Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 11:02
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Harleymaier
 
Registriert seit: 01.06.2005
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.122
Images: 3
Standard Mischmasch!

Hi, Bandog!(Bandog?)
Mein Bullmastiff erfüllt alle ! die von Dir gewünschten "Fähigkeiten" mit Auszeichnung, die Lebenserwartung liegt wohl um die 10 Jahre - haste aber bei fast allen größeren Rassen. Selbst Dalmatiener werden keine 15 mehr.
Ist eben so.
Ich halte Euer Abenteur für gefährlich!
Pit.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 11:33
Benutzerbild von Ingrid
Sankt Woopsulina
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Schweiz, Nähe Zürich
Beiträge: 1.384
Images: 4
Standard

Duden: Arena, die; -, ...nen (lat.) ([sandbestreuter] Kampfplatz; Sportplatz; Manege im Zirkus; österr. veraltend auch Sommerbühne)

Deine HP heisst Molosser-Arena.
Diese Namensgebung, Bandog, ist nicht der einzige Fall, in dem die von Dir gewählte Darstellung genau jene Klischees bedient, die Du andererseits (angeblich?) ablehnst.
Der ganze Auftritt Deiner Seite ist voll von optischer Verherrlichung des "gefährlichen" Molosserimages. Welchen Zweck z.B. erfüllt ein Halsband, das lange, spitze, nach aussen gewandte Metalldornen trägt, im Leben eines Familienhundes? Gehört es andererseits zur "Berufskleidung" eines Schutzhundes? (Du bietest es im Shop Deiner HP an.)

Oder handelt es sich womöglich um eine Ganzjahres-Halloweenkostümierung, die nur rein zufällig auf all die Scheusslichkeiten anspielt, die dem Image unserer Molosser zuliebe besser genau dort geblieben wären, wo sie hingehören: In der Mottenkiste-?

Bitte erklär' uns, wie Deine unterschiedlichen Aussagen in HP-Gestaltung und Text zusammenpassen, oder, falls sie so gegensätzlich bleiben, wie sie bis jetzt aussehen, welche der beiden Seiten diejenige ist, die Du ernst meinst.
__________________
Hundachtungsvoll,
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 11:39
Monika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jeder hund ist ein "schutzhund", nur mal vorweg. wenn es ums warnen geht sind meist die kleineren besser dabei. wenn es ums warnen geht sind auch unsichere hunde besser dabei. es gibt genug rassen die für genau diesen zweck sind, warum neu kreieren wenn es doch genug gibt?

meine hunde bellen auch wenn was ist, das reicht doch, oder? meiner meinung ist das beschützen genug. es reich doch im grunde die reine anwesenheit von einem größeren hund, also warum das ganze?

klar hat alles mit mischlingen angfangen, mich stört nur eure begründung des warums. dazu brauche ich keine neue rasse kreieren, da stelle ich mir irgend etwas in den garten/haus und gut is.

schade das du mir die restlichen fragen nicht beantwortet hast. was ist wenn mehr hunde als gedacht bei eurem projekt ein "schlechtes nervenkostüm" haben? wie sieht die gesundheitsvorsorge aus? wie trennt ihr allgemein die spreu vom weizen? "nicht immer ist das drin was drauf steht". wie und nach was wollt ihr hunde beurteilen für die weiterzucht? wie oft der hund dem spielzeug in der kiesgrube nachrennt?

nun, man wird sehen wie es in 10 jahren drum steht, den solange braucht man schon mal die ersten endprodukte beurteilen zu können....
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 11:42
Monika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

danke ingrid, das war genau das was ich im grunde gemeint habe.

es gab mal ein projekt,vermutlich mit den ähnlichen beweggründen die du auf deiner seite wieder gibst, zum großen glück ist es gestorben mit sammt dem erfinder!

kluger spruch am schluß: " auch eine schlechte werbung ist eine werbung".

Geändert von Monika (03.10.2005 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 14:45
Benutzerbild von Goofymone
Mafiahalterin
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: NRW
Beiträge: 6.874
Standard

Sehe das nicht anders wie auch Ingrid!!!
Aber meine eine ganz ehrlich Frage, wenn Du Deinen Hunden einmal in der Woche ein Huhn gibst (worüber sich in meinen Augen auch streiten lässt!) Warum hängt das Huhn an einem Baum????????

Sorry, aber finde Deine HP etwas merkwürdig im Bezug zu dem was Du vorhast und hier schreibst!
__________________
Die Zeit heilt keine Wunden,
sie lindert nicht einmal den Schmerz
Du hast Deinen Platz gefunden,
ganz tief in meinem Herz
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 18:11
Benutzerbild von chakadia2
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 369
Standard

ne so meine ich das nicht, das mixe grundsätzlich "falsch" sind. aber in bezug auf den Hund meiner eltern ist das leider so. zum beispiel sind foxterrier ja auch kleine hackenbeißer...
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 18:19
Benutzerbild von chakadia2
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 369
Standard

Ist es nicht auch so, mal in Bezug auf die ganze Kampfhundgeschichte, das die meißten Molosser eine hohe Reizschwelle haben und eher zum Training missbraucht wurden???
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 18:56
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard

Hallo Christian,


als ich Deine HP angeschaut habe, habe ich mir ähnliche Fragen wie Ingrid gestellt. Zudem frage ich mich, wieso Du bei dem Wort Molosser, die beiden "S" groß schreibst. Auch hier folgen Assoziationen, die hoffentlich von Dir ungewollt sind. Die Bilder mit dem Huhn empfinde ich als negativ für das Image unserer Hunde...

Eine geziehlten Züchtung aus 6 Hunderassen finde ich nicht sinnvoll, da ich mir nicht vorstellen kann, wie Du hier ganz geziehlt bestimmte Eigenschaften hervorzüchten möchtest/kannst. Bei einer Kreuzung aus zwei Rassen kann ich mir dies viel besser vorstellen. Zudem frage ich mich, ob Du die von Dir 6 ausgesuchten Hunderassen wirklich gut kennst und beurteilen kannst. Wieso ausgerechnet diese 6 Rassen und nicht andere? Schliesslich sind es alles recht seltene Rassen, mit denen man im allgemeinen nicht viel Kontakt hat und ichglaube nicht, dass eine reine Buchrecherche ausreicht, um einen Hund bzw. die Eigenschaften der Rasse beurteilen zu können.
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 19:06
Benutzerbild von Claudia Aust-W.
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 925
Standard

Ich beziehe mich auf die angegebene Seite "Molosser-Arena":

Die Auswahl an Fotos, Links, Beschreibung sowie die Aufmachung sprechen eine deutliche Sprache.

Hier wird nicht der zukünftige "Familienhund" mit Schutzeigenschaften gesucht, sondern der Ersatz aller menschlicher Defizite!!!
Angefangen von fehlendem normalem Menschenverstand über mangelndes Selbstbewußtsein, Selbstbehauptung, fehlende Anerkennung bis hin
zur (Fehl)identifikation mit einer potentiellen scharfen, angsteinflößenden "Waffe"...

"Nur mit dem -Tod auf zwei Beinen an der Leine - bin ich wer und werde respektiert"!!!

Ich denke nicht, daß ich die Aussagen der HP fehlinterpretiere, nur für den Fall, daß man es mir vorwerfen sollte.

Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 03.10.2005, 19:36
bonny7297
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Claudia Wyremblewsky
Ich beziehe mich auf die angegebene Seite "Molosser-Arena":

Die Auswahl an Fotos, Links, Beschreibung sowie die Aufmachung sprechen eine deutliche Sprache.

Hier wird nicht der zukünftige "Familienhund" mit Schutzeigenschaften gesucht, sondern der Ersatz aller menschlicher Defizite!!!
Hallo,
da bin ich ganz deiner/eurer Meinung,
habe mich zwar nicht durch alle Links gelesen,aber was ich gesehen habe hat mir völlig gereicht.

Es sollte bei den bestehenden Rassen mehr auf Gesundheit und Wesen Wert legen,als auf Masse/Größe zu züchten,
Und so lange die Tierheime voll sind mit Hunden,die dort nie wieder rauskommen,weil sie bestimmten Rassen und deren Mischungen angehören,
finde ich es unmöglich,geziehlt Mischlinge zu produzieren,
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extra Molosser Halti??? Sallysue Erziehung 32 31.08.2006 12:40
Termine Molosser und Doggenworkshops 2006 presa Erziehung 19 24.07.2006 11:46
Molosser Treffen in Bayern Twinacro Allgemeines 4 17.02.2006 19:02
Molosser Ausbildungskurs Pörnbach Carolina Erziehung 30 19.04.2005 08:37
Molosser und Agility Zeus79 Allgemeines 17 25.03.2005 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22