Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Vermittlungserfolge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 29.08.2012, 13:48
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau



Wie geht's denn dem Murmeltier? Ich krieg gar nix mehr mit...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #62 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 07:21
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Der Murmel geht es, wie schon geschrieben, wieder erheblich besser.

Nach den anfänglichen Sorgen, hat sie das Drama dann doch erstaunlich gut weggesteckt

Sagt mal, hat Kinski auch Probleme mit den Knochen?? Bei Murmel wurde im Zuge der OP-Vorbereitung beim Röntgen eine beginnende Spondylose festgestellt.
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #63 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 07:55
bx-junkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Zitat:
Zitat von Emmamama Beitrag anzeigen
...und was is mit Don?
Jeder des Rudels wird speziell erwähnt, nur mein erklärter Liebling Don nich

Wäre ich in der Lage Pics ins Zitat zu posten, würde ich das aus der oberen Reihe nehmen (da ich aber zu blöd bin, muss ich warten, dass irgendwer das macht )
Du hast absolut recht!! Don ist auch ein bildschöner Junge, und Schande auf mein Haupt, ich hab die 2 verwechselt auf den Bildern Wobei ich sagen muß das ich beide wunderschön finde Natascha's Rudel ist schon was ganz spezielles.
Mit Zitat antworten
  #64 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 12:17
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Zitat:
Zitat von Isis78 Beitrag anzeigen
Der Murmel geht es, wie schon geschrieben, wieder erheblich besser.

Nach den anfänglichen Sorgen, hat sie das Drama dann doch erstaunlich gut weggesteckt

Sagt mal, hat Kinski auch Probleme mit den Knochen?? Bei Murmel wurde im Zuge der OP-Vorbereitung beim Röntgen eine beginnende Spondylose festgestellt.
Wir haben letztes Jahr bis auf HD/ED den Hund komplett auf den Kopf gestellt. Ich glaube ein kleiner (laut Arzt zu vernachlässigender) Ansatz zum Keilwirbel war zu sehen. Sonst nix.

Unterm Strich war der Arzt aber begeistert! Wir auch
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #65 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 12:18
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Zitat:
Zitat von Isis78 Beitrag anzeigen
Der Murmel geht es, wie schon geschrieben, wieder erheblich besser.
Hab ich nicht gelesen...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #66 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 12:21
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Post Nr. 49, da habe ich es kurz angesprochen

Schön, dass bei Kinski alles in Ordnung ist , hoffentlich bleibt das noch lange so!
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #67 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 12:54
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Ich überlesen den Fred hier irgendwie immer... sieht immer aus wie ein Notfall mit ellenlanger Diskussion...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #68 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 13:34
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Genauso geht mir das auch.
Oftmals markiere ich den ganzen Bereich als gelesen (wenn ich keine Zeit habe) obwohl mich die Geschichte hier interessiert.
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #69 (permalink)  
Alt 30.08.2012, 13:34
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 1.770
Standard AW: Fila Lord (Rüde, ca. 2 Jahre) im TH Wetterau

Kein Notfall mehr, somit keine Diskussion
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22