Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.03.2013, 20:37
Benutzerbild von Benson
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 139
Images: 1
Standard Abspecken

Benson war ja "etwas aus der Form" geraten als ich ihn bekommen habe. Er hat jetzt 4 Kilo abgespeckt. Viel Laufen, anderes Futter, er hat jetzt 36,6 Kilo. Jetzt will ich ihn konditionell auch in Form bringen, da haperts noch gewaltig. 100 m Sprint und er schnauft schon. Schwimmen gehen ist ja nun leider noch nicht möglich und bis zum Sommer, wenn er denn nicht ausfällt, will ich nicht warten. Fahrradfahren mag ich mir nicht zumuten... ich wohne in den Bergen Ball oder Frisbee fällt aus, er spielt nicht damit, null Interesse. Was habe ich für Möglichkeiten, wie oder was macht ihr als Ausdauertraining?

Ich hab mal ein aktuelles Foto eingestellt, ich denke vom Gewicht ist er jetzt okay.

liebe Grüße, Ilona
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg abgespeckt.jpg (65,1 KB, 44x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße , Ilona

Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21.03.2013, 21:15
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 2.012
Standard Leider funktioniert bei ...

... Hunden es genau gleich wie bei uns Menschen - weniger Futter
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.03.2013, 22:15
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Abspecken

wie wärs mit Laufband und swimmingpool,
oder einfach raus und street-workout und Le Pacur
er sieht Toll aus...
__________________
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22.03.2013, 00:40
Benutzerbild von Bonsai
König / Königin
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Images: 1
Standard AW: Abspecken

Canicross..?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22.03.2013, 06:28
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 6.272
Images: 1
Standard AW: Abspecken

Was heisst fuer dich schnaufen?
Das kann, muss aber nicht fehlende Kondition sein.
Wenn er wirklich heftig schnauft wuerde ich das Herz mal schallen lassen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.03.2013, 07:23
Benutzerbild von Benson
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 139
Images: 1
Standard AW: Abspecken

@Scotti,
Danke für den Tipp... aber das hab ich doch schon das ist das erste was ich gemacht habe, den Hund checken lassen. Mein TA kann kardiologische Untersuchungen machen... Farbdoppler, Schallen etc. auch Nase und Gaumensegel ist untersucht, da er ja wegen der Zahn-OP eh schlafen gelegt wurde. Alles okay, da hab ich mich auch riesig drüber gefreut. Im Tierheim können sie auch nicht mit jedem Hund dreimal am Tag ausgiebig laufen, überwiegend hocken die Hunde im Zwinger und die Haltung vorher war ja auch nicht so, wie sie hätte sein sollen. Ich denke daher kommt seine fehlende Fitness. Beim "normalen" Spazierengehen hat er vorher auch geschnauft, jetzt marschiert er schon ohne Nebengeräusche

....Canicross, street work out, le Parcour Leute, klärt mich auf, ich will nicht dumm sterben
__________________
Liebe Grüße , Ilona

Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.03.2013, 11:26
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Abspecken

Canicross ist ja schon bekannt,musst nur im netzt suchen.aber find ich etwas einseitig.Und unsere haben eigendlich auch zuviel Kraft und es wird langweillig...meine meinung
da gehört noch etwas mehr dazu.

streetworkout hab ich nur zum spass "erfunden",keine ahnung was man da machen könnte.

Aber Pacur mach ich schon immer,
Ich suche mir ein Ziel aus.bsp Hundeplatz,geschäft,züchter egal was..(meistens fahre mit der bahn in eine andere Stadt) und laufe dort hin mit Hund.und zwischendrin werden ale stuffen oder sonstiges übersprungen.
so ca 15km sind das maximum.5 bei warmem wetter
Bayreut,Weiden,Augsburg,münchen.Memmingen,Ulm,ös terreich,Niederlande,Tschechei und und und mach ich mir zum Übungsplatz somit. und meistens da durch wo die meisten menschen sich aufhalten.Mittendurch.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.03.2013, 11:57
Benutzerbild von Marti
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 489
Images: 11
Standard AW: Abspecken

Ein Zuggeschirr anfertigen lassen und Ketten ziehen. Stärkt Muskulatur und Kondition. Meiner hat es immer geliebt!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22.03.2013, 12:21
Benutzerbild von Benson
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 139
Images: 1
Standard AW: Abspecken

ok, Canicross werde ich mal Dr. Google bemühen... Hindernisparcour hört sich ja schon ganz gut an. Mal sehen, ob er der Sache was abgewinnen kann, soll ja schließlich uns beiden Spaß machen.
Ketten ziehen... nee ich weiß nicht, das hört sich sehr martialisch an und sieht wahrscheinlich auch so aus... aber trotzdem ist der Tipp gut, häng ich halt was anderes dran... notfalls mich
__________________
Liebe Grüße , Ilona

Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22.03.2013, 20:11
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.384
Images: 12
Standard AW: Abspecken

Hab etwas Geduld.

Wenn du selbst nicht unbedingt mehr Sport machen willst, warum den Hund dann "auftrainieren"?

Normale Ausdauer entwickelt sich doch bei genügend regelmäßiger Bewegung (im Gegensatz zum vermutlich eher tristen Tierheimalltag) ohnehin-dauert halt ein bisschen...

Vielleicht kannst du ihm Suchspiele für zwischendurch schmackhaft machen-je nach Schwierigkeitsgrad können die ganz schön anstrengend sein! Unsere Schnecke wuselt mittlerweile wie von der Tarantel gestochen über die Wiesen beim Suchen...leider ist sie schon viel zu gut-man muss sich ganz schön was einfallen lassen um es ihr schwieriger zu machen! Macht aber irrsinnigen Spaß!

Je nach Laune und Wetterlage gestalten sich unsere Spaziergänge sehr abwechslungsreich-manchmal wird gesucht, ab und zu gehen wir mit anderen Hunden damit sie richtig fetzen kann, Baumstämme und andere Hindernisse werden für kleine Übungen und Balancieren zweckentfremdet, usw...
Oft gehen wir aber auch nur schön gemütlich spazieren ohne alles. Ich hätte mir noch nie gedacht, dass ich meine Hunde mehr trainieren müsste. Für was auch? Ein Hund sollte mMn das "Ausdauer-Level" haben, welches ich ihm auf Dauer bieten kann.

Klein Cocoschnecke ist recht leicht zu motivieren-sie ist verfressen und liebt ihr Spielzeug über alles...und wenn's ihr Teddy ist, der versteckt wird...mit dem hat übrigens alles angefangen...

Mein Senior dagegen ist und war auch immer nur mit Leckerchen oder "Zerstör"-Spielen zu motivieren -er findet Spielzeug doof und verstand noch nie warum die meisten Hunde so auf "Bring's zurück"-Spielchen etc. abfahren...

Noch was:
Unsere Pflege-Dreibein-Hummel Suzie kam Anfang Februar mit fetten 33kg, null Ausdauer und Motivation zu uns.
Die Kilos purtzelten auf Grund der Futterumstellung sehr schnell, doch ausdauernder beim Spazierengehen wird sie erst jetzt-wir gehen nun Runden, die noch vor 3 Wochen nicht denkbar gewesen wären! Und sie kann von Tag zu Tag mehr bewältigen...

Wie gesagt, es dauert halt ein wenig...
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22