Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Erziehung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 13:50
Benutzerbild von fons
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 11.04.2010
Ort: Dinklage
Beiträge: 90
Images: 16
Böse Nicht abrufbar beim Spielen

Hallo!!!
wir brachen hilfe. und zwar kann man butkus wenn er mit anderen hunden spielt nicht abrufen. er hört dann überhaupt nicht! an der leine und zu hause ist das allles kein problem, der hört er super. er wird dann natürlich immer schön belohnt! hinzu kommt noch dass er momentan wohl voll in der pubertät steckt.
was können wir machen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 14:56
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

Üben, üben, üben ist das Geheimnis.
Geht ihr in die Hundeschule?
Dort kann man es super üben, Hunde abrufen wenn sie leicht abgelenkt sind und dann, sobald sie da sind nicht streicheln (mögen viele Hunde dann nicht, das sehen aber nur die wenigsten Besitzer), sondern den Hund gleich wieder spielen schicken, dann die Ablenkung immer weiter steigern.
Das finden Hunde dann ganz toll, da sie wissen sie müssen kein Streicheln über sich ergehen lassen und dürfen weitermachen.
Du kannst auch mal einen Superjackpot geben.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 15:22
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Hilgermissen
Beiträge: 260
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

Zitat:
Zitat von Scotti Beitrag anzeigen
Üben, üben, üben ist das Geheimnis.
Geht ihr in die Hundeschule?
Dort kann man es super üben, Hunde abrufen wenn sie leicht abgelenkt sind und dann, sobald sie da sind nicht streicheln (mögen viele Hunde dann nicht, das sehen aber nur die wenigsten Besitzer), sondern den Hund gleich wieder spielen schicken, dann die Ablenkung immer weiter steigern.
Das finden Hunde dann ganz toll, da sie wissen sie müssen kein Streicheln über sich ergehen lassen und dürfen weitermachen.
Du kannst auch mal einen Superjackpot geben.


wo hast Du das denn gelernt ?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 15:28
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

Zitat:
Zitat von Renate A. Beitrag anzeigen


wo hast Du das denn gelernt ?
Laß mich mal überlegen...Grüüüübel... Muss in einer Hundeschule gewesen sein.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 15:59
Benutzerbild von Gonzalez
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Manchmal glaube ich bei den Aliens
Beiträge: 1.163
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

http://www.molosserforum.de/erziehun...tml#post156593

Meine Olle ist bei Mäuselöchern "out of order", mit dem Supersignal haben wir das ganz gut in den Griff bekommen.

Allerdings nicht zu inflationären Anwendung gedacht.
__________________
- Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt -
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 17:03
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

Supersignal heisst für den Hund schnell "ich muss das und das machen, dann kommt das Supersignal".
Das sollte eigentlich, meiner Meinung nach, für Dinge sein in denen der "Trieb" so stark ist, dass der Hund Rufen nicht hört, z.B: Jagen.
Abrufen beim Spielen sollte eigentlich normal möglich sein, muss eben viel geübt werden.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 17:16
Benutzerbild von Marti
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 492
Images: 11
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

Schleppleine dran lassen und Hund herholen, wenn er nicht kommt. Dann Superleckerlie oder wieder spielen schicken.. Musst du rausfinden, was er besser findet. Vor allem nicht 10x rufen. Nur ein einziges Mal..
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 17:18
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

Hunde sind zum Teil wie Marionetten. Mit klassischer Konditionierung kommst Du Deinem Ziel auch schon recht nahe.

Relativ "klassisch" habe ich das, vor dem Hintergrund, dass Übungsketten unheimlich einfach aufzubauen sind, meinen beiden wie folgt nahe gebracht:

Fusslaufen, dann Sitz und Bleib, ich gehe x-Schritte weiter.

Dann kommt der Ruf.

Gesteigert wird das mit Sitz aus der Bwegung, oder mit einem Platz aus der Distanz. Die Entfernung kann man auch variieren.

Die Hunde sind dabei in so einer Erwartungshaltung, dass sie beim Rufen sehr, sehr freudig angerannt kommen.

Das übt man in "reizarmer" Umgebung, bis dieser Lockruf "sitzt".

Erst dann steigert man die Ablenkung. Zum Beispiel steht auf halber Strecke ein anderes Familienmitglied. Dann liegen Leckerchen am Wegesrand, dann ein blutiges Steak, dann das Familienmitglied mit Leckerchen, dann das Familienmitglied mit Steak, dass aktiv versucht den Hund zu sich zu locken, etc.

Den Level langsam steigern.

Ich finde pupertierenden Junghund aus Spiel sicher abrufen ist Königsklasse und Ihr solltet Euch nicht bekloppt machen.

Ruf auf keinen Fall mehrfach, weil Du Dir sonst diesen Befehl kaputt machst.

Und wenn die Theorie nicht helfen mag:

Bei unserem Mops kam das von ganz alleine, weil er irgendwann das Interesse an anderen Hunden, bzw. das Spielen mit diesen verloren hat.

Google mal nach Funktionskreis und Selbstbelohnendes Verhalten.

Viel Erfolg!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 18:19
Benutzerbild von fons
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 11.04.2010
Ort: Dinklage
Beiträge: 90
Images: 16
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

vielen Dank Peppi,

das ist eine sehr gut geschilderte Anleitung.
So in der Richtung war Ich heut schon unterwegs.
Her rufen wenn keine weiteren Reize da sind.
Auf deiner Anleitung können wir wohl sehr gut aufbauen...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 15.03.2011, 19:27
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Hilgermissen
Beiträge: 260
Standard AW: Nicht abrufbar beim Spielen

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen

Ich finde pupertierenden Junghund aus Spiel sicher abrufen ist Königsklasse und Ihr solltet Euch nicht bekloppt machen.

Das sehe ich genauso...
und wenn man genau dieses mit Motivation und Spass für Mensch und Hund trainiert, dann ist der Weg in die "Königsklasse" eigentlich ganz einfach
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22