Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Vermisste Hunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 10:17
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Antikdogge vermisst

Total Offtopic sorry:
Zitat:
Wegen einiger deiner Kommentare oder weil sie gebissen worden??
Nein wegen Leuten und ihren"freunden" die mit einem 13 monate alten Hund mehr Hundeerfahrung haben sollen, als jemand der jedesjahr 2 mal im Jahr zur anfänger gruppe gerufen wird.
Immer im frühling und kurz vor winter wenn die anfänger ihre problem "loswerden" wollen.
oder leuten die mehr Würfe haben als sie Hundejahre hintersich haben. Und hier Gleichgesinnte suchen und finden.
oder mehr Pokale im schrank haben als ...... soll ich weiter machen?

einige User die gegangen sind war der Ton hier zu Lieb und Flach und konnten nicht dauern Ja sagen. Sich sein teil zu denken ist was anderes als es hier online zu stellen.
ich suche hier keine freunde,gleichgesinnte und Ja sager.
Mir gehts um die Hunde.deshalb kann man mich nicht persönlich angreifen.
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 10:52
Benutzerbild von Alani
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 363
Images: 25
Standard AW: Antikdogge vermisst

Also, erstmal vorweg!

Meine Hunde sind auch oft im Garten wenn ich zu Hause bin! Daraus jemanden einen Vorwurf zu machen finde ich unmöglich und wenn ihr euren eigenen Garten nicht dafür nutzt ist das eure Sache genau wie es die Sache derjenigen ist die ihn für die Hunde nutzen!

Ich finde diese Diskussion hier einfach nur schlimm!

Aber um mal mit euren Spekulationen aufzuräumen hier ein Zitat von Balu's Frauchen!

Zitat:
... genau zu wissen was los war, will ich jetzt kurz beschreiben wie es passiert ist:
Bin gegen 18.30 zu unserer Tochter gefahren um auf unseren Enkel aufzupassen. Hunde haben vorher mit mir auf dem Sofa gekuschelt und sind auch liegen geblieben als ich fortging. Mein Mann kam gegen 19 Uhr nach Hause...stürmische Begrüßung und kurz ab in den Vorgarten, der durch einen 170 bis 180 hohen Holzzaun mit Gartentor eingezäunt ist plus Bewegungsmelder. Mein Mann hat sich in der Senseo einen Kaffee gemacht geht zur Tür um beide wieder reinzulassen, steht das Tor sperrangelweit auf.. Balu ist weg und Lucky sitzt zitternd wie Espenlaub auf der Fußmatte. Ihr Lederhalsband ebenfalls verschwunden. Die Püppi geht nicht mit Fremden und wird gebockt haben und sich aus dem Halsband gewunden. Gott sei Dank sonst wäre sie auch weg...das alles kann nur innerhalb kürzester Zeit abgelaufen sein...ohne gebelle oder Theater...wobei wir erst nach ca. 2 Std auf den Trichter mit Luckys Halsband kamen weil die Polizei einen totgefahrenen Hund hatte und hier mit einem Halsband kam und ich dann erst gemerkt habe dass Luckys fehlt. Vorher dachten wir erst , dass einer das Tor aus Blödsinn aufgemacht hat und Baluli einen kleinen Ausflug macht. Nur dann wäre Lucky sicher mitgegangen... Das alles hat uns sehr mitgenommen unsere Kinder und auch Lucky leidet still. Heute morgen als ich in den Wald mit Ihr wollte hatte sie Angst durch das Tor zu gehen. ..Ich hoffe so sehr dass Eure ganze Mühe und Eure Hilfe dazu beiträgt meine Samtschnauze wieder zu bekommen...
__________________
LG, Anja mit Lurk.
Und Keno & Alani im Herzen
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:09
Benutzerbild von Alani
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 363
Images: 25
Standard AW: Antikdogge vermisst

BALU IST WIEDER DA!!!!!!!!!!!

Er stand vor ca 1 Stunde plötzlich im Garten!

Sauber, trocken, ohne Verletztungen!!!
Er hat heile Ballen also kann er nicht lange Wege zurückgelegt haben aber die Krallen sind extrem abgewetzt!

Näheres wissen wir noch nicht!!!
__________________
LG, Anja mit Lurk.
Und Keno & Alani im Herzen
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:13
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Antikdogge vermisst

Diese diskusion als schlimm und unnütz zu bezeichnen fände ich schlimm.
Es ist hier keine Spekulation sonder der normale input.
Es tut mir leid um den Hund,keine frage.
diese diskusion kann ihn aber nicht zurückbringen,aber anderen helfen.der Mensch lernt erst wenn es zu enden ist.
Und solche vorfälle gibt es ein haufen nur die bedigungen sind meistens die gleichen.Es ist kein einzelfall.
zuchthunde werden geklaut,welpen,Menschenersatzhunde aber nie ein hund der richtig verwendet wurde.Polizeihunde,wachhunde,hunde die am hundeplatz gearbeitet haben usw.
Weisst du jetzt was ich mit gefährlich meine?

EDIT:Super das er zurück ist.

JA manuela das meine ich damit.Danke.

Geändert von cane de presa (29.11.2009 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:16
Benutzerbild von Pöllchen
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.252
Images: 5
Standard AW: Antikdogge vermisst

Das ist ja klasse!!!!
__________________
Grüße von Kerstin

First wonder goes deepest.
Wonder after that fits in the impression made by the first.
(Yann Martel)
Mit Zitat antworten
  #46 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:21
Benutzerbild von omarock
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.03.2009
Ort: Griechenland
Beiträge: 1.380
Images: 6
Standard AW: Antikdogge vermisst

Schön, das er zurück ist!

Liebe Grüße,
Svenja.
__________________
Liebe, Grüße,
Svenja und die Fila-Rasselbande.

www.filabrasileiros.klack.org
Mit Zitat antworten
  #47 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:24
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 976
Standard AW: Antikdogge vermisst

Super, dass der Bub wieder da ist...
Mit Zitat antworten
  #48 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:25
Benutzerbild von Bullmastiff George
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: ländlich bei Hildesheim
Beiträge: 465
Images: 37
Standard AW: Antikdogge vermisst

Ich freue mich für Balu und die Familie, hoffentlich kommt raus was nun wirklich los war, ich wünsche allen auf diesem Wege einen schönen ersten Advent .
__________________
Der Mensch ist die Wurzel allen Übels dieser Welt

LG Peter, Elli RIP , George RIP , Balou & Tin Tin, Digger ,Georgia, Gretel & Emma
Mit Zitat antworten
  #49 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:43
Benutzerbild von Vicky
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Ahlden/Aller
Beiträge: 626
Images: 6
Standard AW: Antikdogge vermisst

was für eine schöne Nachricht, ich freue mich, daß Balu wieder zu Hause bei seinen Leuten ist!
__________________
Petra und die Knutschkugeln Vicky und Bruno im Herzen und klein Hermann
Mit Zitat antworten
  #50 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 11:48
Benutzerbild von Alani
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 363
Images: 25
Standard AW: Antikdogge vermisst

Zitat:
Der Alano, der Dogo/Presa Canario und der Cane Corso (somit auch die Antikdogge) wurden als Wächter für Haus und Hof gezüchtet, die misstrauisch bis ablehnend gegenüber Fremden sind - was soviel heißt, wenn man ihm diese Verhalten nicht wegzüchtet oder wegerzieht, ist es nahezu unmöglich so einen Hund vom Grundstück zu klauen.
Er würde fremde Menschen niemals freiwillig ins Haus/Garten lassen, geschweige mit einem fremden Menschen mitrgehen.
Ich denke er wollte damit zum Ausdruck birngen, dass hier Hunde gehalten werden, wo der Halter mit seinen urtümlichsten Eigenschaften nicht vertraut ist oder um sie weiß!
Das verstehe ich schon, finde aber das man das nicht pauschalisieren kann und darf!
Hunde sin keine Maschinen die man einstellen kann und die sich alle gleich entwickeln!

Die Mama von meiner Alani paßt auch sehr gut auf Haus und Garten auf und mein Püppi macht sich auch schon ziemlich grade wenn sie Fremdes wittert!

Aber ich habe noch einen viel besseren Fall in der Nachbarschaft!

Meine Nachbarn hatten eine BM Hündin die jedem Einbrecher die Taschen raus getragen hätte!
DAS wollten sie nach ihrem Tod nicht wieder und haben sich nach langem Überlegen und in die Rasse reinlesen einen Fila ins Haus geholt!
Tja, DER erledigt seine Aufgaben leider zu gut! Er läßt NIEMANDEN ins Haus, in den Garten etc, den würde keiner freiwillig klauen!
Draußen ist er verträglich mit Hunden und Katzen, fremde Menschen sollten ihn jedoch nicht einfach mal streicheln!

IHM konnte man seine angeborenen Eigenschaften jedenfalls null ab erziehen!
__________________
LG, Anja mit Lurk.
Und Keno & Alani im Herzen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22