitlang zu tauschen, gib einfach Bescheid ;-)
Nette BB-Dame, gesundheitlich zwar eher genetischer Abfall, aber ansonsten für einen BB - mittlerweile - sehr freundlich ;-) Nunmehr sechs Jahre alt, nicht mehr so hyperaktiv, auch dank Forthyron ;-) ....

.... und ich nehme so lange den "Borsti", wenn auch wirklich ungerne, die gehen einem ja schon ohne Schilddrüsenprobleme völlig auf den Keks
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 27.11.2012, 21:57
Benutzerbild von Isgo
König / Königin
 
Registriert seit: 24.02.2010
Ort: Ochtendung
Beiträge: 647
Images: 5
Standard AW: ...bin der Neue...

Sehr schönes "Borsten Tierchen"
Scherz beiseite, er ist ein wirklich stattlicher Bursche
Drücke euch die Daumen das es weiterhin so gut klappt mit den Beiden.
Find es auch Klasse das Walter jetzt wieder etwas Freude hat
__________________
Liebe Grüße Isabell mit Nike
Luna und Gonzo im Herzen
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 28.11.2012, 07:34
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: ...bin der Neue...

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 28.11.2012, 08:20
Benutzerbild von Ronja
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 2.012
Images: 45
Standard AW: ...bin der Neue...

Herzlichen Glückwunsch auch von mir, wirklich ein hübscher Kerl!
Manchmal kommt es anders als man denkt, finde es klasse von Dir das Du dem Bub ein Zuhause gegeben hast
Ich musste grinsen als ich las das Deine Xana Dich mit dem Blick "wann geht der wieder" angeschaut hat. Das könnte unsere Ronja sein
Deine beiden werden mal ein super Team da bin ich sicher, dauert halt alles und schließlich hatte Dein Mädel Dich lange ganz alleine für sich
Schönes Bild mit Walter und Borsti, gerade ältere Menschen können da wieder richtig aufblühen, toll das Du Walter mit einbeziehst!
Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 28.11.2012, 14:38
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: ...bin der Neue...

__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 29.11.2012, 13:17
Benutzerbild von Schnuck-Schnuck
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 1.261
Images: 2
Standard AW: ...bin der Neue...

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Neuen Ich bin zu hibbelig für einen Dobermann
__________________
Die Hölle ist leer, alle Teufel sind hier.
W. Shakespeare
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22