Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.11.2014, 12:46
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard Polyneuropathie

Eins meiner Babys konnte am 23.9.2014 auf einmal seine Hinterbeine nicht mehr bewegen - ab in die Klinik. Erstdiagnose - Trauma! Cortison Spritze und absolutes Bewegungsverbot. Nach 2 Tagen keine Besserung, eher das Gegenteil. Außerdem konnte er nicht mehr Bellen, es kamen nur noch heisere Geräusche. Wir haben dann in Norderstedt angerufen und konnten sofort einen MRT Termin ergattern. Nach langer Wartezeit wurde unser Mopel ausgiebig untersucht und die Neurospezialistin sagte uns es wäre Spontane Polyneuropathie! Im Wartezimmer habe ich dann erst mal Tante Google gefragt und bin auf einen Artikel gestoßen wo als Ursache die Impfung genannt wurde. Unsere Babys wurden knapp 4 Wochen zuvor das 1. Mal geimpft. Ich habe das angesprochen und auch die TA bestätigte die Impfung als sehr wahrscheinlichen Auslöser! Außer Physio gibt es keine Therapiemöglichkeit, keine Medikamente und keine Prognose
Es könnte sogar so weit kommen dass seine Atmung aussetzt, durch Totallähmung. Da nicht ererbt, könnte es aber ebenfalls spontan wieder weggehen und das ohne Folgeschäden.
Die 1. 4 Wochen waren schlimm! Er hat nur alle 2 Tage Kot abgesetzt, alle 4 Läufe gelähmt. Er konnte aber noch Fressen und Trinken und das Köpfchen heben. Jeden Tag Physio, dehnen, Nerven Stimulierung und alle 2 Tage bin ich mit ihm in die Badewanne gegangen um alles zu massieren und ihn zu bewegen. In die Dusche musste er jeden Tag, weil wir ihm keine Windel umlegen wollten.
Wir sind jetzt in Woche 7 und er läuft selbständig einige Schritte!!

Allerdings konnten wir nicht verhindern, dass sich seine Sehnen, vor allem in den Hinterläufen verkürzen. Mit Hilfe kann er normal hinten stehen, aber seine Füße knicken ein und er läuft dann auf den Knöcheln. Wie ein Äffchen.
Ich halte ihn mehrmals am Tag in richtiger Position und versuche seine Füße zu dehnen, oder lass ihn Platz machen und schiebe die Hinterbeine nach hinten.
So richtig funktioniert das aber nur in der Badewanne (wir sind aber nun mal beide keine Fische). Hat vielleicht jemand von Euch eine Idee?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13.11.2014, 10:01
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.384
Images: 12
Standard AW: Polyneuropathie

Oh Mann...tut mir leid für euch und den Kleinen...

Wären denn vielleicht Orthesen eine Möglichkeit?
Sowas hier meine ich: http://www.tierschuh.at/hilfsmittel-.../orthesen.html


Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und viel Glück!
Halt uns bitte am Laufenden...
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13.11.2014, 10:28
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: Polyneuropathie

Danke Agnes.
Eine Orthese ist momentan nicht möglich, da es ihn schmerzt, wenn die Füßchen zu lange in die richtige Richtung gezwungen werden. Außerdem verweigert er jede Aktivität wenn wir Hilfsmittel benutzen. Als er gar nichts konnte, haben wir ihn mit selbstgebauten Tragegurten versucht aufzustellen, weil es recht Rückenschädigend ist, 15 Kilo zu halten. Das Ergebnis war ein nasser Sack. Wir haben seine Füße verbunden, weil er sich die Haut durchs Krabbeln und Robben aufgeschubbert hat. Mussten wir alles abnehmen weil er dann nur noch lag.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.11.2014, 10:46
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: Polyneuropathie

Heute Morgen musste ich allerdings schon Hackengas geben, weil ich aus dem Wohnzimmer in die Küche wollte und das ohne ihn.

Ganz ganz viel Hilfe bekommen wir von unserer Hündin, sie liegt seit Beginn mit ihm unter der Wärmelampe und kuschelt, animiert ihn mit einer Engelsgeduld zum spielen und lässt sich überall anknabbern.
Seit er sich wieder recht gut bewegen kann, spielt er auch mit seinen Schwestern. Vorher war dies nicht möglich, weil er auf jeglichen Kontakt mit Aggression reagierte.

Ach ja, natürlich ist er total verzogen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.11.2014, 11:00
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: Polyneuropathie

Primaballerina!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg baute.jpg (125,7 KB, 65x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.11.2014, 15:36
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Polyneuropathie

Ach Mensch Anna, das tut mir so leid Und immer wieder sind Impfungen schuld an solch furchtbaren Krankheitsbildern...aber nicht impfen und das beim Welpen?
Leider kann ich dir da so gar nicht helfen, aber es sieht doch vorsichtig optimistisch gesagt ganz gut aus bislang oder?
Ich hoffe der kleine Kerl kann das komplett überwinden und dich drücke ich mal

P.S. und klar ist er verzogen...so gehört das
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.11.2014, 18:07
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: Polyneuropathie

Danke Claudia! Ich bin otimistisch, vor allem weil wir jetzt schon so weit sind!
Nicht zu impfen kommt auch weiterhin nicht in Frage!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.04.2015, 12:19
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: Polyneuropathie

Er steht wieder auf allen 4 Füßen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Babys 7 Monate 544.jpg (51,4 KB, 42x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16.04.2015, 12:54
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.384
Images: 12
Standard AW: Polyneuropathie

Und wie er das tut!

Glückwunsch!! Habt ihr toll gemacht!
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16.04.2015, 13:43
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: Polyneuropathie

Dankeschön!

Generalprobe 1,5 Stunden Waldwanderung ohne Probleme gemeistert! Das Bild ist 2 Monate alt, jetzt hat er sogar schon Mukkies!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22