Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 16:07
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

also sicher war die rausholung aus D nicht umsonst,Impfung ,wurmkur Tierarzt (die sahen erbärmlich aus)..Futter und und und....also verschenken tut die keiner.und da das sicher auchüber einen Tierschutz geht kommt das Geld dann sicher wieder andern armen HUnde zu gute
Mit Zitat antworten
  #72 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 16:11
Benutzerbild von Bulli-Fan
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 288
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

Na hoffentlich. Habe solche Preise noch nicht gehört beim Tierschutz, bewegen sich überwiegend zwischen 200 und 300 Euronen? Und die Tiere mußten auch versorgt werden...
__________________
Ich beiß nicht, aber guck mal ans andere Ende der Leine...
Mit Zitat antworten
  #73 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 16:19
Benutzerbild von aurelie
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 272
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

Zitat:
Zitat von LukeAmy Beitrag anzeigen
also sicher war die rausholung aus D nicht umsonst,Impfung ,wurmkur Tierarzt (die sahen erbärmlich aus)..Futter und und und....also verschenken tut die keiner.und da das sicher auchüber einen Tierschutz geht kommt das Geld dann sicher wieder andern armen HUnde zu gute
Wen das so wäre würde ich dir zustimmen ist es aber nicht.
Laut Auskunft der Dame gehen die Welpen nur auf Endstelle und nicht an andere Vereine was ja löblich wäre, nur ist die Dame selbst Züchterin.
Dieses wurde auch Freunden von uns so mitgeteilt.
Sollte damit der Tierschutz unterstützt werden fände ich das gut.
Ich wage es aber zu bezweifeln.
Auf Nachfrage wegen dem hohen Preis wurde uns gesagt das Ihre Welpen ja auch über 600 Euro kosten würden.
Mit Zitat antworten
  #74 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 16:35
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

ich habe selber kontak tzu der züchterin ...und die Hunde wurden ja mit Hilfe von Mandy (erschlag mich ich weiss nicht genau) und noch einigen anderen Menschen gerettet...sie slebst hat Pro American BUlldog Geld gespendet..ich glaube nicht das die vermittlungsgebühr nicht wenigstens zum Teil an den Tierschutz geht....eine gewisse aufwandsentschädigung wird behalten aber den Rest....mmh...ich kanns mir fast nicht vorstellen , da sie so einen eindruck seither nicht gemacht wird..vielleicht meldet sie sich ja hier noch zu wort...
Mit Zitat antworten
  #75 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 16:46
Benutzerbild von aurelie
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 272
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

Zitat:
Zitat von LukeAmy Beitrag anzeigen
ich habe selber kontak tzu der züchterin ...und die Hunde wurden ja mit Hilfe von Mandy (erschlag mich ich weiss nicht genau) und noch einigen anderen Menschen gerettet...sie slebst hat Pro American BUlldog Geld gespendet..ich glaube nicht das die vermittlungsgebühr nicht wenigstens zum Teil an den Tierschutz geht....eine gewisse aufwandsentschädigung wird behalten aber den Rest....mmh...ich kanns mir fast nicht vorstellen , da sie so einen eindruck seither nicht gemacht wird..vielleicht meldet sie sich ja hier noch zu wort...
Würde mich freuen. Den wir hatten Feste Plätze nur bei 350 Euro würden ja noch die Kosten für die Abholung dazukommen. Wem soll ich den Preis den noch weitergeben?
Mit Zitat antworten
  #76 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 16:53
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

aber sicher kann man doch mit der vermittlungsstelle reden , wenn man sagt so und so siehts aus. ..die hätten einen Platz....ist denke ich eh schwieriger weils ja dogo mit drin ist , die sind bei manchen Bundesländern ja auf der liste
Mit Zitat antworten
  #77 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 17:01
Benutzerbild von aurelie
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 272
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

Zitat:
Zitat von LukeAmy Beitrag anzeigen
aber sicher kann man doch mit der vermittlungsstelle reden , wenn man sagt so und so siehts aus. ..die hätten einen Platz....ist denke ich eh schwieriger weils ja dogo mit drin ist , die sind bei manchen Bundesländern ja auf der liste
Stimme ich dir zu.
Nur Klare Aussage war nur auf Endstelle.
Nicht an andere Vereine.

Was die Spende angeht.
Finde ich wirklich gut nur was hat das mit den Welpenpreisen zu tun?
Ich Spende auch nach Kroatien oder Türkei.
Aber von meinem Privaten Geld.
Mit Zitat antworten
  #78 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 17:11
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

also ich würde auch nur auf Endstelle vermitteln....
Mit Zitat antworten
  #79 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 17:39
Benutzerbild von cassivi
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 6
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

Hallo Aurelie,
Eigentlich habe ich fuer diesen Mist gar keine Zeit aber so ja nun gar nicht !!!

ich bin die Dame mit der du wohl Telephoniert hast , wenn man deinen klaeglichen Versuch klare Fragen stellen zu wollen so nennen kann.Es ist ja mal wieder so typisch Mensch, der sich da hinsetzt ein paar Zahlen addiert und denkt, man verdient Geld damit gell.
Nochmal hier und jetzt ich habe selbst eine Zucht ja , das schließt nicht aus anderen Tieren helfen zu koennen. Ich hatte meinen letzen Wurf vor 1, 5 Jahren und verdiene kein Geld mit der Zucht, da wir unsere Tiere ernaehren und nicht umgekehrt.Ich habe in meinem Leben schon so viel Geld gespendet und mache es immer noch regelmaessig, Meine 3 Welpen die ich noch hier habe sind von einem Wurf aus Berlin den ich vor dem Tierheim gerettet habe, da das Ordnungsamt alle Hunde rausholen wollte. Und ich habe alle Hunde einclusive Fremdrueden rausgeholt.
Und nun zu deinem Drang Menschen ueber das Geld definieren zu wollen .
Wo war denn dein INteresse mir zu helfen oder mir Hilfe anbieten zu wollen, Decken, Futter. Arztkosten usw ? nein Wozu denn es ist viel interessanter Menschen zu deformieren und mit Halbswissenheiten rumzuschmeissen .Auch du solltest wissen, dass man das nicht mit Smarties bezahlt. Und ein Jeder weiss, dass HUnde Geld kosten .
Welchen Sinn sollte es machen Tiere die schon einige Male ihre UNterbringung wechseln mussten wieder an eine Nichtendstelle zu geben?
Und deine Frage lautete nur : Geben sie die Tiere nur an Tierschutzorganisationen : Darauf meine Antwort: Nein ueber die werden sie ja gerade vermittelt gell ?Der kleine feine UNterschied. Ich vermittel nur an eine Stelle wo die Kleinen bis ans Ende des Lebens bleiben koennen.

Fuer deine neidgepraegten Gedanken kann ich Nichts , nur so viel , ich verdiene Null an diesen Welpen !Schaem dich .Ich trage alle Kosten alleine ohne irgend einen finanziellen Bonus einer Organisation , sondern rein von meinem Privatgeld !

Gruss Tina

Geändert von cassivi (02.09.2010 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #80 (permalink)  
Alt 02.09.2010, 18:16
Benutzerbild von aurelie
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 272
Standard AW: 7 American Bulldog Welpen 5 Wochen alt

Also zum einen, ich definiere Menschen nicht über Geld. Du warst diejenige, die sich über die Kosten Ihrer Tierärztin beklagt hat und erklärt hat, hinter ihr stehe kein Verein und Du müßtest die Kosten selber tragen. Jetzt auf einmal steht doch eine Orga hinter dir? Ok, Du kannst tun was Du möchtest, aber ich kann Welpen für diesen Preis nicht mit "Schutzgebühr" vermitteln. Im übrigen hatte ich für Endstellen angefragt. Eine hat zugesagt, sie würden gerne einen Rüden übernehmen. Wie Du damit verfährst, mußt Du selber wissen.

Was die Frage nach Hilfe angeht, so kann ich diesem Forum weder eine Anfrage noch einen Aufruf oder sonstiges sehen. Jede Orga die bei uns angefragt hat, hat bisher Unterstützung von uns bekommen. In den meisten Fällen aus privaten Mitteln.

Du schreibst, die Welpen werden über eine Orga vermittelt. Weiter unten schreibst Du, Du mußt alles selber bezahlen. Wir kennen bislang noch keinen Tierschutzverein, wo die Pflegestellen ihre Kosten selber tragen müssen oder diese über die Vermittlung von Hunden wieder reinbekommen müssen.

Im übrigen habe ich keine kläglichen Fragen gestellt, sondern lediglich für meine Endstellen die Gebühr für die Hunde erfragt.

Im übrigen hat sich eine befreundete Orga mit uns in Verbindung gesetzt, die noch nie so unfreundlich abgefertigt wurde, sie möge den Text der Anzeige mal richtig lesen, die Hunde würden nur an Private Endstellen vermittelt. Du hättest schließlich einen Tierschutzverein hinter Dir stehen. Und dann wiederholst Du immer wieder, daß Du die Kosten selber tragen mußt. Wir haben selber genug Welpen die selbst mit Übergabegebühr an Kroatien oder Frankreich mit Impfen, Chipen, Transport oder wie im aktuellen Fall Tierarztbehandlung bedingt durch Virusinfektionen für maximal 280,- € vermittelt werden. Daß bei einer Summe von 350,- € Fragen aufkommen, solltest Du Dich nicht wundern. Wenn dieses alles über einen Tierschutzverein läuft, frage ich mich, warum die Vermittlung ausschließlich von Dir getätigt wird, oder laufen die Übernahmeverträge über die Orga? Dann wäre es nett, wenn Du uns diese Orga mitteilen könntest, damit sich Interessenten direkt an die Orga wenden können.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22