Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:17
Benutzerbild von Maike
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Kreis Borken NRW
Beiträge: 401
Images: 5
Unglücklich Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Hallo ihr lieben,

ich habe ganz furchtbare Nachrichten und zwar ist uns am Dienstag aufgefallen, dass Spikes Pippimann oder alles auf der rechten Seite vom Penis ein bischen hängt und das da irgendwas angeschwollen ist.

Daraufhin bin ich gestern zu unserem Tierarzt der Spike abgetastet hat und nicht feststellen konnte was es sein kann er vermutete vielleicht die Drüsen oder eventuell was tumoröses dazu sagte er müsse ich zur Tierklinik nach Hochmoor damit punktiert oder Ultraschall gemacht wird.
Er hat für mich dort angerufen und ich konnte direkt kommen dort hat dann eine Ärztin an Spike rumgefummelt und immer wieder gefragt was ich denn wohl meine "Hallo das war jawohl eindeutig"!
Sie holte den Cheftierarzt da sie nichts ertasten konnte und der tastete Spike auch nochmal ab der ließ das wie immer in aller Ruhe mit sich machen...der Arzt griff ihm an den Penis und dort herum und gleichzeitig kniff er ihm vorne ein bischen in die Haut.
Dann kam eine vorläufige Diagnose er sagte nur Ohoh LYMPHDRÜSENKREBS ich stand natürlich sofort unter Schock und mir liefen die tränen :traurig3: sodass ich nur noch fragen konnte wie lange er denn noch hat und der Arzt sagte er wird dieses Jahr noch massive Probleme bekommen.
Er hat mich gefragt ob er zur 100%igen Sicherheit was wegnehmen soll aber aus Erfahrung könnte er zu 90% sagen, dass es das ist.

Ich habe solche Angst um mein Dickerchen er wird doch erst 6 und jetzt sollen wir uns schon von ihm trennen :traurig1:

Ich werde auf jeden Fall diese eine OP mit ihm machen denn ich brauche die Gewissheit vielleicht gibt es ja doch noch ein Wunder!

Ich hoffe ihr drückt mir die Daumen....außerdem würd es mich Interessieren was ihr für Erfahrungen mit dieser Krankheit habt.
__________________
Lieben Gruß Maike mit Basta, Luke & Spike im Herzen
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:20
Benutzerbild von Hola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Günzburg
Beiträge: 2.720
Images: 4
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Um Himmels willen!
Ich hoffe und bete für euch das es doch nichts schlimmes ist.
Die Diagnose wäre ja echt nieder schmetternd!

Lass die OP machen damit du sicherheit hast, ich hoffe so auf ein gutes Ende. Er ist doch noch viel zu Jung!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:22
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.429
Images: 7
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Oh nein... das tut mir so leid! :traurig3:

Was wird denn nun gemacht? Eine Punktion oder konnte doch ein Tumor ertastet werden, der nun entfernt und untersucht werden soll? Habe das irgendwie nicht so ganz verstanden... sorry!

Lymphdrüsenkrebs ist leider relativ häufig. Unsere Demona hatte das auch... und wir haben auf eine Chemo verzichtet, sondern nur mit Cortison behandelt und damit noch eine schöne Zeit rausgeschunden.

Sollte dein Dicker wirklich ein Lymphom haben, solltest du dich allerdings darauf einstellen, dass das Ende sehr schnell und plötzlich kommen wird. *seufz*

Ich hoffe so sehr, dass es doch etwas "Harmloseres" ist und drücke euch ganz dolle die Daumen!

Mitfühlend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:22
Benutzerbild von Renate + Jorden
PR-SPICH
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 673
Images: 6
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Ach du Schei... was ist das denn für eine Diagnose? Das hat er vom fühlen am Pippimann festgestellt. Ohne Blut abzunehmen, ohne das geschwollene Lyphe da waren. Leider habe ich keine Erfahrung mit dieser Krankheit, aber ich dürcke Dir feste die Daumen das es sich um einen Irrtum handelt. Wenn doch, musst Du für Deinen Hund sehr stark sein. Ihr habt noch eine Zeit und ich hoffe mit Euch das sie noch lange ist.
Traurige Grüsse
Renate
__________________
" Es gibt nichts schöneres als meinen Hund jeden Tag lachen zu sehen. "
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:23
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Krebsdiagnose durch Abtasten klingt gewagt.
Wieso kann Dein Tierartz nich punktieren oder schallen? Ist das nicht Standard?

Sicher drück ich Euch die Daumen!
Wo wohnst Du denn? Welche Region?
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:23
Benutzerbild von thofroe
König / Königin
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 673
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

OH was für ein Mist!! Drücke euch die Daumen, dass eine OP hilft und die Krankheit in den Griff zu bekommen ist. Gemeinsam schafft ihr das schon
LG Thomas
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:27
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 909
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Komische Art der Diagnose: nur durch Fühlen?!

Ich würde noch eine andere Tierklinik aufsuchen und eine 2. Meinung einholen.

Da du nach Hochmoor fährst läge Duisburg Asterlagen nicht weit weg oder in Recklinghause die Kleintierklinik Menzel. Habe mit beiden hervorragende Erfahrungen gemacht!

Ich bete für euch dass sich die Diagnose nicht bestätigt!:traurig1:
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:30
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Zitat:
Zitat von zantoboy Beitrag anzeigen
Duisburg Asterlagen
Genau DAS wäre meine Empfehlung gewesen.
Aus rein persönlicher Erfahrung, versteht sich...
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:48
Benutzerbild von Maike
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Kreis Borken NRW
Beiträge: 401
Images: 5
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Danke erstmal!

Mein Tierarzt der mich nach Hochmoor geschickt hat versteht sehr viel von Hunden und der hatte schon so ein komisches Gefühl.

In Hochmoor der Arzt soll auch sehr gut sein.
Obwohl er weder Ultraschall noch punktiert hat meinte er eine Diagnose stellen zu können, deshalb bin ich auch so fertig man hat einfach diese Ungewissheit.

Unser Nachbar ist auch Tierarzt aber mehr fürs Vieh ich habe ihn gestern Abend noch getroffen und darauf angesprochen er hat sich den Spike sofort angeschaut und meinte er hätte eine Birnengroße Drüse neben dem Penis und das es nicht gut ausschaut und er hat auch gesagt das der Arzt sehr gut ist und viel Erfahrung hat.
Außerdem meinte er wenn man ein Blutbild macht und das negativ ausfällt ist es nicht sicher deshalb wahrscheinlich sofort die OP.

Ich war auch so geschockt das ich garnicht mehr viel sagen konnte wir haben nur noch den Termin für die OP gemacht und fertig. Mein Freund will aber nochmal mit mir hin um genau zu erfahren was gemacht werden soll.
__________________
Lieben Gruß Maike mit Basta, Luke & Spike im Herzen
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:50
Benutzerbild von Maike
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Kreis Borken NRW
Beiträge: 401
Images: 5
Standard AW: Wird dieser Alptraum wirklich wahr???

Duisburg wäre sicherlich eine alternative aber bekommt man da auch noch so schnell einen Termin...ich müsste da mal anrufen.
__________________
Lieben Gruß Maike mit Basta, Luke & Spike im Herzen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22