Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Fotos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 28.01.2017, 07:04
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Images: 7
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Zitat:
Zitat von Sanny Beitrag anzeigen
Zum einen würde ich immer mal wieder kurze Runden mit ihr allein drehen. Damit sie lernt sich auf euch zu verlassen, nicht auf ihre Hundekumpels.
Darüber hatten wir auch schon nachgedacht.... und alleine in der Hundeschule (für sie sicheres Gelände) geht das auch schon gut.

Unser "Knackpunkt" sind die Umweltreize in unserer ruhigen Wohngegend (30er-Zone, Einbahnstraße, nicht mal ein Bürgersteig, lauter Einfamilienhäuser)... sie gerät komplett in Panik, wenn sie nur ein "falsches" Geräusch hört und orientiert sich an nichts und niemanden. Sie will nur weg und droht sich selbst zu verletzen.

Vor ein paar Tagen war es so schlimm, dass sie aufrecht im Geschirr stand und so darum jammernd und fiepend kämpfte wegzukommen, dass ich schon Angst hatte, sie würde sich die Krallen abfetzen. Ich habe sie dann (quasi als menschliches Thundershirt) fest umarmt, bis das zitternde Bündel sich soweit beruhigt hatte, dass wir langsam weiterkonnten. Und das, obwohl ihr großer und absolut ultracooler großer Bruder Simba dabei war. *seufz*

Wir haben jetzt erst mal die Wohngegend "auf Eis gelegt" und wollen ihr zunächst mal ein paar Wochen der besseren Eingewöhnung und des Bindungsaufbaus in sicherer Umgebung gönnen, bevor wir in ganz kleinen Schritten wieder neu anfangen.

Außerdem hatten wir an einen Sensorik- und Mobility-Parcours gedacht, wie du ihn nun schilderst! Da lagen wir mit unseren Überlegungen wohl gar nicht so verkehrt. *freu*

Zitat:
Shira machte sowieso nur sehr langsame Minifortschritte und alles war mit Sannys Tod dahin. Ich bin echt mega glücklich, dass unsere Trainerin die Idee mit den Vertrauensübungen hatte. Ich weiß nicht, was sonst aus Shira geworden wäre. Was da für Übungen sinnvoll sind hängt natürlich stark vom Hund ab. Bei uns waren das:

- über Knisterfolien und Planen auf der Erde laufen
- über leicht mit Gummiband gespannte Planen laufen bzw. drunter durch kriechen
- durch einen Ring mit Flatterbändern oder aufgehängten Flaschen durchlaufen
- durch ein Fass laufen
- auf Brettern balancieren
- über Hürden springen
- Wackelbretter
- durch einen Tunnel laufen
- Übungen wie Sitz und Platz auf einen Trampolin, welches dabei schwingt
- im Slalom durch Hindernisse laufen nur auf Handzeichen
Ich habe gerade mal hier im Forum gesucht, weil ich mich daran erinnern konnte, mit unserer ersten Angsthündin (Felicitas) genau so was bei unserer Physiotherapeutin gemacht zu haben....und dass es ihr unglaublich geholfen hat, sich selbst zu überwinden. Wir hatten bei ihr allerdings den Vorteil, dass sie von Anfang an eine extrem enge Bindung zu mir hatte.

Bei der Suche bin ich dann auf zwei Fotothreads mit Mortisha und Felicitas gestoßen und habe dabei "Hindernisse" gefunden, an die ich mich gar nciht mehr erinnern konnte! Sobald das Wetter etwas besser wird, werden wir wohl ein ein bisschen was aufbauen.

Guck' mal hier:

http://www.molosserforum.de/fotos/16514-mobility.html und http://www.molosserforum.de/fotos/16...erapeutin.html (Fotos ab Beitrag #9).

Genau so was meintest du, oder?

Zitat:
Für einen gut sozialisierten Hund sind das die einfachsten Übungen (für Sanny wären das 10 Minuten Spaß und Action gewesen). Es ist aber Wahnsinn was das einem schlecht sozialisierten Hund an Überwindungen kostet.
Genau!

Zitat:
Allein bis Shira einen normalen Tunnel das erste mal (mit angelegten Ohren, eingekniffenen Schwanz und wankend) durch laufen ist, hat bei täglichem Training 1,5 Wochen gedauert. Wenn das dann ohne Angst klappt, kann man das wunderbar steigern. Mit Bogen darin, mit einer Decke vor dem Ausgang, mit kleinen Hindernissen im Tunnel bis hin zum Sacktunnel.
Auch beim Slalom hat man ganz tolle Möglichkeiten zu variieren. Unterschiedliche Gegenstände verwenden, mal links anfangen, mal rechts, unterschiedliche Entfernungen usw.
Alle diese Übungen soll der Hund mit deiner Hilfe und viel Ruhe erarbeiten.

Ich hab Shira dann noch das Kommando "hoch" bei gebracht. Sie soll sich dabei auf die Hinterpfoten stellen und mit den Vorderpfoten dahin, wo ich ihr zeige.
Einen ganz -lichen Dank für diese zusätzlichen Anregungen!

Zitat:
Und zusätzlich haben wir noch angefangen mit einem Futterdummy zu arbeiten. Jeder der ernsthaftes Dummytraining betreibt lacht sich natürlich über die "Qualität" kaputt. Aber Shira hat damit sehr gut gelernt, dass wir als Team agieren und hat ganz viel Spaß dabei.
Ok... einen Futterbeutel haben wir. Dann werde ich den mal wieder auspacken.

Zitat:
Vom Sommer müsste ich noch irgendwo Videos haben...
Gerne! Immer her damit!

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 29.01.2017, 07:54
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Images: 7
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Letzten Dienstag ging es wieder in die Hundeschule.... auf der Fahrt (5 Minuten) zitterte die Motte am ganzen Körper und kotzte sich die Seele aus dem Leib.
Am Teckelclub angekommen erkannte sie das Gelände aber sofort und hopste gleich begeistert los:

__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (11.07.2017 um 19:26 Uhr) Grund: veralteten Foto-Link entfernt, 1 neuen eingefügt
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 29.01.2017, 07:55
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Images: 7
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Das ist ein echt beklopptes Trüppchen!

__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (11.07.2017 um 19:28 Uhr) Grund: veralteten Foto-Link entfernt, ein neuen eingefügt
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 29.01.2017, 07:57
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Images: 7
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Labbi Lea wird demnächst läufig und war im Spiel knackiger als sonst:



Sofia hat ihr diese "Attacke" aber nicht übel genommen!
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (11.07.2017 um 19:30 Uhr) Grund: veraltete Foto-Links entfernt, einen neuen eingefügt
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 29.01.2017, 08:00
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Images: 7
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Rein körperlich passten die Vier echt gut zusammen (3 Mädels, 1 Rüde):

__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (11.07.2017 um 19:32 Uhr) Grund: veraltete Foto-Links entfernt, einen neuen eingefügt
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 29.01.2017, 08:02
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Images: 7
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Langsam kam Ruhe rein:



"Oh....müssen wir schon heim?"



Auf der Heimfahrt hat sich Sofi nur noch zusammengekringelt und ist sofort eingeschlafen!
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (11.07.2017 um 19:35 Uhr) Grund: veraltete Foto-Links durch neue ersetzt
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 29.01.2017, 08:22
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.136
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Solche tollen Momente werden immer öfter kommen und bald ist die Welt garnicht mehr soooo schlimm. Das kriegt ihr schon hin
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 30.01.2017, 18:52
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Die Maus...ich bin ganz verliebt in die Schnecke Und ich sehe das wie Maychen/Claudia...ihr bekommt das hin, daran hab ich keinen Zweifel
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 31.01.2017, 06:02
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.481
Images: 7
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Da ich keinen "Begleithund" erwarte, den ich überallhin mitnehmen kann, machen wir uns da keinen Druck. Unser Ziel ist einfach nur, sie soweit alltagstauglich u bekommen, dass sie nicht ständig Stress hat....und da bin ich ganz zuversichtlich, dass wir das einigermaßen gut hinbekommen!

Anna (als Presa-Profi) hat mir da auch schon tolle Tipps gegeben. Dazu noch Saskias und Claudias (hier Cherry) Vertrauensübungen & Co..... und ich fühle mich gut gerüstet für die zukünftige "Arbeit" !

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (31.01.2017 um 06:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 15.02.2017, 12:54
Sanny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sofia: Spielrunde in der Hundeschule

Zuallererst: tolle Bilder!

Und dann nochmal auf unseren Austausch auf davor zurück zu kommen.

Das selbst verletzten hatten wir nicht, aber ansonsten war Shira da genauso. Man denkt vorher gar nicht so drüber nach, was alles Angst machen könnte...

Habt ihr es in der Zwischenzeit nochmal mit der Wohngegend versucht? Wie lief das?

Jaaa genau so was! Dann brauchst du meine Videos gar nicht mehr, deine Bilder sind viel deutlicher Ich konnte mich an die Beiträge von dir gar nicht mehr erinnern, sorry. Das und der Futterbeutel hat uns wirklich nach vorn gebracht. Vorher bin ich gar nicht wirklich zu Shira durch gedrungen. Sie hat entweder in ihrer eigenen Welt gelebt oder Sanny kopiert.
Sie ist und bleibt immer unsicher. Aber es ist mittlerweile in einem erträglichen Maß für alle Seiten und sie orientiert sich nun an uns. Zumindest im Standard Alltag. Beim Stadtbummel kann sie nicht mitkommen, aber das ist auch vollkommen okay.

Hier sind die Daumen kräftig gedrückt. Sie ist bestimmt bald ganz "normal"
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:00 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22