Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.09.2008, 21:10
Benutzerbild von dejavu
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: 52391 Vettweiß
Beiträge: 25
Standard Im Sommer bis zu 20% mehr Futter

Da unserer Vierbeiner im Sommer den Temperaturausgleich nur durch Hecheln ausgleichen können, und das auch sehr viel Energie kostet, sollte man darauf achten, dass der Futterbedarf sich im Sommer um bis zu 20% erhöhen kann.
Natürlich gilt das hautsächlich für aktive, beanspruchte Hunde, und bei wirklich heißen oder schwülen Temperaturen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08.09.2008, 21:19
tripwire
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich orientiere mich einzig und alleine an joshis rippen. sie sind zu fühlen aber nicht zu sehen. ändert sich daran etwas, gibt´s entweder mehr oder weniger
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08.09.2008, 21:30
Benutzerbild von dejavu
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: 52391 Vettweiß
Beiträge: 25
Standard

Ja, so hat sicherlich jeder ein Gespür für seinen Hund.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.09.2008, 21:43
Benutzerbild von Regi
Thysons Mama
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Detmold
Beiträge: 566
Images: 1
Standard

Hm, ganz so einfach ist das bei uns nicht. Ich stopfe Thyson schon wie eine Weihnachtsganz und bin froh, dass er so sein Gewicht halten kann. Er bekam schon doppelt so viel TroFu wie der Hersteller empfiel. Jetzt wird er ja gebarft und da hat hat er leider noch mal 2 kg abgenommen. All seine Rippen waren zu sehen, seine Wirbelsäule und seine Hüfthöcker deutlich zu spüren.
Jetzt, hat sich das allmählich eingependelt und er sieht wieder besser aus, wiegt aber nur 23kg. War schon dies bezüglich bei meiner TÄ, die sagte mir, dass er nicht weiter abnehmen sollte, aber dass es wahrscheinlich "normal" für ihn ist, weil er noch so jung ist und ein Wirbelwind. Nun ist er mitte September 3 Monate bei uns und wird gründlich durchgecheckt. Davor hätte sich ein Blutbild nicht gelohnt, weil die Inkubationszeit von einigen Mittelmeerkrankheiten bei 3 Monaten liegt. Bei der Gelegenheit lassen wir auch die Organwerte prüfen, um auszusließen, dass dies der Grund für seine schlanke Linie ist.
Scheint aber auch ein Rassentypisches Problem zu sein, meine Schwester hat ja auch zwei Boxer und wird auch ständig gefragt, ob es normal ist, dass die so dünn sind. Beim bessten Willen, die kriegt man nicht dicker.

Geändert von Regi (08.09.2008 um 21:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.09.2008, 21:51
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard

Tyson ist leider auch ein Mäkel-Heini und ich bin froh über jedes Kilo was er mal zunimmt, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.09.2008, 21:53
Benutzerbild von Tanja
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: In einem Dorf in NRW
Beiträge: 411
Standard

Der Boxer meiner Schwester ist auch relativ dünn. Er mag halt nicht mehr fressen und den ganzen Tag Leberwurstschnittchen geht ja nun auch nicht. (Er hat ja kein Untergewicht) Ab und zu gibts noch etwas Öl drunter und das passt dann.
Hoffentlich steckt keine Krankheit dahinter. Viel Glück!
__________________
Wer meine Rechtschreibfehler findet kann sie behalten *g*
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.09.2008, 21:57
tripwire
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mäkeleien kenn ich von joshi gar nicht. wenn ich ihn lassen würde, würde er den ganzen tag rund um sich herum fressen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09.09.2008, 05:57
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.428
Images: 7
Standard

Darf ich fragen, woher du das hast? Kann ich nämlich in fast 30 Jahren Hundehaltung nicht bestätigen...

Grüßlies, Grazi

P.S. Was mich dran erinnert: Wenn man Passagen aus Websites, Artikeln etc. kopiert, sollten diese bitte mit einer Quelle versehen sein und als Zitat kenntlich gemacht werden!
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09.09.2008, 07:58
Benutzerbild von dejavu
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: 52391 Vettweiß
Beiträge: 25
Standard

Das ist eine Information, die ich von meinem TA habe. Er sprach von 15-20% mehr Energiebedarf. Da meine Stella im Sommer immer fressen konnte, und ich wirklich aufpassen musste, dass es nicht zu viel wird, habe ich bei einer anderen Gelegenheit einen zweiten TA auf dieses Thema angesproche.
Der hat mir das insofern bestätigt, dass das Hecheln gerade in diesen Hitzeperioden ja bei belasteten Hunden (wie immer das definiert werden mag) enorm anstrengend ist, und theoretisch die Energiezufuhr gesteigert werden kann/sollte/müsse je nach Hund und Belastung/Aktivität.
Kurze Zeit später wurde Stella scheinschwanger, da hatte sich das mit den größeren Appetit von alleine geregelt.

Gruß Hardy
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09.09.2008, 09:38
Benutzerbild von Conner
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.773
Standard

Ich kann immer nur feststellen, daß Hunde im Sommer weniger Hunger haben weil es zu heiß ist sich zu bewegen. Da wird nur mehr getrunken, sicher nicht mehr gegessen.

LG
Annette
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22