Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 13.04.2010, 19:20
Benutzerbild von butcher1995
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: bei Hamburg in Niedersachsen
Beiträge: 313
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Hi,

zur Zeit ist Knut 4-5 Std alleine, da meine Frau vormittags wieder arbeitet.
Allerdings kann er zumindest im Sommer rein und raus wann und wie er will.
Und meine Eltern wohnen nebenan und mein Vater ist mehr oder weniger in Rente, d.h. der schaut auch öfters mal vorbei

Gruß
Sascha
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 13.04.2010, 19:22
Benutzerbild von niebla
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: Borgholzhausen
Beiträge: 134
Images: 11
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Unsere sind nie alleine aber als uns einmal das Auto kaputt ging waren sie 10 Stunden alleine.Normalerweise laße ich sie höchstens 6 Stunden alleine.
__________________
Wenn sich Mensch und Hund im Himmel treffen muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verbeugen.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 13.04.2010, 20:25
Benutzerbild von aurelie
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 272
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Ohne etwas anzustellen, konnten unsere bisherigen 4 gut 2 Stunden alleine sein. Da ich meine Arbeitszeit frei einteilen kann und das Büro zu Hause habe, ging das eigentlich immer ganz gut. Jetzt sind es 6 seit letzten Samstag und da sie sich noch zusammenraufen müssen, Versuche ich immer dann weg zu gehen, wenn jemand zu Hause ist. Aber nach der Eingewöhnung werden es auch gut 2 Stunden werden müssen.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 13.04.2010, 21:01
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.456
Images: 7
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Zitat:
Zitat von Doc_S Beitrag anzeigen
Im Garten sind 10 Stunden kein Problem. Da hat meine Maus alles, was sie braucht, und da sie sehr gerne Draußen ist, macht ihr das auch nichts aus.
Aber es gehen bis zu 24 Stunden auch.
Darf ich fragen, wie du das regelst bzw. verantworten kannst? Ist dein Hund dann tatsächlich komplett unbeaufsichtigt? Besteht keinerlei Gefahr, dass a) er ausbüchsen oder sich auf dem Grundstück verletzen b) jemand bei euch einsteigen c) jemand das Tier ärgern, quälen, vergiften, stehlen könnte? Wie, wann und was bekommt er dann zu fressen? Hast du keine Angst vor einer Magendrehung oder einem anderen Notfall, bei dem es zwingend erforderlich wäre, ihn schnellstmöglich zum TA zu schaffen?

Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass ich meine Hunde ganz sicher nicht so lange alleine ließe, selbst wenn unsere Wohnsituation es zuließe. Ich hätte da einfach keine Ruhe...

Alleine bleiben / einhalten können unsere Hunde sicher weitaus länger, als bei uns de facto vorkommt. In einem Notfall sind sie mal 8 Stunden alleine geblieben, ansonsten bemühen wir uns darum, nie länger als 4 Stunden weg zu bleiben (an normalen Arbeitstagen sind es in der Regel nur knapp 3 Stunden). Sind wir voraussichtlich länger weg, spannen wir meine Eltern als Hundesitter ein.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 13.04.2010, 21:18
Benutzerbild von artreju
Schlonzfängerin
 
Registriert seit: 08.09.2008
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 3.563
Images: 91
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Da ich von zuhause arbeite sind meine Jungs selten mal allein. Höchstens 1-2 Stunden.
Falls wir abends mal weg gehen dann auch mal länger, die schlafen dann eh. Dafür gibt ´s ne Nachtgassirunde wenn wir wieder nach Hause kommen
__________________
Liebe Grüße von Gaby mit Börr & Bragi
Sam & Odin für immer im Herzen

https://canecorsofeloce.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 14.04.2010, 07:44
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.484
Images: 6
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
Darf ich fragen, wie du das regelst bzw. verantworten kannst? Ist dein Hund dann tatsächlich komplett unbeaufsichtigt? Besteht keinerlei Gefahr, dass a) er ausbüchsen oder sich auf dem Grundstück verletzen b) jemand bei euch einsteigen c) jemand das Tier ärgern, quälen, vergiften, stehlen könnte? Wie, wann und was bekommt er dann zu fressen? Hast du keine Angst vor einer Magendrehung oder einem anderen Notfall, bei dem es zwingend erforderlich wäre, ihn schnellstmöglich zum TA zu schaffen?

Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass ich meine Hunde ganz sicher nicht so lange alleine ließe, selbst wenn unsere Wohnsituation es zuließe. Ich hätte da einfach keine Ruhe...

Alleine bleiben / einhalten können unsere Hunde sicher weitaus länger, als bei uns de facto vorkommt. In einem Notfall sind sie mal 8 Stunden alleine geblieben, ansonsten bemühen wir uns darum, nie länger als 4 Stunden weg zu bleiben (an normalen Arbeitstagen sind es in der Regel nur knapp 3 Stunden). Sind wir voraussichtlich länger weg, spannen wir meine Eltern als Hundesitter ein.

Grüßlies, Grazi
Meine Xana hat im Garten ihren eigenen Bereich, ne 4m * 2m Hütte (man kann es auch Zwinger nennen), darin noch ne isolierte Hundehütte, genügend Wasser, Essen gibt es Morgends und Abends, ebenfalls ist an der Hütte ein großer Freilauf angeschlossen (Ausbruchsicher!!! Zaunhöhe 2m, 50cm in den Boden Buddelschutz), wo sie jederzeit raus kann. Ich wohne eben alleine, gehe zur Arbeit, habe als Untermieter ein älteres Ehepaar mit Hund, Papagei und co, welche natürlich auch nach dem Hund kucken. Ebenfalls kommen mein Onkel und meine Mum (beide nun in verdienter Rente) öfters vorbei.
Klauen ist ausgeschlossen, wegen abgesperrt, das einzige Problem waren ein paar *****- Loch- Kinder aus der Nachbarschaft, welche mit Steinen nach ihr geworfen haben, als sie noch klein war. Aber das ist geklärt.
Ich arbeite 2 Kilometer von zuhause weg, also wenn etwas ist, hab ich die Möglichkeit nach ihr zu kucken.


Grüße,
Andi.
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 16.04.2010, 19:19
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.456
Images: 7
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Ach, so... dann wäre dein Mädel im Endeffekt ja doch nie so lange alleine!
24 Stunden finde ich nämlich schon extrem heftig... zumal sich der Hund ja auch nicht selbst füttern kann.
Im Grunde ist also doch immer jemand verfügbar, der nach dem Rechten schaut und das Mädel versorgt. Oder?

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 16.04.2010, 19:37
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Gustav kann sehr gut alleine bleiben. Regelmäßig ist er an 3 Vormittagen die Woche ca. 4-5 Stunden alleine. Er ist aber auch mal Nachmittags alleine und könnte notfalls auch länger alleine bleiben. Das längste bislang waren vielleicht 6 Stunden, aber länger wäre vermutlich auch möglich. Für eine Regelmäßigkeit finde ich aber 6 Stunden lang genug. Luna und Lisa mußten früher tgl. 5-6 Stunden alleine bleiben.
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 16.04.2010, 20:23
Benutzerbild von april
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 266
Images: 2
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

April muss meist nur mal kurz für zwei drei Stunden, da sie ja mit ins Büro geht. Sie kann aber theoretisch auch 8 Stunden, aber ich find dann wirds langsam haarig. Aber sie würde wohl endlos durchhalten, meine brave Maus.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 17.04.2010, 09:47
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.312
Images: 3
Standard AW: Alleine bleiben können/müssen

Floor: bleibt solange allein bis wir wieder kommen oder sie Hunger bekommt( soll heißen eigentlich ist sie nie länger als2 stunden allein aber länger kann)
Chicco: Das könnt ihr vergessen 10 min sind zu viel
__________________
LG Nina und Neo

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22