Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Nothunde allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.03.2012, 07:03
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 6
Standard enttäuschte Interessentin droht mit Anwalt

Hallo zusammen,ist ja schön zu hören,dass tetis im neuen Heim ist. Nur ist sie eigentlich mir zugesagt worden. Ich weiß nicht,was hier abgeht. Ich weiß nur,dass hier so etliches nicht legal und richtig abläuft. Auf Grund meines Interesses und der. damit im Zusammenhang stehenden Umstände hatte ich eine mündliche und schriftliche Zusage für den hund und aufgrund dessen wurde sie als vermittelt eingestellt. Nun wollte ich den hund heute abholen,wie vereinbart,und erfahre,dass sie vermittelt ist. So geht das hier nicht,da ich die Zusage bereits bekam. Zudem wurden mir Dinge unterstellt,die nicht stimmen und da haben laut Aussage der Pflegestelle Mitglieder dieses Vereines hier gut beigetragen. Das ist das zweite mal,dass ich solche Erfahrungen machen muss mit dem Tierschutz. Diesmal werde ich dies zum Anwalt geben!
Ich,nur so am Rande,habe mich auch auf den hund gefreut. Und mir bricht das Herz das hier lesen!!!!! Vorallem weil diese Hündin ein Zwillingsschwester von meinem verstorbenen hund ist. Das war Schicksal,dass ich sie fand. Durch diesen Betrug hier hat man mir meinen hund sozusagen zweimal genommen. Ich danke denen,die dazu beigetragen haben!
Nochmals...das geht zum Anwalt,mal sehen was der dazu sagt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21.03.2012, 07:35
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Hallo Ayko
Das tut mir sehr leid für dich, ich kann deine Enttäuschung nachvollziehen, hab es selber auch schon erlebt...aber wieso schreibst du das HIER rein? Hast du schlechte Erfahrung mit der Molosser Vermittlungshilfe gemacht oder mit den MECKA Tierfreunden?
Dann solltest du dich an diese wenden, hier wird dir keiner helfen können...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.03.2012, 19:57
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.406
Images: 7
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Zitat:
Zitat von Ayko1999 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,ist ja schön zu hören,dass tetis im neuen Heim ist. Nur ist sie eigentlich mir zugesagt worden. Ich weiß nicht,was hier abgeht. Ich weiß nur,dass hier so etliches nicht legal und richtig abläuft. Auf Grund meines Interesses und der. damit im Zusammenhang stehenden Umstände hatte ich eine mündliche und schriftliche Zusage für den hund und aufgrund dessen wurde sie als vermittelt eingestellt.
Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass die Enttäuschung groß ist, wenn man einen Nothund nicht bekommt, für den man sich interessiert hat. Insbesondere wenn der eigene verstorbene Hund mit dem neuen Wunschhund zufälligerweise sogar verwandt war.

Trotzdem sollte man - IMO - fair bleiben.

Nach Rücksprache mit der Vermittlerin wurde uns mitgeteilt, dass man Ihnen in einem persönlichen Gespräch in aller Ausführlichkeit dargelegt hat, warum man sich letztendlich doch für die Interessenten entschieden hat, die sich zuerst gemeldet hatten:

Der ausschlaggebende Punkt war, dass Sie einen Passus im Schutzvertrag ergänzen wollten, der Ihnen gestatten sollte, die Hündin privat weiterzuvermitteln, falls es Probleme gäbe - anstatt sie an die Vermittlerin zurückzugeben.

Der nächste wichtige Punkt war, dass die Vermittlerin im Verlauf des in der vergangenen Woche intensiven Kontaktes den Eindruck hatte, dass Sie nicht die nötige Souveränität und Erfahrung für eine derart unsichere und ängstliche Hündin besitzen.

Außerdem wollte die Vermittlerin Tetis nicht auf halber Strecke an ihre neuen Halter übergeben, sondern bestand darauf, dass man sie persönlich abholen sollte.

Auch wenn ansonsten die Lebensumstände und der emotionale Aspekt passten, wogen die anderen Punkte zu schwer. Die Vermittlerin bat um Verständnis und im persönlichen Gespräch schien alles geregelt, auch wenn man Ihnen die Enttäuschung verständlicherweise anmerkte.

Grüße,
Graziella P-W

P.S. Soweit wir informiert sind, liegt Ihnen auch keine schriftliche Zusage vor.
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.03.2012, 20:04
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 6
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Hallo BX-junki,

danke für die NETTEN Worte.

Und Sushi....,ich denke schon, dass das all unsere Baustelle ist. Denn wenn man einem Nothund gerne ein neues Zuhause geben möchte und solche Erfahrungen macht, hat man wirklich Bedenken, ob man dies ein weiteres Mal erleben oder wagen möchte. Vorallem, wenn man den Hund auch noch ``kennt`` und sein Ebenbild gerade verloren hat!
Schön ist dieses Gefühl weiss Gott nicht!!! Gerade die Geschichte, die ich erlebt habe.
Wenn sie weg gewesen wäre.....kein Thema. Aber man hat mir den Hund zugesagt; mich nicht aktiv informiert, als sie weg war und dann noch über alle Beteiligten Gerüchte in die Welt gesetzt und Unwahrheiten unterstellt.
Wenn man ein wenig Nachforschungen betreibt, erfährt man dann Dinge, die einem niemand erzählt und in keinster Weise mehr nur annähernd mit Tierschutz zu tun hat!!!! Ich finde es extrem wichtig, dies zu veröffentlichen, da wir hier von Betrug ausgehen können.
Ich habe und werde ,,Nic`` für nichts beschuldigen. Ich mache hier auch nicht die Gründerin dieser Seite verantwortlich für irgendetwas, dies sollte ja ein gutes Portal sein. Ich weiss aber, dass es hier Mitglieder gibt, die sich meinen in alles einmischen zu müssen und Gerüchte verbreiten und auch Unwahrheiten. Diese Vorgehensweise hat mit Tierschutz nichts zu tun und ist nicht rechtens!
Auch Tetis (bzw. Ori, wie sie eigentlich heißt) war angeblich von sogenannten Tierschützern geholt worden, die sie dann eine Woche später bei Ebay für das Doppelte verkauft haben. Dabei wurde auf den Hund und deren Bedürfnisse nicht geachtet, so dass sie in kürzester Zeit durch mehrere Hände gelaufen ist und auf 38Kilo abmagern musste! Was man mit mir gemacht hat, ist auch eine riesen Sauerei und ich kenne andere denen das auch passiert ist.
Das werde ich nicht so stehen lassen.
Und Sushi: den Kommentar kann man sich sparen, denn ärgern will ich hier niemanden! Die richtigen werden sich schon bald von alleine ärgern, glauben Sie mir!!!!!!!
Anscheinend kann man keinem mehr trauen und ich dachte, dass es solche Machenschaften nur im Ausland gibt!
Weit gefehlt!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.03.2012, 20:48
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 6
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Hallo Grazi,

ich möchte das hier nicht weiter kommentieren, was die Pflegestelle gesagt hat.
Ich sage nur eines: mir hat man einen völlig anderen Hauptgrund mitgeteilt! Und das habe ich genauso schriftlich, wie die Zusage. Und nur by the way: auch eine mündliche Zusage eines Vertrages (den ich schon auf dem PC hatte) gilt gesetzlich! Aber egal.....den Grund warum ich hier meinen Beitrag gegeben habe, und zwar dass dies alles nicht mit rechten Dingen zugeht im sogenannten Tierschutz, scheint wohl klar zu sein.
Trotzdem Danke für das feedback, der Rest wird anwaltlich geprüft!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.03.2012, 11:18
Benutzerbild von Sushi
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 13.07.2010
Beiträge: 57
Images: 5
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Geht es hier um den Hund oder worum genau? Der Hund hat jetzt ein fürsorgliches zu Hause, mehr sollte doch im Sinne des Tieres nicht wichtig sein, persönliche Befindlichkeiten muss man im Tierschutz leider hinten anstellen...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.03.2012, 11:25
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Zitat:
Zitat von Sushi Beitrag anzeigen
Geht es hier um den Hund oder worum genau? Der Hund hat jetzt ein fürsorgliches zu Hause, mehr sollte doch im Sinne des Tieres nicht wichtig sein, persönliche Befindlichkeiten muss man im Tierschutz leider hinten anstellen...
Dem Grunde nach gebe ich dir recht, das hat auch Ayko nicht in Frage gestellt, allerdings würde ich persönlich (wenn es sich wirklich so abgespielt hat wie dargestellt) mir das auch nicht gefallen lassen!

Mir ist es ähnlich ergangen, nur mit dem Unterschied das mir unterstellt wurde das ich besagten BX Rüden für meine krebskranke (!) Hündin zum decken haben wollte...hätte ich damals stillhalten sollen? Auch da wurde mir gesagt das es doch wohl um den Hund gehen würde und nicht um meine, wie du es so nett ausdrückst, "Befindlichkeit"...
Meine Hündin war im übrigen weder krebskrank noch hätte sie Mutter werden können, weil kastriert...davon abgesehen deckte der Hund dann die im Haus lebende Hündin der neuen Besitzerin (angeblich ein Unfall)...etwas was man mir unterstellte und zur Absage (nach vorheriger Zusage) führte.
Also wehren darf man sich schon, denn leider ist nicht alles Gold was glänzt...auch oder gerade im TS.

Ich möchte aber an dieser Stelle ganz klar sagen, das ich so etwas NATÜRLICH nicht Nic unterstelle...bevor hier wieder alles verdreht wird.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.03.2012, 13:58
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.406
Images: 7
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Du hast gelesen, welche Gründe zur Bevorzugung eines anderen Interessenten geführt haben?

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22.03.2012, 14:49
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
Du hast gelesen, welche Gründe zur Bevorzugung eines anderen Interessenten geführt haben?

Grüßlies, Grazi
Sprichst du mit mir?
Nein habe ich nicht, es interessiert mich auch nicht, weil ich weder die eine noch die andere Seite kenne.
Ich habe lediglich auf Sushi's Einwand geantwortet, nicht mehr und nicht weniger
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23.03.2012, 06:07
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.406
Images: 7
Standard AW: NOTFALL: CC Tetis (Hündin, 4 Jahre) über die Mecka-Tierfreunde

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
Sprichst du mit mir?
Nein habe ich nicht, es interessiert mich auch nicht, weil ich weder die eine noch die andere Seite kenne.
Ooookay.... interessante Sichtweise. Die tatsächlichen Gründe interessieren nicht, aber "man würde sich das auch nicht gefallen lassen"...

Kopfschüttelnd, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22