Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Literaturempfehlung/Buchvorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 30.01.2012, 12:32
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Peppis Buchtipps

Jetzt machst du mir Angst!
So abends beim Schneesturm kann man das aber schon noch lesen, oder? Ohne hinterher Alpträume zu bekommen?

Nee, Scherzchen gemacht, danke für deine Einschätzung! Macht mich sehr neugierig und gespannt
HEUTE ABEND ist Sofakuschel- und Lesezeit
Mit Zitat antworten
  #72 (permalink)  
Alt 02.02.2012, 08:01
Benutzerbild von BÖR
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.335
Images: 5
Standard AW: Peppis Buchtipps

mir ist beim Kramen ein Buch in die Hände gefallen, das ich gerne gelesen habe und hier empfehlen möchte.

Es heißt "Buntschatten und Fledermäuse", ist von Axel Brauns, einem Autisten geschrieben.
Selbst wenn man mit Autismus nichts zu tun hat, ist es einfach wunderbar zu lesen.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_...en%2Caps%2C284

mal nix mit Mord und Totschlag
Mit Zitat antworten
  #73 (permalink)  
Alt 03.02.2012, 12:12
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen

Aber das "angerichtet" klingt cool! jetzt auf meinem Wunschzettel!
Ich habe das jetzt ausgelesen. Und ich muss sagen: das ist das erste Buch seit langem, das mich einigermaßen sprachlos gemacht hat.

Was locker-flockig als Gesellschaftssatire und -kritik beginnt und alle Klischees bedient, die der intellektuelle Mittelstandsbürger so hat, endet so dermaßen desaströs und mit dermaßen verstörenden Fragen, dass mich das lange nicht loslassen wird.

Es verstößt ganz einfach gegen alle Regeln der politischen Korrektheit, aber auf eine Art und Weise, dass mir ganz komisch wird. Vor allem gegen Ende, nachdem der "Plot" schon aufgedeckt wurde und man weiß, welches Problem die Protagonisten nun haben.
Mit Zitat antworten
  #74 (permalink)  
Alt 04.02.2012, 15:00
Benutzerbild von Emmamama
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Hilden
Beiträge: 1.178
Standard AW: Peppis Buchtipps

@ Dega

... und ich sach noch...

Ja, du beschreibst das schon sehr treffend. Ich fand, es war die Alltäglichkeit und Normalität, in der es angesiedelt ist, die so verstörend ist - also nicht irgendwelche Randgruppen oder Superreichen, sondern könnte auch dein Nachbar sein, mit dem du dich grad noch überm Zaun über die Maulwürfe im Garten unterhalten hast.
__________________

Viele Grüsse, Heike
_____________________________

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)



Geändert von Emmamama (04.02.2012 um 15:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75 (permalink)  
Alt 04.02.2012, 19:16
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Peppis Buchtipps

Hast du zufällig auch das andere von ihm gelesen? Ferienhaus mit Swimmingpool heißt das, oder so ähnlich.
Auf jeden Fall bleibt der Autor auf meiner engeren Beobachtungsliste!
Mit Zitat antworten
  #76 (permalink)  
Alt 05.02.2012, 05:03
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Standard AW: Peppis Buchtipps

Was auch interessant klingt ist "The Help", deutscher Titel "Gute Geister" von Kathryn Stockett.

Laut Kritiken ein Buch, dass sehr zeitnah die bewegte und schockierende Geschichte der Afroamerikaner um 1962 im Süden der USA wiedergibt, erzählt aus der Sicht dreier starker Frauen, zwei "schwarzen" Kindermädchen und einer "weißen" Reporterin, die eigentlich nur das Verschwinden ihres früheren Kindermädchens, dass ihr näher wahr als ihre Mutter, die sie von klein auf wegen ihrer Körpergröße als "hässlich" bezeichnet, aufklären wollte, aber nach und nach eine Art "Milleustudie" entwickelt und ihre seit Kindertagen bestehenden Freundschaften auf eine harte Probe stellt.

Wurde erst kürzlich verfilmt, habe den Film aber nicht gesehen.
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle

Geändert von Mickey48 (05.02.2012 um 05:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #77 (permalink)  
Alt 05.02.2012, 06:16
Benutzerbild von Hola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Günzburg
Beiträge: 2.720
Images: 4
Standard AW: Peppis Buchtipps

Ich hab den Film gesehen und das Buch gelesen!
Sehr erfrischend, es gibt was zu lachen aber es ist schon schockierend wie man damals mit den Schwarzen umgegangen ist!
Kann ich nur empfehlen!
Wer zu faul zum lesen ist kann auch gut den Film anschauen, der ist echt gut. Manchmal sind die Filme im gegensatz zu den Büchern ja echt erbärmlich aber nicht in diesem Fall!
__________________
Viele Grüße aus dem Haus das verrückte macht!
Mit Zitat antworten
  #78 (permalink)  
Alt 10.02.2012, 16:36
Benutzerbild von christlgo
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 871
Images: 8
Standard AW: Peppis Buchtipps

Les grad simon Beckett, Verwesung! Leider werd ich heute damit fertig
Mir haben alle becketts bisher gefallen,außer Animals, da hab ich nach 40 seiten aufgehört...
Mit Zitat antworten
  #79 (permalink)  
Alt 10.02.2012, 16:53
Benutzerbild von BÖR
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.335
Images: 5
Standard AW: Peppis Buchtipps

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Was gibt's denn hier mal Neues an Empfehlungen?

Ich hab gerade ANGST durch... Naja... kommt an Vaterland nicht ran!


Ich tendiere ja hierzu...

http://www.amazon.de/Das-Alphabethau...7582319&sr=1-4


Wenn der 4. CM so lange auf sich warten lässt!


hast du das Alphabethaus schon gelesen?

Ich war enttäuscht
Mit Zitat antworten
  #80 (permalink)  
Alt 10.02.2012, 17:48
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Peppis Buchtipps

Ne, hatte ich aber eigentlich vor... mal warten was Claudia sagt...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:40 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22