Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Literaturempfehlung/Buchvorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101 (permalink)  
Alt 16.02.2012, 08:24
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Emmamama Beitrag anzeigen
Sach ma an, wenn du damit durch bist. Liegt schon ewig bei mir rum, weiss aber nicht, ob ich dieser Art "Humor" was abgewinnen kann
Ich habe das vor nem Jahr oder so gelesen, stellenweise ganz witzig (Situationskomik), aber insgesamt nicht so toll und eher fad, finde ich.
Meiner Tochter hat es aber gut gefallen.
Mit Zitat antworten
  #102 (permalink)  
Alt 16.02.2012, 12:43
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Doc_S Beitrag anzeigen
Ich finde Tommy Jaud klasse. Er hat ja auch beim Drehbuch für 2 Weihnachtsmänner mitgewirkt. Einer der besten deutschen Komödien der letzten Jahre.
Und Hummeldumm ist der Oberburner!? Absolut zu empfehlen.
...Der mit Bastian Pastewka, Christoph Maria Herbst und dem Hund "Waltraud"?
Der war klasse!
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #103 (permalink)  
Alt 16.02.2012, 12:55
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.484
Images: 6
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Mickey48 Beitrag anzeigen
...Der mit Bastian Pastewka, Christoph Maria Herbst und dem Hund "Waltraud"?
Der war klasse!
Ja. Absolut genial, fun von Anfang an, zum schießen und einfach bezüglich Humor absolut mein Fall.
Dieses Fremdschäm- oder eben über soviel Pech lachen ist bei Hummeldumm ebenso.
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #104 (permalink)  
Alt 20.02.2012, 14:20
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von christlgo Beitrag anzeigen
Darf ich fragen warum? Es ist also keinen zweiten anlauf wert?
Das wird immer absurder. Und am Ende bist Du irgendwie auch noch unbefriedigt.
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #105 (permalink)  
Alt 20.02.2012, 15:46
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Komm ich wirklich! Dieses jahr noch!
Komm ich übrigens gar nicht. Ich bin ein Jahr jünger als ich dachte...auch cool!

Angerichtet hab ich vorhin ausgelesen... sehr cool. Manchmal etwas sehr ausgeschmückt, aber definitiv cooles Buch! Danke für den Tipp hier!!!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #106 (permalink)  
Alt 21.02.2012, 07:42
Benutzerbild von Emmamama
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Hilden
Beiträge: 1.178
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen

Angerichtet hab ich vorhin ausgelesen... sehr cool. Manchmal etwas sehr ausgeschmückt, aber definitiv cooles Buch!
Na, dann reich ich mal das hier nach

http://www.amazon.de/Das-Leben-brenn...9809714&sr=1-1

Zwar kein Thriller oder Krimi, eher ein "Roadmovie" - und nicht irritieren lassen, dass es die Fortsetzung ist, hat mir deutlich besser gefallen als der erste Teil und den braucht man für´s Verständnis auch nicht zu kennen
Allerdings hab ich es als Hörbuch konsumiert

Warnung: Jeder der es auf meine Empfehlung hin gelesen/gehört hat, fand es entweder erste Sahne oder absolut grottig - dazwischen scheint´s nix zu geben
__________________

Viele Grüsse, Heike
_____________________________

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)


Mit Zitat antworten
  #107 (permalink)  
Alt 21.02.2012, 08:22
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Peppis Buchtipps

Noch 5 Seiten dann hab ich es durch...WOW seit "Das Alphabethaus" mal wieder ein Buch was mich total gefesselt hat...

Kleine Inhaltsangabe:

»In mir fließt das Blut eines Mörders. Ich habe Angst. Vor ihm. Und vor mir.« Seine Eltern kann sich niemand aussuchen. Aber was, wenn dein Vater ein gesuchter Serienkiller ist?»


Zitat:
Die adoptierte Sara hat sich immer gefragt, wer wohl ihre richtigen Eltern sind. Als ihre eigene Hochzeit bevorsteht, macht sie sich auf die Suche. Doch ihre leibliche Mutter verweigert schockiert den Kontakt. Verstört forscht Sara weiter und findet etwas Unfassbares heraus: Ihr leiblicher Vater ist ein berüchtigter Serienmörder. Sara versucht, mit ihren Ängsten fertigzuwerden: Hat sie mehr von ihrem Vater geerbt, als sie sich eingestehen will? Doch bald wird klar, dass es Schlimmeres gibt, als zu erfahren, dass dein Vater ein Killer ist – nämlich, dass er von dir erfährt …

Ich kann es nur wärmstens empfehlen! Spannend ohne blutige Details...
Mit Zitat antworten
  #108 (permalink)  
Alt 21.02.2012, 09:10
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
Noch 5 Seiten dann hab ich es durch...WOW seit "Das Alphabethaus" mal wieder ein Buch was mich total gefesselt hat...

Kleine Inhaltsangabe:

»In mir fließt das Blut eines Mörders. Ich habe Angst. Vor ihm. Und vor mir.« Seine Eltern kann sich niemand aussuchen. Aber was, wenn dein Vater ein gesuchter Serienkiller ist?»





Ich kann es nur wärmstens empfehlen! Spannend ohne blutige Details...
Welches Buch denn? "Das Leben brennt"?
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #109 (permalink)  
Alt 21.02.2012, 10:12
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Welches Buch denn? "Das Leben brennt"?

Sorry! Ja wäre hilfreich wenn ich den Titel mal angeben würde

Das Buch heißt Never Knowing - Endlose Angst von Chevy Stevens

Hier der Amazon Link: http://www.amazon.de/Never-Knowing-E...9819134&sr=8-1
Mit Zitat antworten
  #110 (permalink)  
Alt 21.02.2012, 10:15
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Peppis Buchtipps

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22