Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 01.11.2009, 19:24
Benutzerbild von ceci
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 26.01.2007
Ort: bei Berlin
Beiträge: 498
Images: 3
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Wir hoffen mit Euch. Ich glaube, zur Zeit könnten wir alle die positive Nachricht gebrauchen, dass es auch mal gut ausgehen kann.

Alles Liebe
Ceci
__________________
"Es ist leichter ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!" (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 09.11.2009, 22:51
Benutzerbild von april
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 266
Images: 2
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

So, mal ein kleiner Lagebericht.
Die letzte OP ist jetzt zwei Wochen her, die Naht ist diesmal nicht wieder gerissen, sondern gut verheilt. April hat einen sehr guten Allgemeinzustand. Sie ist fröhlich, lebensfroh, hat wieder etwas zugenommen und frisst wie eine vierköpfige Raupe. Die Blutwerte haben sich wieder normalisiert. Wenn ich kurz die Realität vergesse, könnt ich meinen ich habe einen gesunden Hund. Leider ist dem nicht so. April kann ihr "Geschäft" nicht richtig verrichten, Bleistiftstuhl. Sie qält sich anständig, muss mindestens fünf mal am Tag raus und hockt sich dann jeweils ca. 5-10 mal hin um kleinste Mengen aus dem Darm zu pressen. Ich sollte in den letzten Tagen täglich mit dem Finger den Darm weiten, aber man kommt kaum rein und April findet das auch alles andere als lustig. Morgen Mittag bekommt sie nun eine Ballondillatation. Dabei wird eine Art Ballon im Darm aufgeblasen um diesen zu weiten. Aber was haben wir für eine Wahl? Jetzt sind wir soweit gegangen, da können wir nicht aufgeben. Die fünfte Vollnarkose, wenn diesmal auch nur kurz. Ich bin mächtig in Sorge, nicht zuletzt wegen ihres Herzfehlers.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 10.11.2009, 08:17
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.428
Images: 7
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Meine Güte... das ist ja wirklich elend.
Ich hoffe so sehr, dass das alles noch ein gutes Ende nimmt und April wieder richtig gesund wird.

Daumendrückend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 10.11.2009, 20:06
Benutzerbild von TaMa
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Berlin/ Brandenburg
Beiträge: 1.771
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Ich drücke dir ganz doll die Daumen....Hoffentlich wird alles gut
__________________
Lg TaMa und BM.- Ronja
und Tammy im Herzen
_________________________
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erstaunlich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen !
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 10.11.2009, 20:09
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Schramberg/BaWü
Beiträge: 2.168
Images: 6
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Die Arme Maus - ich hoffe ihr kriegt das alles bald in den Griff und dass sie dann noch ein paar schöne unbeschwerte Jahre bei euch sein darf!
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 10.11.2009, 20:11
Benutzerbild von Anja
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.813
Images: 3
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Och menno, das tut mir für deine Süße leid
Ich wünsche April alles gute.
__________________
Lg Anja & Murphy
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 10.11.2009, 20:17
Benutzerbild von christlgo
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 871
Images: 8
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Wir rücken April ganz dolle die Daumen, sie macht das schon! Viel kraft wünschen wir euch von hier aus! Lg Christina
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 12.11.2009, 00:39
Marion
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Ich drücke meine Daumen, daß für April bald alles besser ist und es ihr dann noch lange gut geht.

Alles, alles Gute
Marion
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 12.11.2009, 09:13
Benutzerbild von Gabi
Bonsaielfenbespasserin
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Bad Dürkheim
Beiträge: 3.211
Images: 4
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

ich drücke auch die Daumen, dass es der Maus bald wieder gut geht.
__________________
liebe Grüsse von Gabi, den Boxerles Aura und Alfons und Knut und Daisy unvergessen hinter der Regenbogenbrücke
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 12.11.2009, 10:08
Benutzerbild von TaMa
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Berlin/ Brandenburg
Beiträge: 1.771
Standard AW: Darmkrebs, hat jemand Erfahrungen?

Wir drücken weiterhin die Daumen....
__________________
Lg TaMa und BM.- Ronja
und Tammy im Herzen
_________________________
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erstaunlich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen !
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22