Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Vermittlungserfolge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 12.04.2012, 12:08
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Lord sucht immer noch nach SEINEN Menschen
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 18.04.2012, 18:25
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

heute war wieder Zeit für und mit Lord:

Eigentlich gibt es nicht viel Neues zu berichten, außer dass der Terror-Krümmel heute ein riesen Geschrei veranstaltet hat, als er mich gesehen hat.
Wer schon mal einen Fila bei der freudigen Begrüßung erlebt hat, weiß wovon ich spreche
Zum Dank dass ich mich beeilt habe, habe ich dann direkt ne Kopfnuss verpasst bekommen, weil er versucht hat, mir aus dem Stand in den Arm zu springen
Spaziergang war heute besonders interessant, wir konnten beobachten, wie ein Kaninchen von einem Greifvogel (ich vermute Habicht) geschlagen wurde. Das Geschrei hat ihn mächtig interessiert, wenn er gekonnnt hätte, wäre er dabei gewesen . Ich vermute mal, dass der kleine Lord ordentlich jagdlich ambitioniert ist, das sollten Interessenten bitte nicht unterschätzen.

Zusätzlich haben wir heute einige Gehorsamübungen gemacht, wie z.B. Leckerchen hinlegen und erst aufnehmen, wenn ich es erlaube. Wie bei allem anderen auch, lernt Lord blitzschnell, was man von ihm möchte

Probeweise bin ich auch mit ihm an meinem Auto gewesen, ich wollte wissen, ob er das kennt. Er war deutlich verunsichert, und es hat mich einige Überredungskunst gekostet, dass er sich dem Kofferraum genähert hat. Letztendlich waren die tollen Gerüche aber spannender, so dass er mit meiner Unterstützung schnell im Kofferraum saß. Kommende Woche werde ich, wenn das TH-Personal einverstanden ist, einen kleinen Ausflug mit ihm im Auto machen, um zu schauen, wie er das findet.

Zusätzlich zu unserem Schmuseprogramm im Zwinger, habe ich ihm heute mal die dreckigen Ohren sauber gemacht, seine Zähne und auch seine Augen etwas genauer untersucht. All das, und auch die anderen Manipulationen meinerseits, lässt er sich gerne gefallen
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25.04.2012, 17:06
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Wie vergangene Woche schon angekündigt, war ich heute mit Lord ein bisschen länger unterwegs.
Nach der sehr stürmischen Begrüßung sind wir erst mal ein Stück gelaufen, damit der Bub das nötigste erledigen kann. Auf unseren gemeinsamen Spaziergängen benimmt er sich inzwischen allen vorhandenen Reizen gegenüber neutral und entspannt. Wird er von Passanten, die sich in unmittelbarer Nähe aufhalten, betrachtet oder angesprochen, würde er zu gerne mal genauer schauen gehen. Wie er schlussendlich reagieren würde, kann ich nicht mit 100%iger Sicherheit sagen.
Alle Menschen mit denen er bislang in solchen Situationen Kontakt hatte, waren Bezugspersonen von Lord oder mein Mann. Und bei eben jenem hat Lord sofort gewusst, dass er zu mir gehört.
Aber nun zu unserem gemeinsamen Ausflug
Das Tierheimpersonal war so nett und hat mir die Erlaubnis gegeben, mit ihm spazieren zu fahren. Dieses Mal hat es nicht lange gedauert, bis er im Kofferraum war. Beim Schließen der Heckklappe blieb er genauso entspannt, wie beim Starten des Motors. Die ersten Minuten unserer Fahrt wollte er sich nicht setzen oder legen, er stand auf wackeligen Beinen im Kofferraum. Aber das legte sich schnell. Hat er sich gesetzt oder gelegt, kam von mir das entsprechende Signal und ein Lob. Nach 15 Minuten hatte er kapiert was ich möchte und die Signalausübung klappte einwandfrei
Lord im Auto alleine zu lassen ist auch kein Problem, er betätigt sich weder als Inneneinrichter, noch weint er oder pöbelt Passanten an (ich gebe zu bedenken, dass sich das mit ziemlicher Sicherheit auch noch ändern wird ) Also bin ich schnell was einkaufen gewesen und habe ihm eine dicke Belohnung für sein vorbildliches Verhalten besorgt.
Ich hatte heute im Stress die Leckerchen für ihn vergessen, dass tat seinem gehorsam aber keinen Abbruch. Er ist genauso zufrieden, wenn nicht sogar noch glücklicher, wenn er von mir zur Belohnung gestreichelt und geschmust wird. Bei unserer anschließenden Schmuserei und rumblödelei in seinem Zwinger ist er ein bisschen übermütig geworden. Aber wenn er zu ruppig wird, oder mir weh tut, reicht eine Ansage und er nimmt sich zurück. Allerdings bin ich mit Lord schon recht körperlich, er genießt diesen engen Körperkontakt nämlich sehr (und ich auch ) Er darf mir auf den Schoß klettern, versuchen in mich "reinzukriechen", mir die Ohren und das Gesicht ablecken, all das ist für mich in Ordnung, weil ich weiß, dass das Dinge sind, die das Tierheimpersonal aus Zeitgründen nicht leisten kann.
Am Samstagmorgen werde ich Lord wieder besuchen, denn er hat einen Termin zum Fotoshooting
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26.04.2012, 08:27
Benutzerbild von Susanne
Fila-Liebhaberin
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: "Freistadt Wanne-Eickel", NRW, Deutschland
Beiträge: 2.097
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Schön zu lesen wie große Fortschritte Lord macht!!
Wie war denn das längere Laufen, irgendwelche Probleme?
Na dann freue ich mich jetzt schon auf schöne Bilder!!!

Susanne
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26.04.2012, 08:35
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Zitat:
Zitat von Susanne Beitrag anzeigen
Schön zu lesen wie große Fortschritte Lord macht!!
Wie war denn das längere Laufen, irgendwelche Probleme?
Na dann freue ich mich jetzt schon auf schöne Bilder!!!

Susanne
Nein, im Moment scheint es okay zu sein. Er knackt nicht mehr, auch läuft er nicht mehr ganz so unrund in der Hüfte. Was er dringend braucht, ist ein bißchen mehr auf den Rippen und Muskeln,Muskeln, Muskeln
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 27.05.2012, 06:36
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.428
Images: 7
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Vermittelt!

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 27.05.2012, 09:15
Benutzerbild von Emmamama
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Hilden
Beiträge: 1.178
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

was jetzt nicht wirklich überraschend ist
__________________

Viele Grüsse, Heike
_____________________________

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)


Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 27.05.2012, 10:17
Benutzerbild von Brasileiro
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: España
Beiträge: 135
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Freu, freu ...
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 27.05.2012, 12:09
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.783
Images: 11
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Nee....oder doch ??
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 27.05.2012, 13:39
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.136
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Das geht mir schon seit heute Morgen nicht aus dem Kopf............
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22