Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.07.2006, 15:43
Sallysue
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Das richtige Futter??

Hi zusammen,
ich habe mir gestern über das Futter von Karlo Paar gedanken gemacht.
Er hat das Problem das er sehr lange braucht um sich auf ein neues Futter einzustellen. Das macht ich mit Tage langem Durchfall bemerktbar.
Jetzt ist es so das er nach dem Essen immer Röpsen muss und nach dem hinlegen und wieder aufstehen das auch tun muss und dann allerdings (sehr unappetitlich) futter und trinken mit hoch kommt und es ihm dann an fast aus dem Mund raus läuft, quassi ist es ein halbes kotzen.
Mir ist nun aufgefallen das ihm beim essen oft Trockenfutter Brocken aus dem Mund fallen (oft beim Kauen) und er dann versucht es noch auf zufangen und dannach schnappt. Dadurch könnte doch das Röpsen kommen das er dann mit dem Schnappen luft mit runterschluckt oder?
Wie sieht es denn Näpfen aus sollten sie für einen Großen Hund wirkich in einem Hundenapf Gestell stehen so das sie 20 oder 30 cm über dem Boden sind?? Oder ist es egal ob die Näpfe auf dem Boden stehen?
Dazu kommt noch das er nur Trockenfutter bekommt und nach dem Essen immer trinkt, sollte er das dürfen ich mein wegen dem aufstossen und halb kotzen?!
Und ist es egal was für Trockenfutter man großen Hunden gibt oder brauchen die Brocken eine gewisse mindest Größe??

Gut es war 3 Uhr morgens als ich mir die Gedanken gemacht habe. Nur der Herr mit dem ich mich heute in der Zoo Handlung unterhalten habe (Verkaufsoffener Sonntag) konnte mir auch alles gut erklären bzw. Er hätte es fast geschaft das ich den 5kg Sasck für 50euro kaufe.

Wie handhabt ihr das denn und hat jemand vielleicht eine Futter Lösung bei der man nicht das Teuerste Futter kaufen soll mit dem man dann nur 3 Tage auskommt?!
Wäre Cool wenn jemand dazu mal Stellung nimmt, Danke.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10.07.2006, 11:37
Benutzerbild von Kirsten BM
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Biebesheim am Rhein, Hessen
Beiträge: 624
Standard

Hallo Sallysue,

für mich leist sich das so, als ob Dein Hund das Futter nicht besonders gut verträgt/verdaut (übermäßige Bildung von Verdauunsgasen) und dadurch ständig aufstossen muss.
Oder frisst er sehr hastig und schluckt dadurch viel Luft mit?
Wenn die Brocken zu klein sind werden sie oft heruntergeschlungen, nicht genügend zerkaut und dadurch auch nicht genügend eingespeichelt.
Wenn unser eins hastig sein Essen herunterschlingt gibt´s auch Aufstossen und Bauchweh.
Unsere fressen aus dem Futterständer, dessen Höhe immer so eingestellt ist, (je nach Wachstumsgröße angepaßt) dass die Unterseite des Napfes = Bauchhöhe des Hundes ist. Hat den Vorteil, dass sie auch während des Wachstums mit den Vorderläufen immer gerade stehen.
Viell. hilft es ja, wenn Du das TroFu vorher einweichst und er so nach dem Fressen nicht so viel und hastig trinkt.
Das teuerste Futter muss nicht das Beste für Deinen Hund sein. Wenn Du Futter umstellst, dann misch das neue Futter erst mit dem alten; so ist die Umstellung leichter zu vertragen und es sollte keinen Durchfall geben.

Geändert von Kirsten BM (10.07.2006 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

« @Antje | Giardien »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter mit Fisch? Monica Ernährung & Gesundheit 36 06.11.2005 09:24
Futter für große Hunde oder ist das nicht so wichig macJahn Ernährung & Gesundheit 5 15.09.2005 09:02
futter....!!! arko Ernährung & Gesundheit 2 12.08.2005 16:55
Was taugt teures Futter für Hund und Katze? Simone Ernährung & Gesundheit 14 27.06.2005 22:32
Welches Futter? dogo canario Ernährung & Gesundheit 10 03.05.2005 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22