Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 11:16
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

20 05 10 15:20 Tierarztpraxis Scherr Bra 080395217 S.1
Frau IDEXX VetMedLabor 20.05.2010 14;30:23 CEST Page 1' oT s
ws•••~n To(. +49 1802 838 633 ho1Gne-germaiycidexx.com ID EXX Vt ~ Med ~ E.2lbt~t'
LAS 0RAT0MIES *4971416483`555 www.idex~cde
Fortsetzung Seite 2
Tierhalter.; Bruch
Tier........ Hund Rektor Alter....._. 01 Jahre LaborNr..,.: V)4668221/18.05.2010 Ihre Nr....: 94571959
tlntersuchung Ergebnis ( oxma1wert ) MFa&«.inheit
MCRC 33 t 31 - 34 ) g/d7.
Thrcebocyten 229 ( 150 - 500 ) G/1
DifferentialBlutbild
Basophile Gr. 0 0 - 1 ) %
Eosinophile Gr. 3 ( 0 - 6 ) 4
Segmentkernige 69 ( 55 - 75 ) %
Lymphocyten 23 ( 12 -30 _ ) %.
Monocyten 4 + ( 0 - 4 ) %
Hasophile Gr. (absolut) 0 /ul 5)
Eosinophile Gr. (absolut) 384 ( 0 - 600 ) /ul
Segmentkernige (absolut) 8883 (3000 - 10000) /ul
Lymphocyten (absolut) 2970 (1000 - 4000 ) 1ul
Monocyten (absolut) 538 + ( 0 - 500 ) ful
atypische Zeilen 0 ( 0 )
Anisocytose 0 ( negativ )
Pol chromasie 0 ( negativ
TSH (canines 0.20 ( < 0.5 ) ng/znl
(CLIA)
Freies Thyroxin 1.7 ( 0.6 - 3.7 ) ng/dl
T3 (Tzijodthyronis 1,20 ( 0.2 - 2.0 ) ug/1
*** Endbefund r**
Mit freundlichen Grüßen Dr. Frischkopf
(Tiesäxztin)
lotline: 01802-838 633
Bei Rückfragen zu Befunden, Nachforderungen etc, verwenden Sie bitte folgende e-mail-Adresse: [email protected]
Anmerkung..:
1) Allgemeine Hinweise:
Hämolyse, z.B. bedingt durch Vollbluteinsendungen, führt zur Verfal.schung einiger Resultate, insbesondere von Glukose, Fruktos mein, CE, LDH eorie der Elektrolyte.
2) Eine erniedrigte T4-Konzentration ist ein Hinweis auf das Vorliegen einer Hypothyreose, kann _jedoch auch durch nicht-thyreoidale Erkrankungen (TI) oder durch die Gabe bestimmter Medikamente bedingt sein. sei Runden mit klinischer Symptomatik und einer erniedrigten oder niedrig normalen ‚14-Konzentration empfehlen wir zur Bestätigung der Diagnose die Hestiesung des caninen 'PSR. Gelegentlich können hypothyreote Hunde Werte im unteren Referenzbereic:h aufweisen.
Eine T4-Konzentration oberhalb-des Referenzbereiches kann bei gesundes Runden auftreten, ist jedoch u.U. durch T4 Antikörper bedingt, da diese im Aarsay mitgemessen werden. In diesem 'al1 empfehlen wir die Bestizmung des freien T4 im Dialyseverfahren.
Eine Erhöhung des T1 infolge einer Schi.lddxüsenneoplasie ist bei Hunden selten.
Bei Hunden unter Scthilddriisenhocmn-Supplementierung liegen die Werte 4-6 Stunden nach Medikmeentengabe i.d.R. im oberen oder gering oberhalb des Refexenzbereichs_
weiter auf Seite 3
Mit Zitat antworten
  #52 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 11:18
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

so jetzt habe ich die restlichen angeforderten ergebnisse endlich....

die helferein hat gesagt das liegt alles im normal bereich

lg
Mit Zitat antworten
  #53 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 12:16
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 307
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

Hi Du,

finde die SD-Werte für einen jungen Hund schon recht niedrig.
Ich schick Dir mal ne PN mit ner Adresse, an die Du Dich wenden kannst.

VG

Claudia
Mit Zitat antworten
  #54 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 12:44
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

echt so niedrig oder ??? und die sagen alles normal

danke
Mit Zitat antworten
  #55 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 13:41
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 307
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

Bei einem jungen Hund sollten die Werte im oberen Drittel liegen.
Mit Zitat antworten
  #56 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 14:24
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

ooo mann also hat er schilddrüsen unterfunktion, und deswegen wahrscheinlich die ängstlichkeit...

danke euch leute für eure zahlreichen tipps und hilfe......
lg
Mit Zitat antworten
  #57 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 15:18
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

OOOOOOOOO!!!!! Mann!!!!! UNGLAUBLICH!
ich habe doch die restergebnisse nachgefordert von diesem A....,, und heute kriegen wir eine Rechnung dafür... für fast den gleichen Betrag!!!!
Der hat doch wohl den A.... offen!! die kann er sich sonst wohin stecken!!!
wir schicken eine saftige E-mail an ihn!! ich habe das gefühl der macht es mit absicht!!!!
Mit Zitat antworten
  #58 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 21:39
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

Zitat:
Zitat von corso Beitrag anzeigen
OOOOOOOOO!!!!! Mann!!!!! UNGLAUBLICH!
ich habe doch die restergebnisse nachgefordert von diesem A....,, und heute kriegen wir eine Rechnung dafür... für fast den gleichen Betrag!!!!
Der hat doch wohl den A.... offen!! die kann er sich sonst wohin stecken!!!
wir schicken eine saftige E-mail an ihn!! ich habe das gefühl der macht es mit absicht!!!!

Solche Laboruntersuchungen sind sehr teuer. Ich habe Gustis Werte auch testen lassen und die Preise sind happig. Das Geld bekommt aber nicht meine TÄ, sondern das entsprechende Labor...

Ich würde anhand der Werte auch nicht direkt eine SD-Unterfunktion selber diagnostizieren und alle Symptome der Ängstlich darauf zurückführen. Geh bitte mit den Werten zu einem Tierarzt, der sich mit der SD gut auskennt und lass es dort weiter abklären! An der Ängstlichkeit würde ich wie schon beschrieben arbeiten und ev. auch eine gute Hundeschule hinzuziehen. Alles Gute!
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #59 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 21:47
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

Ein interessanter Link dazu: http://www.dghunde.de/subklisdu.pdf
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #60 (permalink)  
Alt 26.05.2010, 12:44
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Bluttest/Schilddrüse

O man! o MANN!
habe heute interesserhalber bei anderen 2 praxen angerufen und gefragt woraus bei denen ein sd test besteht, und die haben gesagt aus T4!!
nützten die alle nix , oder was!! ein sd test besteht doch nicht nur aus T4
Mann! mann, mann!!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22