Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.08.2009, 11:46
Benutzerbild von Filou!
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 340
Images: 3
Standard Hund schwimmt nach Kreuzband-OP nicht mehr mit den Hinterbeinen :(

Ich war jetzt ein paar Mal mit Filou wieder am Strand, und habe dabei festgestellt dass sie leider im Wasser nicht mehr schwimmt. Sie paddelt vorne, aber hinten macht sie gar nichts und versucht mit den Füßen den boden zu erreichen... Ich habe jetzt versucht, sie zu unterstützen, indem ich mit einem dicken Tau vor ihren Hinterbeinen rumgehe und ihren Po hochhalte, damit sie den Boden nicht berühren kann. Aber dann strampelt sie auch nur ab und an mit den Füßen, so jeden 4. Tritt. Wie kann ich ihr das Schwimmen denn wieder beibringen ausser mit Schwimmen? Kann ich andere Übungen machen für ihre Hinterbeine?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24.08.2009, 11:58
Benutzerbild von Emmamama
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Hilden
Beiträge: 1.178
Standard AW: Hund schwimmt nach Kreuzband-OP nicht mehr mit den Hinterbeinen :(

Wie lange ist die OP denn her?
Bei Emma hat´s (für meinen Geschmack) auch ewig gedauert, bis wieder alles funzte. Schwimmen ging etwa so nach 4 Monaten wieder.
Vielleicht solltest du mal auf ´nem Unterwasserlaufband probieren, sind ja ganz ähnliche Bewegungsabläufe.

LG, Heike
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24.08.2009, 12:07
Benutzerbild von Filou!
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 340
Images: 3
Standard AW: Hund schwimmt nach Kreuzband-OP nicht mehr mit den Hinterbeinen :(

Hallo
Also Filou hatte die letzte Kapselraffung im Februar. Es war alles sehr schwierig, sie hatte beidseitig Kreuzbandrisse und musste insgesamt von Dez. 2008 bis Feb 2009 vier Mal operiert werden. Jetzt ist sie aber wieder Schmerzfrei, glücklich und läuft wieder, auch Treppen und alles. Aber sie schont ihre Hinterbeine, das sieht man auch deutlich an ihrer Muskulatur, die vorne VIEL stärker ist als hinten.

Anfangs war ich mit ihr zur Physio, sie war auch im Aquatrainer. Leider kann ich das jetzt nicht mehr machen, denn eine Sitzung kostet 25 Euro (was alleine ja noch ginge) und die nächste Physio ist 30 km weit weg, so dass ich auch noch ziemlich viele Spritkosten hätte. Auch habe ich kein Auto mehr - damals hatte ich den Wagen meiner Eltern geliehen, aber die brauchten ihn dann selbst wieder.

Deshalb wäre es schön, wenn ich hier zu Hause etwas mit ihr üben könnte, nur wie?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24.08.2009, 12:11
Benutzerbild von Goofymone
Mafiahalterin
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: NRW
Beiträge: 6.874
Standard AW: Hund schwimmt nach Kreuzband-OP nicht mehr mit den Hinterbeinen :(

Ich hab es ja auch mit Whoopi und Honey durch und ich habe sofern es das Wetter zu lies, meine Mädel immer schon "Kneippkuren" lassen im See und bin viel mit ihnen durch den weichen Sandstrand gelaufen! Das hat ihnen beiden super geholfen und sie haben auch wieder super schnell an Muskelatur gewonnen!

Auch habe ich so einen Plan bekommen, was ich zuhause oder auf Spaziergängen mit ihnen machen sollte! Auch dieses hat super gut geholfen!
__________________
Die Zeit heilt keine Wunden,
sie lindert nicht einmal den Schmerz
Du hast Deinen Platz gefunden,
ganz tief in meinem Herz
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.08.2009, 20:00
Benutzerbild von Ronja
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 2.012
Images: 45
Standard AW: Hund schwimmt nach Kreuzband-OP nicht mehr mit den Hinterbeinen :(

Ups, vielleicht ist meine Ronja deswegen letztens auch unter gegangen, ich hatte ja geschrieben das ich sie aus dem Tiefen raus holen musste.
Bullmastiffs sind ja eh keine Schwimmer, jedenfalls keine großen, sie hat trotzdem immer mal ein, zwei Runden gedreht bis das vor Tagen passiert ist.
Im Dezember OP Kreuzbandriss und vor 8 Wochen OP Meniskus, kann gut sein das sie das gleiche Problem wie Dein Filou hat und ist deshalb unter gegangen.
Ich hatte auch das Gefühl als ich sie dann unterm Bauch stützte, das sie nur die Vorderbeine bewegte.
Nach der ersten OP war ich auch zur Physio mit Unterwasserlaufband was ich aber jetzt nicht mehr mache.
Ronja schont auch ihr Hinterbein, sehe ich ebenfalls an der Muskulatur.
Ich versuche ihre Muskulatur hinten selber wieder aufzubauen, leider habe ich nur ein paar Tipps für Dich.

Vielleicht ab und an langsam spazieren gehen, damit die Hinterbeine gut belastet werden, Filou soll langsam gehen, nicht im Trap.
Die Treppen würde ich Filou sehr langsam hoch gehen lassen, damit sie auch hinten gut belastet und nicht alles nur mit den Vorderbeinen macht.
Dann würde ich Steigungen beim Spaziergang auch sehr langsam hoch gehen, auch gut für die Hinterbeine.
Du drehst Dich zu Filou und gehst die Steigung, Berg oder Hügel rückwerts hoch und Filou muss Dir ganz langsam folgen, sehr gut für die Hinterbeine.
Ach ja, setze Dich auf den Boden und spreize Deine Beine, Filou muss dann ganz langsam über Deine Beine steigen, Deine Beine immer ein klein wenig höher stellen, achte darauf das Filou ganz langsam drüber steigt.
Noch eine Übung, Filou soll stehen und Du hälst ein Leckerli hoch, der Hals von Filou soll gestreckt sein, dann muss Filou langsam Rückwärts gehen, danach hinsetzen und Leckerli geben.
Das Rückwärts laufen ist auch sehr gut für die Hinterbeine.
Zwischendurch Filou immer mal setzen, dann wieder liegen lassen, setzen, dann wieder liegen usw.
Alle Übungen immer langsam machen, wichtig und nicht zu viele hintereinander, lieber öfters am Tag einige machen.
Diese Übungen sind für zu Hause, habe ich von meiner Physio mit bekommen.
Was auch noch gut ist, die Ballen der Hinterbeine mit Deiner flachen Hand massieren, also flache Hand auf Ballen auflegen, nicht runter nehmen sondern Hand auf dem Ballen kreisen, ein wenig drücken...soll für ein gutes Gefühl in den Beinen sorgen und wieder mehr Gefühl rein bringen.
Am Angang mögen das viele Hunde mit dem Ballen kreisen nicht, sind auch teils kitzelig aber das legt sich.

Im Sand laufen wie Mone schrieb ist auch super, nur leider hat ja nicht jeder Sandstrecken bei sich in der Gegend.
Ich nehme immer jeden weichen Erd-oder Sandhügel mit und lasse Ronja ein paar Mal drüber laufen.
Ins Wasser würde ich mit gehen und Filou unterm Bauch fest halten.
Wenn Du sehr oft mit Filou schwimmen gehst, wäre vielleicht eine Schwimmweste für Hunde nicht schlecht, hört sich jetzt blöd an aber so bekommt Filou auch wieder mehr Sicherheit, nicht das noch die Angst zum Wasser dazu kommt.
Vielleicht gibts die ja zum ausleihen.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen.
Alles Gute und viel Erfolg!
Freue mich das es Filou endlich wieder besser geht!

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25.08.2009, 13:30
Benutzerbild von Filou!
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 340
Images: 3
Standard AW: Hund schwimmt nach Kreuzband-OP nicht mehr mit den Hinterbeinen :(

Ja, über eine Weste hatte ich nämlich auch schon nachgedacht. Finde ich auch gar nicht albern, selbst bei einem guten Schwimmhund. Angst hat sie keine, sie geht auch gerne ins Wasser, nur wenn es zu tief wird fängt sie an nach oben zu strampeln. Ich ermutige sie dann und helfe ihr auch, damit sie auf keinen Fall mal untergeht.

Ein paar der Übungen hat mir die Physio auch vorgeschlagen für Zuhause
Dann bin ich ja doch nicht so alleine. Ich war nur etwas stutzig weil ich das nur von Rückenschäden her kannte, dass der Hund hinten gar nicht mehr ihm Wasser den Reflex hat zu strampeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22